INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wenn alle gleicher Meinung sind!
22.09.2015, 08:58
Beitrag #49
RE: wenn alle gleicher Meinung sind!
HaWe, du hast Glück, dass du gegen mich intrigierst. Würdest du so mit einem anderen User umgehen, ich hätte dich längst an den Eiern aus dem Forum gezogen. Reiß dich am Riemen, meine Geduld mit dir ist ziemlich aufgebraucht.

Für Leute, die gehirnlos alles nachplappern, was die Hetzmedien derzeit anrichten, habe ich heute Nacht ein Video, das schwer zu verfolgen ist, niedergeschrieben. Es gibt den Aufruf einer Syrerin wieder, wurde in Belgrad aufgezeichnet. Es besteht also kein Grund zur Annahme, es hätte direkt mit der deutschen Politik zu tun, die nur noch aus Untätigkeit und medialer Hetze besteht, während unser Land zerfällt und von Terroristen in Lauerstellung unterwandert wird.

Übersetzt sagte sie Folgendes:

"Liebe Freunde, ich bin hier heute als stolze Staatsbürgerin Syriens, damit ich euch die Situation in meinem Land präsentiere, die auch Serbien betrifft. Einst waren wir ein Volk, das sich gegenseitig liebte und respektierte. Vor dem Krieg war das größte Problem Syriens Palästina. Wir wollten die kleinen Probleme im Verhältnis zu denen, die wir heute in unserem Staat lösen. Probleme in der Bürokratie, Korruption in manchen staatlichen Sektoren. Wir kannten nicht das Unrecht des Terrorismus und der Kriminalität.

Wir haben die letzten 10 Jahre vor dem Krieg schwer gearbeitet und große Schritte gemacht. Vor dem Krieg gab es keine syrischen Flüchtlinge. Wir hatten eine starke syrische Identität. Jenes, was ihr wissen müsst, ist, dass die Personen, die ihr heute auf den Straßen Belgrads sehen könnt, auf ihren Wegen nach Deutschland und Holland seht, keine wahren Syrer sind. Versteht mich bitte nicht falsch, ich liebe mein Volk, aber Leute, die Syrer sind, kämpfen heute für unsere Heimat.

Es ist richtig, dass diese Flüchtlinge gelitten haben, aber wer hat nicht gelitten während dieses Krieges? Weswegen bleibt der Rest Syriens im Land und fährt mit dem Kampf fort? Wenn sie wahrlich Flüchtlinge sind, dann würden sie den nächstliegenden sicheren Ort wählen, den sie erreichen können, und würden sich nicht mit der ungarischen Polizei schlagen, weil sie es bis nach Deutschland schaffen wollen.

Erlaubt mir die Frage zu stellen: Wenn der Westen sich die bestehende Flüchtlingssituation nicht wünscht oder nicht will, dass Flüchtlinge im Meer ertrinken, warum beendet es nicht die Sanktionen gegen das syrische Volk? Ihre Sanktionen kosteten Syrien bereits 143 Mrd. Dollar. Wieso hilft der Westen den Syrern nicht (in Syrien) zu bleiben? Warum geben die der syrischen Armee keine Unterstützung, damit sie die Terroristen loswerden und Syrien damit Syrien wieder zu einem sicheren Ort wird? Warum helfen sie nicht, zerstörte Häuser der Leute mit dem Geld wieder herzustellen, das sie für Flüchtlinge ausgeben?

Sie nehmen die Leute weg, die Syrien wieder aufbauen könnten. Sie nehmen syrische Doktoren und die besten Studenten, was den Abgang der klugen Köpfe einerseits hervorrufen wird, und andererseits wollen multinationale Unternehmen billigere Arbeitskräfte, womit sie den Lohn drücken können.

Unser Volk hat über 100000 Soldaten im Kampf gegen den Extremismus verloren, bis jetzt haben wir nicht gehört, dass der Westen ihnen nachweint. Diejenigen, die ihre Leben gegeben haben für die Verteidigung ihrer Nation, haben Familien hinterlassen, die Hilfe verdienen. Andere trauern einer Person nach, die bei dem Versuch gestorben ist, wegzurennen und sein Land zu verlassen. Unter ihnen ist auch eine VIelzahl von Dschihadisten. Einige bekommen sogar Geld in HÖhe von mehr als 1000 Euro dafür.

Erlaubt mir zu sagen, dass das Geld, das eine 5-köpfige Familie bezahlt um nach Europa zu kommen genug ist, um in Syrien ein Haus in der geschützten Zone zu kaufen, wo es keinen Krieg gibt, damit eine neue Arbeit zu beginne und gut zu leben. Sie sind keine Flüchtlinge, sondern Emigranten, die ökonomische Motive haben. Nach 5 Jahren Krieg erfüllt unsere Flotte noch immer ihre internationalen Pflichten. Unsere Küste ist gut bewacht und kein einziges Boot mit Emigranten verlässt dort Syrien. Ein Trend ist die Beseitigung der Christen in Syrien, das völlige Entfernen von Christen aus einem der ersten christlichen Länder.

Das, was wir heute in Syrien haben, ist ähnlich dem, wases zuerst in Serbien gab: der Westen greift unsere Identität, unsere Einheit und unsere Souveränität an. Ich möchte hervorheben, dass die syrische und die serbische Nation immer Freunde waren. Wir haben eine große und geachtete orthodoxe Gemeinschaft. Syrien hat die Unabhängigkeit des Kosovos nicht anerkannt und wir haben viele gemeinsame Feinde. Ihr sollt wissen, dass wenn ihr gegen Politiker kämpft, die die neue Weltordnung, amerikanische Interessen und Massenemigration propagieren, ihr viele Menschenleben und deren Zukunft rettet. Die selben albanischen Terroristen, die im Kosovo gekämpft haben, töten heute Zivilisten in Syrien und das erlauben ihnen die korrumpierten Politiker aus den USA, ihre Verbündeten der EU und deren Gefolge hier in Serbien. Und seid euch sicher, dass die Emigrationswelle nach Serbien zurück kommt.

Liebe Freunde, alles, worum wir euch ersuchen ist, dass ihr uns beisteht, als ein Volk, das euch beschützt, während es sich selbst beschützt. Unterstützt unsere Armee im gerechten Kampf, denn insofern wir diesen Krieg verlieren, werden die Djihadisten in Syrien nicht Halt machen. Gemeinsam werden wir bis zum Sieg kämpfen."


Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.09.2015, 16:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.2015 17:00 von HaWe.)
Beitrag #50
RE: wenn alle gleicher Meinung sind!
ich intrigiere gegen niemanden, ich beziehe keine Stellung hier für oder gegen die Mörder des Assad Regimes oder die Mörder des IS, ich äußere mich nicht zu Ursachen und Wirkungen der US Politik, ich plappere nichts nach, sondern denke selbstständig, aber ich beziehe entschieden Stellung gegen Anti-Asylantenhetze und Sprüche wie
Stefan schrieb:Merkel und Co. hassen uns und sind wild entschlossen, Deutschland abzuschaffen und unser Volk durch Aufmischung per Immigration aufzulösen - genau so, wie es ihre Auftraggeber in Washington und Tel Aviv wollen....Wer heute noch immer nicht nach rechts wandert, der ist ein Idiot, denn das, was die Linke derzeit veranstaltet, zielt ganz klar auf die Auflösung unseres Staaten und unserer Völker ab.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.09.2015, 16:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.2015 16:53 von fraju.)
Beitrag #51
RE: wenn alle gleicher Meinung sind!
Möchte mal eine Frage in die Runde stellen?

Gerade wieder im TV ,von der Linken Seite, die Feststellung wie Wertvoll und welch großer Gewinn die vielen Asylanten für Deutschland sind.
Jetzt stellt sich für mich die Frage:
Wie egoistisch ist doch Deutschland und will möglich viele Asylanten, gibt wenige an die Anderen EU Länder ab.
Die anderen Länder müssten sich um diese Bereicherung doch streiten!Big Grin


Edit:
@HaWe
Du stellst aber auch alles in die Rechte Ecke!
(Diebstahl,Schwarzgeld,Vandalismus,Frauenerniedrigung usw.

Ach ja, Till Schweigers Frau mit den 2 Kleinen Töchtern machen sich auf in die USA.

Ist Natürlich wegen den Rechten!
Der Auslöser ist aber die jetzige Situation!

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.09.2015, 16:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.2015 17:00 von HaWe.)
Beitrag #52
RE: wenn alle gleicher Meinung sind!
nein, aber "in die Rechte Ecke" stelle ich u. a. Ausländerfeindlichkeit , Hetze gegen unsere demokratische Regierung, Verschwörungstheorien zur israelischen und US-amerikanischen Regierung zwecks Auflösung Deutschlands. Doch zu "Frauenerniedrigung " habe ich mich überhaupt nicht geäußert. Was ich dazu denke, kannst du dir vllt denken oder auch nicht (offensichtlich eher nicht), aber ich beteilige mich nicht inhaltlich in Foren an Diskussionen und schon gar nicht an Polemik.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.09.2015, 17:07
Beitrag #53
RE: wenn alle gleicher Meinung sind!
Du äußerst dich eben nicht zu den Problemen welche jetzt 80% der Deutschen haben.
Die kleinen Probleme sind für dich Faschistisch Rechts.
Fremdenfeindlich ist für dich schon wenn eine OMA sagt es kommen so viele, wer soll das bezahlen, meine Rente reicht jetzt schon nicht!

.. und deine unterschwelligen Beleidigungen kannst du stecken lassen.

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.09.2015, 17:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.2015 17:57 von Stefan.)
Beitrag #54
RE: wenn alle gleicher Meinung sind!
(22.09.2015 16:43)HaWe schrieb:  ich intrigiere gegen niemanden, ich beziehe keine Stellung hier für oder gegen die Mörder des Assad Regimes oder die Mörder des IS, ich äußere mich nicht zu Ursachen und Wirkungen der US Politik, ich plappere nichts nach, sondern denke selbstständig, aber ich beziehe entschieden Stellung gegen Anti-Asylantenhetze und Sprüche wie

jaja, das sagen sie immer, die rein zufällig, genau das mit Nachdruck verteidigen, was die Regierung will und ihre Propagandakanäle verkünden. Du kannst es scheinbar gar nicht erwarten, bis sie das Internet auch völlig unter ihre Kontrolle gebracht haben und damit den letzten Kanal dichtgemacht haben, der noch frei ist? Kann man so blöd sein und immer noch nicht bemerkt haben, wie wir belogen und betrogen werden? Jetzt, wo sich unser System in Auflösung befindet? Was um aller Welt macht dich so sicher? Ich wollte es auch lange nicht glauben, so irreal ist das, was heute abläuft. Die ganze Welt sieht fassungslos auf Deutschland, im Land formiert sich immer mehr Widerstand, aber natürlich versuchen die Profiteure und ihre hirnlosen Steigbügelhalter immer intensiver, das Lügengebäude aufrecht zu erhalten, warum im Einzelfall auch immer.

Wir stehen am Rande des 3. Weltkriegs, es kann jeden Tag losgehen:

- die Bundeswehr fliegt Einsätze mit voller Bewaffnung an der russischen Grenze!

- die Bundeswehr soll in eine Aktiengesellschaft umorganisiert, also privatisiert werden!

- die Bundesregierung hat soeben den Amis erlaubt, neue Atomwaffen in Deutschland zu stationieren, obwohl der Abzug angedacht war.

- wir werden die notwendige Modernisierung der USAF-Basen bezahlen

Assad verteidigt nur sein Land, die Amis ziehen ihre Blutspur, die die ganze Welt umspannt derzeit zurück zum Ausgangspunkt, nach Europa, das sie gersde mit angezettelten Menschenfluten sturmreif machen. Du begreifst gar nichts! Unser direkter Feind ist die Bundesregierung, die uns permanent belügt und täuscht. So ist es. Und wenn du auch noch so stark das Gegenteil behauptest. Auch, wenn du es nicht glaubst, die Merkel wird in die Geschichte eingehen als die Hochverräterin, die Europa zertört hat. Aus der Nummer kommen wir kaum mehr heil heraus. Und ferngesteuerte Schafe wie du tragen eine große Mitschuld daran.

Die Forderungen müssen lauten:

- Schluss mit den Sanktionen gegen Russland und Syrien

- raus aus der Nato, denn sie ist kein Verteidigungs-, sondern zum Angriffsbündnis geworden.

- Reorganisation Deutschlands als völkerrechtlich souveränes Subjekt

- Rückabwicklung der grundfalschen politischen Ausrichtung, die auf Zerstörung abzielt.

Was hast du dem entgegen zu setzen? Du hast noch nie eine Frage beantwortet, sondern plapperst immer die Propagandalügen unserer kriminellen Regierung nach, repetierst immer wieder die selben blöden Scheinargumente eines perversen Systems. Du hast inhaltlich nicht einen Hauch von Ahnung, dafür aber eine reichlich große Klappe. Genau wie die Politdarsteller in Berlin und Brüssel.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.09.2015, 18:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.2015 18:45 von HaWe.)
Beitrag #55
RE: wenn alle gleicher Meinung sind!
sag mal, spürst du's noch?
ICH plappere hier nicht - und schon gar nichts nach - sondern andauernd DU mit deinen seitenlangen Pamphleten!
Im Gegenteil: Ich betone ausdrücklich:
Zitat:ich beteilige mich nicht inhaltlich in Foren an Diskussionen und schon gar nicht an Polemik.
Damit vermeide ich Plapperei meinerseits.

Und was fällt dir ein, mir hier "Verwarnungen" zu verpassen, bloß weil ich dezidiert eine andere Meinung vertrete als du mit deiner Hetzerei?!
"Moderator" kommt übrigens von "moderieren", das heißt 'mäßigen", und nicht "polarisieren" und nicht "polemisieren"!
Du nutzt hier deinen Moderator-Status schamlos aus!

nur zur allgemeinen Informatione:
ich habe soeben den Board-Administrator "derdemo" wegen deines Verhaltens angeschrieben:
Zitat:Betr.: Stefans Verhalten
An: derdemo
ich verlange eine Verwarnung Stefans wegen einseitiger politischer Polemik und Ausnützen seines "Moderator"-Status, indem er mir hier Verwarnungen verpasst!

Thorsten Pferdekämper, einer der besten Fachleute hier, hat es bereits deutlicher formuliert:
http://www.arduinoforum.de/arduino-Threa...5#pid22225

Zitat: Zitat:
Hi,
das hier ist mein letzter Beitrag in diesem Forum (zumindest so lange Stefan nicht ausgeschlossen wird). Es gibt ja noch andere Arduino-Foren, die mich vielleicht als Flüchtling aufnehmen.
...und @Stefan: Such Dir einen guten Therapeuten.
Gruß,
Thorsten

ER hat den Nagel eindeutig auf den Kopf getroffen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.09.2015, 18:52
Beitrag #56
RE: wenn alle gleicher Meinung sind!
HaWe, darauf warte ich schon die ganze Zeit. Letzte Warnung! Verarschen lasse ich mich von dir nicht. Beim nächsten Angriff bist du draußen.

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Music Käffchen für alle !! ardu_arne 59 16.146 12.07.2015 18:04
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste