INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
timer ohne delay
01.10.2014, 08:26
Beitrag #9
RE: timer ohne delay
ich hab mal gelesen das delay den Prozessor für die angegebene Zeit sperrt und kein Interrup möglich ist, uns das möchte ich so umgehen.

Hannes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 08:37
Beitrag #10
RE: timer ohne delay
(01.10.2014 08:26)binderj1 schrieb:  ich hab mal gelesen das delay den Prozessor für die angegebene Zeit sperrt
Das stimmt, bis auf Interrupts.
Zitat:und kein Interrup möglich ist,
Das stimmt nicht. Interrupts werden immer noch ausgeführt. Ich habe in einem vorherigen Beitrag mal die Source gepostet, da ist kein cli() oder so drin.

Das Problem von delay() ist, dass kein anderer Teil Deines Sketches während der Zeit ausgeführt werden kann (außer Interrupts). Das ist aber mit Deiner Funktion dasselbe.

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 08:48
Beitrag #11
RE: timer ohne delay
OK wenn Interrups bei delay() doch möglich sind , dann war das alles für die "Katz"!

Vielen Dank für eure Zeit

mfG
Hannes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 09:01
Beitrag #12
RE: timer ohne delay
(01.10.2014 08:48)binderj1 schrieb:  OK wenn Interrups bei delay() doch möglich sind , dann war das alles für die "Katz"!
Hi,
ganz bestimmt nicht, Du hast bestimmt was gelernt. SCNR...
Dein Coding kann immer noch verwendet werden. Du kannst z.B. innerhalb der while-Schleife irgendwelches Coding ausführen. Das geht bei delay() nicht.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Countdown Timer Uwe1475 23 744 19.10.2016 18:33
Letzter Beitrag: Uwe1475
  Delay nurmili 2 220 10.07.2016 16:55
Letzter Beitrag: nurmili
  Problem mit Delay und Millis funnyzocker 1 463 26.06.2016 09:54
Letzter Beitrag: hotsystems
  (Mega) Timer 3 A, B & C Scheams 0 231 04.06.2016 17:09
Letzter Beitrag: Scheams
  PID ohne Library MeisterQ 5 534 01.05.2016 09:23
Letzter Beitrag: MeisterQ
  nur ein URL aufruf ohne PHP toto1975 3 613 05.04.2016 08:26
Letzter Beitrag: iks77
  Arduino MEGA2560 Timer PWM Einsteiger94 3 667 04.04.2016 10:38
Letzter Beitrag: RMR
  Timer Interrupt Anfängerprobleme Fox 4 625 05.03.2016 02:28
Letzter Beitrag: Fox
  OUTPUT bleibt HIGH und timer stopt nicht. Atwist 4 537 08.01.2016 11:02
Letzter Beitrag: Atwist
  Kann ich in eine For Schleife einen delay einbauen JanGamer11 6 616 05.01.2016 12:34
Letzter Beitrag: Hilgi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste