INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
timer ohne delay
01.10.2014, 08:26
Beitrag #9
RE: timer ohne delay
ich hab mal gelesen das delay den Prozessor für die angegebene Zeit sperrt und kein Interrup möglich ist, uns das möchte ich so umgehen.

Hannes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 08:37
Beitrag #10
RE: timer ohne delay
(01.10.2014 08:26)binderj1 schrieb:  ich hab mal gelesen das delay den Prozessor für die angegebene Zeit sperrt
Das stimmt, bis auf Interrupts.
Zitat:und kein Interrup möglich ist,
Das stimmt nicht. Interrupts werden immer noch ausgeführt. Ich habe in einem vorherigen Beitrag mal die Source gepostet, da ist kein cli() oder so drin.

Das Problem von delay() ist, dass kein anderer Teil Deines Sketches während der Zeit ausgeführt werden kann (außer Interrupts). Das ist aber mit Deiner Funktion dasselbe.

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 08:48
Beitrag #11
RE: timer ohne delay
OK wenn Interrups bei delay() doch möglich sind , dann war das alles für die "Katz"!

Vielen Dank für eure Zeit

mfG
Hannes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 09:01
Beitrag #12
RE: timer ohne delay
(01.10.2014 08:48)binderj1 schrieb:  OK wenn Interrups bei delay() doch möglich sind , dann war das alles für die "Katz"!
Hi,
ganz bestimmt nicht, Du hast bestimmt was gelernt. SCNR...
Dein Coding kann immer noch verwendet werden. Du kannst z.B. innerhalb der while-Schleife irgendwelches Coding ausführen. Das geht bei delay() nicht.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  NeoPixels: Sketch will nicht - Problem mit delay? Zabsi 5 425 22.08.2017 15:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  2 Servos ohne delay steuern Ratlos 27 2.405 26.07.2017 20:43
Letzter Beitrag: MicroBahner
  LEDs ansteuern ohne Delay mir MIDI abfrage OnkelPelle 11 993 20.07.2017 22:35
Letzter Beitrag: hotsystems
  Timer lernen AnjinSan 14 958 26.06.2017 13:25
Letzter Beitrag: Tommy56
  delay(...) im Code ok? donut 4 547 08.06.2017 20:16
Letzter Beitrag: donut
  Münzeinwurf mit Timer KBLc 11 812 26.04.2017 21:21
Letzter Beitrag: KBLc
  Brauche Zeitverzögerung delay/millis/timer? Spiecky 17 1.401 15.04.2017 09:41
Letzter Beitrag: hotsystems
  Über drei Taster zwei externe Timer steuern Sidamo 23 1.529 09.01.2017 20:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  TimeAlarm Bibliothek delay() anweisung renid55 0 363 03.01.2017 21:13
Letzter Beitrag: renid55
  Countdown Timer Uwe1475 23 1.886 19.10.2016 18:33
Letzter Beitrag: Uwe1475

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste