INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
neue NANO + Arduino IDE
03.02.2019, 19:57
Beitrag #9
RE: neue NANO + Arduino IDE
Tu das.

Komisch nur, dass es anscheinend bei allen anderen, außer Dir, zu funktionieren scheint. Ich kann es nicht testen, da ich nur "alte" NANOs habe.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2019, 19:23
Beitrag #10
RE: neue NANO + Arduino IDE
(03.02.2019 19:57)Tommy56 schrieb:  Tu das.

Komisch nur, dass es anscheinend bei allen anderen, außer Dir, zu funktionieren scheint. Ich kann es nicht testen, da ich nur "alte" NANOs habe.

Gruß Tommy

Asche auf mein Haupt! Ich habe offenbar die Winzlinge zu Unrecht beschuldigt.:
1. an einem anderen Rechner klappte die Übertragung der Programme ohne Probleme. Schließe ich den Nano aber an meinen ersten Rechner wieder an, versuche ein Programm zu übertragen, findet er erst mal den Port nicht, nur /dev/ttyS0 und dann klappts nicht. Auf dieser Maschine scheine ich ein Problem mit den Ports zu haben...
2. Inzwischen habe ich mir Arduino Nano V3 besorgt (joy-it: Arduino Nano kompatibel, kein original Arduino - steht extra drauf) bei Reichelt,de. Diese Dinger laufen ohne Probleme.
Damit scheint mein Problem lokalisiert zu sein. den Rechner werd ich wohl nicht kurieren können, Aber meine Winzlinge werd ich jetzt alle einsetzen können.
Ich danke euch für eure Geduld!
whn
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2019, 19:37
Beitrag #11
RE: neue NANO + Arduino IDE
So sehr ich LINUX sonst mag und auch nutze - mit der IDE scheint es an allen Ecken Probleme zu geben. Da nehme ich dann notgedrungen doch lieber Windows.

Aber gut, dass sich doch noch eine Lösung abzeichnet und danke für die Rückmeldung.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2019, 09:45
Beitrag #12
RE: neue NANO + Arduino IDE
Hallo,
"Werkzeuge", "Board: "Arduino Nano"", "Boardverwalter..." Dann "Arduino AVR Boards..." neueste Version installieren. Danach unter "Werkzeuge", Prozessor "ATmega328 (Old Bootloader) auswählen.
Dann funktioniert das mit dem älteren NANO.
MfG
MiKo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gelöst ==> Arduino Nano, Kommunikation mit PC bringt nicht korrekten ASCII moehrle 4 569 02.03.2019 22:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Elektronischer Würfel (2W6) auf Arduino Nano - Warum Resets? Arduinero 7 471 20.01.2019 12:49
Letzter Beitrag: Arduinero
  Arduino Nano Programmierung Relais Mister_ACE 27 3.107 30.09.2018 09:22
Letzter Beitrag: Mister_ACE
  Arduino Nano und 1,3 Zoll IC2 OLED Display ParadoxDev 3 1.020 27.07.2018 09:57
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad zu wenig Speicher im Nano (Schulprojekt) Dock.Blanko 5 1.190 10.02.2018 12:00
Letzter Beitrag: rkuehle
  Arduino Nano mit LCD1602A Gerri3d 20 2.920 09.11.2017 21:19
Letzter Beitrag: Tommy56
Sad Nano - nicht genug Speicher torsten_156 10 4.605 30.10.2017 21:40
Letzter Beitrag: MicroBahner
Question Mehrere HX711 an einem Arduino Nano Lambacher 59 11.262 17.10.2017 09:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen nuernie88 10 3.133 04.07.2017 19:26
Letzter Beitrag: Franz54
  Bitte um Hilfe Arduino Nano-MAX7219-PIR_Sensor Opa_Klaus 35 5.623 20.05.2017 21:11
Letzter Beitrag: Opa_Klaus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste