INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
showerloop mit Controllino
08.03.2020, 10:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.2020 10:37 von Breze.)
Beitrag #1
showerloop mit Controllino
Hallo Forum,
ich möchte mich erst mal vorstellen:
Ich bin Josef, 68 Jahre alt und beschäftige mich gerne mit der Lösung von Problemen.
Vorauszuschicken wäre, dass ich von SPS, außer dass es sowas gibt, keine Ahnung habe.
Natürlich habe ich mich in der letzten Zeit ein wenig belesen aber generell gilt, dass ich Neuling bin.
Zu meiner Aufgabe oder Projekt, wie man das ja so bezeichnet:
Der Projektname ist „showerloop“, das ist eine Dusche, die das Duschwasser aufbereitet und wiederverwendet.
Das Funktionsprinzip könnt ihr unter http://www.showerloop.org nachsehen.
Es geht darum, 5 Magnetventile, 1 Durchlauferhitzer und eine UV-Wasserreinigung, je nach Anforderung, mit einem Tastenfeld bzw einem Taster zu steuern.

Dazu sollte noch die Betriebsstunden der UV-Lampe erfasst werden und ein Signal zum wechseln ausgegeben werden, wenn 1000 Betriebsstunden erreicht sind und Schlussendlich benötige ich noch einen Schalter (Taster), der in der Dusche angebracht werden muss, der die Pumpe ein- bzw. ausschaltet.
Meine Frage nun, ist das mit einem Controllino MINI machbar oder gibt es hierfür eine andere Möglichkeit?
Allen voran jedoch möchte ich fragen, bei meinem Wissensstand, ob dies hier im Forum überhaupt für mich möglich ist, sollte dies nicht der Fall sein, dann bedanke ich mich nochmal herzlich, dass sie meine Ausführung gelesen haben und verabschiede mich ansonsten bin ich gespannt auf ihre Antworten.
Danke.
Gruß Josef


Nachfolgend die Zustände der einzelnen Schaltungen:
Showerloop
V2, V4, V5, UV, Heizung und Pumpe

Cleaning/backwash
V1, V3, V4 und Pumpe
Bypass
V1, V4, V5, UV, Heizung und Pumpe
Peer/flush
V2, V3 und Pumpe
Drain
V1, V2, V3, V4, V5, UV, Heizung und Pumpe
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 11:16
Beitrag #2
RE: showerloop mit Controllino
Hallo Josef,

in was wird denn der Controllino programmiert? In SPS?
Nun, ich kann nur für mich sprechen, aber von SPS habe ich auch nur gehört, daß es das gibt,
und das dürfte hier 98,015% der Anwesenden nicht anders gehen, außer denen die beruflich damit zu tun hatten/haben.
Ein Arduino wird in C, genauer in C# programmiert. Was ist Deine Erwartungshaltung an das Forum?

Gruß André
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 11:16
Beitrag #3
RE: showerloop mit Controllino
Da wir deine technischen und Programmierkenntnisse nicht kennen, ist das schwer zu beurteilen.
Allerdings ohne Kenntnisse im Bereich von 230 Volt und allgemeinen Kenntnissen der Elektrotechnik solltest du von diesem Projekt Abstand halten.
Das kann bei fehlenden Kenntnissen schnell lebensgefährlich werden.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 11:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.2020 11:27 von Chopp.)
Beitrag #4
RE: showerloop mit Controllino
Hallo,

Glückwunsch zum neuen Hobby.

Alter spielt keine Rolle,
nur Motivation und eigene Fähigkeiten.
Also Bereitschaft zum lernen.

Im Handbuch ist alles nur mit Schalter und Relais gemacht.
Bei 230V Bitte zwingend einen Fachmann zu rate ziehen.
Das kann auch ein Freund sein.
Aber nur ein gelernter. Es geht um deine Sicherheit.

Der Controllino mini hat 8 Relais Ausgänge, sollte gerade so reichen.
Nur die Eingänge sind mit 6 (8) knapp.
Bei 140,-€ würd ich einen Nano auf Platine oder Lochraster vorziehen.

Das größte Problem ist das Tasterfeld.
Wie aufwändig soll das werden?
Fürs Garten Haus oder als Hauptdusche fürs Bad?

Gruß, Markus.

Nachtrag:
Die anderen beiden waren schneller, Ich tippe zu langsam.

Was die damit sagen wollen :
Dieses Projekt ist für einen Anfänger als erste Arbeit
eine Größenordnung wo die meisten
Wahrscheinlich überfordert sind.
Besser ist es erst mal kleine Brötchen zu backen.

Aber machbar ist es schon, Zeit und Willen liegt bei dir.

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 11:22
Beitrag #5
RE: showerloop mit Controllino
(08.03.2020 11:16)SpaghettiCode schrieb:  Hallo Josef,

in was wird denn der Controllino programmiert? In SPS?
Nun, ich kann nur für mich sprechen, aber von SPS habe ich auch nur gehört, daß es das gibt,
und das dürfte hier 98,015% der Anwesenden nicht anders gehen, außer denen die beruflich damit zu tun hatten/haben.
Ein Arduino wird in C, genauer in C# programmiert. Was ist Deine Erwartungshaltung an das Forum?

Gruß André

Hallo Andre,

kurze Berichtigung.
Der Controllino ist auch ein "Arduino"-Nachbau und wird genau wie die Arduinos in C++ programmiert. Nicht in C#.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 11:25
Beitrag #6
RE: showerloop mit Controllino
(08.03.2020 11:16)SpaghettiCode schrieb:  Hallo Josef,

in was wird denn der Controllino programmiert? In SPS?
Nun, ich kann nur für mich sprechen, aber von SPS habe ich auch nur gehört, daß es das gibt,
und das dürfte hier 98,015% der Anwesenden nicht anders gehen, außer denen die beruflich damit zu tun hatten/haben.
Ein Arduino wird in C, genauer in C# programmiert. Was ist Deine Erwartungshaltung an das Forum?

Gruß André

Hallo André,
danke für deine schnelle Antwort.
Programmiert wird der Controllino in Arduino.
Was ich von dem Forum erwarte, dass es mir hilft den Controllino zu programmieren da dies, nachdem ich mir ein paar Tutorials angesehen habe, nicht unbedingt einfach ist.
Ich bin kein direkter Anfänger was Programmierung angeht (BASIC), aber es liegt schon einige Zeit zurück.
Gruß Breze
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 11:29
Beitrag #7
RE: showerloop mit Controllino
(08.03.2020 11:16)hotsystems schrieb:  Da wir deine technischen und Programmierkenntnisse nicht kennen, ist das schwer zu beurteilen.
Allerdings ohne Kenntnisse im Bereich von 230 Volt und allgemeinen Kenntnissen der Elektrotechnik solltest du von diesem Projekt Abstand halten.
Das kann bei fehlenden Kenntnissen schnell lebensgefährlich werden.

Hallo Dieter,
danke für die schnelle Antwort.
Meine Kenntnisse im Bereich von 230 Volt, wie du schreibst, sind, denke ich ausreichend.
Ich habe in meinem Haus die Elektrik selbst installiert und der Elektriker, der es danach kontrollierte und abnahm, hat keinen Fehler gefunden.
Gruß Breze
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2020, 11:39
Beitrag #8
RE: showerloop mit Controllino
(08.03.2020 11:17)Chopp schrieb:  Hallo,

Glückwunsch zum neuen Hobby.

Alter spielt keine Rolle,
nur Motivation und eigene Fähigkeiten.
Also Bereitschaft zum lernen.

Im Handbuch ist alles nur mit Schalter und Relais gemacht.
Bei 230V Bitte zwingend einen Fachmann zu rate ziehen.
Das kann auch ein Freund sein.
Aber nur ein gelernter. Es geht um deine Sicherheit.

Der Controllino mini hat 8 Relais Ausgänge, sollte gerade so reichen.
Nur die Eingänge sind mit 6 (8) knapp.
Bei 140,-€ würd ich einen Nano auf Platine oder Lochraster vorziehen.

Das größte Problem ist das Tasterfeld.
Wie aufwändig soll das werden?
Fürs Garten Haus oder als Hauptdusche fürs Bad?

Gruß, Markus.

Nachtrag:
Die anderen beiden waren schneller, Ich tippe zu langsam.

Was die damit sagen wollen :
Dieses Projekt ist für einen Anfänger als erste Arbeit
eine Größenordnung wo die meisten
Wahrscheinlich überfordert sind.
Besser ist es erst mal kleine Brötchen zu backen.

Aber machbar ist es schon, Zeit und Willen liegt bei dir.

Hallo Markus,
trotzdem danke für deine schnelle Antwort,
wie du vielleicht schon aus den Antworten an André und Dieter gelesen hast kann ich mit Elektrizität auch 230 Volt ganz gut umgehen (sonst wäre ich schon im Himmel WinkWink), nein da gibt es keine Bedenken.
Es gäbe noch den Controllino MAXI pure oder das Arduino Mega Board, da gibt es ein 4x4 Tastenfeld.
Eingebaut wird das Ganze in das Tinyhous meines Sohnes.

Gruß Breze
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste