INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
temperaturn regelung
08.02.2015, 13:25
Beitrag #1
temperaturn regelung
ich möchte einen temperatursensor an einen arduino uno anschliessen und den dann in wasser halten wo eine flamme drunter ist.

die flamme soll weiter weg gerpckt werden wenn das wasser zuheiss wir oder näher drann wenn es zu warm wird.

1. wie sieht der anschluss plan aus(am besten mit frizzing)
2. wie muss das script aussehen(bin ein anfänger bitte komplett mit guten komments)
3. wie könnte ich das system aufbauen was die flamme wegrückt
4. gibt es billige temperatursensoren die bis über 100°C noch funktionieren
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2015, 14:14
Beitrag #2
RE: temperaturn regelung
das wollte ch nicht ich wollte nur das du nur sachen schreibst die mir wirklich weiterhelfen!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2015, 14:21
Beitrag #3
RE: temperaturn regelung
(08.02.2015 14:14)maxe schrieb:  das wollte ch nicht ich wollte nur das du nur sachen schreibst die mir wirklich weiterhelfen!!
Hi,
kauf Dir ein Starter-Kit und mache mal alle Beispiele durch. Dann wirst Du vielleicht etwas gezieltere Fragen stellen können.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2015, 19:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.02.2015 19:56 von Bitklopfer.)
Beitrag #4
RE: temperaturn regelung
(08.02.2015 13:55)Zorg schrieb:  .... (Stundensatz 185,- Euro netto)..

..oha...sind die Tarifverhandlungen schon abgeschlossen...dann muß ich wohl mal meinen Stundensatz anheben....Big GrinBig GrinBig Grin

lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste