ArduinoForum.de - Das deutschsprachige Forum rund um den Arduino
Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - Druckversion

+- ArduinoForum.de - Das deutschsprachige Forum rund um den Arduino (https://www.arduinoforum.de)
+-- Forum: Arduino-Allgemein (/arduino-Forum-Arduino-Allgemein)
+--- Forum: Hardware u. Schaltungen (/arduino-Forum-Hardware-u-Schaltungen)
+--- Thema: Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c (/arduino-Thread-Probleme-mit-1-54-Oled-von-SPI-auf-i2c)

Seiten: 1 2


Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - MasterOfPuppets - 10.01.2019 19:53

Hallo Freunde, habe von einem Freund eine Handvoll Oled Displays bekommen.

Ich scheitere gerade daran das Display von SPI auf I2C um zu stellen.

So wie ich es verstanden habe, soll ich eine lötbrücke bei R8 und R4 setzen.... Das habe ich nun gemacht, wenn ich aber jetzt den I2C Scanner laufen lasse, findet er das Display nicht.....


Im SPI Betrieb funktioniert es tadellos, das Problem ist, dass ich an meinem wemos nur noch 2 ports frei habe, an denen ich im Moment 0,96" oled betreibe, diese möchte ich gerne durch diese 1,54" ersetzen.

Angeschlossen sind VCC GND SDA und SCL.... die restlichen pins habe ich frei gelassen.


RE: Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - Bitklopfer - 10.01.2019 19:58

...und hast du auch R9 entfernt ? Seltsamerweise ist das keine Brücke sondern ein R mit 4700 Ohm wenn ich das richtig lese. Was müßte dann als R4, R8 eingelötet werden ? Und welchen Pegel muß man bei RES, DC, CS anlegen ?... weil beschaltet werden wollen diese Pins...
lgbk


RE: Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - SOFTHARD - 10.01.2019 20:05

Hallo liebe Gemeinde.
wie bitklopfer es schon angezeigt hat sehe ich das ähnlich, SPi R raus und wenn am II2-Bus keine anderen Module hängen sollte nachgemessen werden. R8 und R4 - eine Seite ist die Busleitung und die andere Seite sollte VCC (5P) sein. Dann sollten 3k3 ausreichen.
Gruß


RE: Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - MasterOfPuppets - 10.01.2019 20:33

Hallo, danke für eure Antworten, ich habe tatsächlich den R9 nicht entfernt. Werde diesen ausloten und nochmal versuchen... nur was soll ich mit RES, DC, CS machen, leider findet sich auch kein Hersteller.... und was genau meint ihr mit dem 3,3k wdst? Wo soll der rein?

Freundliche Grüße Pierre


RE: Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - amithlon - 10.01.2019 20:41

Hallo,

und wie heißt der Controller? Der wird doch irgendwo ein Datenblatt haben und da reinzuschauen.
Ansonsten wie schon geschrieben: R9 raus und R, R4 bestücken. Wo hast den Hinweis auf Lötbrücken her? Das dürften wohl 4,7k Widerstände sein, die da reingehören.

Gruß aus Berlin
Michael


RE: Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - MasterOfPuppets - 10.01.2019 20:56

Ich habe mir das einfach gedacht....

Datenblatt habe ich leider keines..... habe glaube ich das gleiche auf Aliexpress gefunden.... scheint wohl ein ssd1309 der kompatibel mit ssd1306 ist zu sein.

https://s.click.aliexpress.com/e/jthrQ1E

In der Beschreibung steht folgendes:
1. größe: 1,54 zoll

2. auflösung: 128*64

3. Light Farbe: Gelb

4. fahren IC: SSD1309; kompatibel mit SSD1306

5. spannung: 3,3 v-5 v

SPI Interface Definition:

1. GND: power boden

2. VCC: strom positive

3. SCL: uhr draht

4. SDA: daten draht

5. RES: reset draht

6. DC: daten/befehl

7. CS: chip auswahl (wenn nicht verwendet, es kann direkt verbinden mit boden)



Gruß Pierre


RE: Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - amithlon - 11.01.2019 09:05

Hallo,

naja, wenn Du es ansteuern willst muß Du ja den Controllertyp ohnehin kennen. Gerade bei OLED passiert sonst mit falscher Initialisierung garnichts...
Datenblatt des SSD1309 ist ja im Netz zu finden, I2C beschaltung ist da dann zumindest auch drin.
http://www.hpinfotech.ro/SSD1309.pdf

Gruß aus Berlin
Michael


RE: Probleme mit 1,54" Oled von SPI auf i2c - MasterOfPuppets - 11.01.2019 11:05

Aus dem Datenblatt werde ich nicht schlau, habe jedoch neue Erkenntnisse gewonnen R9 habe ich umgelötet auf R8 und auf R4 habe ich ebenfalls einen 4,7k eingelötet.....

Mit dem I2C Scanner wird das Display jetzt mit der Adresse 0x3C gefunden, beschaltet sind VCC zu 3,3V, GND zu GND, SCL zu D1 und SDA zu D2.... wenn ich nun das Adafruit Beispiel aufspiele zeigt das Display nur komische Streifen...... schließe ich jedoch RES vom Display an RST vom Wemos an, funktioniert das Display tadellos..... kann man das RES vom Display noch irgendwie weg lassen?

Gruß Pierre