INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
reset-switch abfragen
12.12.2020, 12:10
Beitrag #9
RE: reset-switch abfragen
(12.12.2020 11:56)wonk schrieb:  Hallo,
habe erst jetzt gesehen, dass der thread noch weiter lief, ich habe mich auch noch nicht durch die angegebene Doku gekämpft.
Mein Prog. schreibt in kurzen Zeitabständen auf SD-Karte. Damit ich nicht bei einem Schreibvorgang unabsichtlich das Prog stoppe, habe ich einen Taster eingebaut, der vor Abbruch gedrückt werden muss, und das Prog in eine leere Endlosschleife schickt. Das störte wegen der dauernden Schalterabfrage den normalen Zeitablauf des Progs. Das wäre bei einem möglichen Abfangen des Resetknopfdrucks an Stelle der Tasterabfrage besser.
Ich habe aber jetzt gesehen, dass ich die Schalterabfrage vielleicht besser mit interrupt-Aufruf hinbekomme. Muss ich aber noch testen.
Gruß, wonk

Danke für deine Rückmeldung.
In dem Fall wäre es besser, wenn du den Resetknopf per Sketch und zusätzlichem Transistor sperren würdest.
Setze einen NPN-Transistor in die GND-Leitung und steuere den mittels Pin und Basiswiderstand aus dem Arduino. LOW auf die Basis wenn kein Reset erfolgen darf, HIGH auf die Basis, wenn ein Reset gemacht werden darf.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 12:19
Beitrag #10
RE: reset-switch abfragen
Dann bleibt aber im Falle eines hängenden Programms nur Power off.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 13:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2020 13:13 von hotsystems.)
Beitrag #11
RE: reset-switch abfragen
(12.12.2020 12:19)Tommy56 schrieb:  Dann bleibt aber im Falle eines hängenden Programms nur Power off.

Gruß Tommy

Oder einen extra Resettaster der direkt angeschlossen ist.
Naja sinnvoll ist das für mich nicht, aber wenn der TO das machen möchte, seine Entscheidung.
Er sollte sich Gedanken machen, alles richtig aufzubauen. Reset ist eben Reset. Wink

Nur leider ist er schon wieder abgetaucht.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 20:02
Beitrag #12
RE: reset-switch abfragen
Hier noch eine Idee:

Zusätzlicher Knopf, SD-Schreiben beenden wie vom TO beschrieben, aber statt Dauerschleife dann Software-Reset; falls es den nicht gibt, dann evtl. den Watchdog nutzen.

Gruß
GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 21:53
Beitrag #13
RE: reset-switch abfragen
(12.12.2020 12:06)Tommy56 schrieb:  Seit wann stört eine Schalterabfrage den Ablauf? Ich würde in der Schleife noch eine LED mit leuchten lassen.
Hallo,
wenn mir nichts anderes einfällt, werde ich Euch das Prog. mit dem Problem noch zumuten ;-).
Ich fand die Idee mit dem Interrupt eigentlich gut, war aber wohl wieder viel zu einfach gedacht. Ich habe mal ein kurzes Demoprogramm, das das demonstriert:
Code:
const byte StopPin = 3;                  // Anschluss +Pol Stop-Taster auf GND

void setup() {
  pinMode(StopPin, INPUT_PULLUP);
  delay(1000);
  Serial.println("Ende Setup!");
  delay(1000);
  attachInterrupt(digitalPinToInterrupt(StopPin), error, LOW); // auch CHANGE, FALLING ändert nichts
  Serial.println("Interrupt eingerichtet");
};

void error () {
  Serial.println ("Endlosschleife!");
  while (true);  
};

void loop() {
  Serial.println("Läuft");
}
Eigentlich solltendie Ausgaben in void Setup zusehen sein, und dann die im loop.
Zu sehen ist aber gar nichts. Anscheinend wird der Interrupt ohne Tasterdruck sofort ausgelöst. Die Ausgabe in void error ist auch nicht zu sehen. Für Euch völlig einsichtig?
Gruss, wonk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 22:00
Beitrag #14
RE: reset-switch abfragen
arum willst Du einen handbetätigten Taster im Interrupt abfragen? Das solldoch höchstens schlechte Programmierung kaschieren.
Frage den einfach im Loop ab.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 22:08
Beitrag #15
RE: reset-switch abfragen
Ich verstehe nur nicht ganz, was das jetzt mit dem zuvor beschriebenen "Resettaster" zu tun hat.
Kannst du das bitte noch erklären.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 22:10
Beitrag #16
RE: reset-switch abfragen
(12.12.2020 21:53)wonk schrieb:  Ich fand die Idee mit dem Interrupt eigentlich gut,
Interrupt für einen Taster ist nie eine gute Idee - da stimme ich Tommy volll zu.

(12.12.2020 21:53)wonk schrieb:  Zu sehen ist aber gar nichts.
Wenn Du was auf der serielle Schnittstelle sehen willst, solltest Du auch ein 'Serial.begin' in deinem Sketch haben.
Und Serial Ausgaben haben in einem Interrupt schonmal gar nichts zu tun - die brauchen nämlich selbst einen. Deshalb wirst Du von der Ausgabe in der FUnktion 'error' nie etwas sehen.
Die Verwendung von Interrupts erfordert ein tieferes Verständnis für die Vorgänge, die da im Prozessor ablaufen.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  RX-LED am Nano abfragen Fiete11 19 3.867 20.08.2020 20:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  Power-up-Reset DUE GuaAck 5 2.741 15.10.2019 00:21
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Nano CH340 - Software Reset Lite 16 6.382 17.03.2019 20:07
Letzter Beitrag: Tommy56
  Mega2560 und Mini-Ethernet Reset-pin problem sepp01 60 16.997 09.10.2018 17:25
Letzter Beitrag: sepp01
  PCF8574 im Interrupt abfragen daneie 4 3.026 06.07.2018 17:30
Letzter Beitrag: MicroBahner
  RESET für zwei Pegel & Pegel wandeln Wampo 20 9.357 25.10.2017 17:04
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Reset direkt auf VCC legen BennIY 2 2.665 23.05.2017 21:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  8Fach DIP Switch auf einen Port??! Wampo 14 4.753 09.01.2017 23:17
Letzter Beitrag: renid55
  AtMega328 vs. ATmega32u4 Serial-Reset Mathias 2 2.924 27.12.2016 21:21
Letzter Beitrag: Mathias
  ATtiny85 - Reset-Pin als Ausgang nutzbar? Gelegenheitsbastler 10 12.001 16.09.2015 13:42
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste