INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
kleiner Roboter
26.07.2016, 12:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.2016 12:11 von blichi.)
Beitrag #17
RE: kleiner Roboter
Danke an Euch alle die mir geholfen haben bis hierher zu kommen.......die Unterstützung hat mich einen großen Schritt weitergebracht um überhaupt erstmal zu verstehen wie man programiert..........

könnt Ihr mir noch zeigen wie ich den Programmablauf auf meinen Serial-Monitor ausgeben kann um die einzelnen Schritte des Programms sichtbar zu machen........
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.07.2016, 12:34
Beitrag #18
RE: kleiner Roboter
Nichts leichter als das:

Im Setup ein
Serial.begin(9600);

Die 9600 ist die Baudrate, sie kann auch anders sein bei Dir, aber 9600 ist Standard.


Dann überall wo du Infos brauchst ein
Serial.print(Variable);

Fertig
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2016, 07:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.2016 07:15 von torsten_156.)
Beitrag #19
RE: kleiner Roboter
(26.07.2016 12:34)Binatone schrieb:  ...Serial.print(Variable);

...schreibt die Variable immer in die gleiche Zeile.

Code:
Serial.println(Variable)
...schreibt die Variable gefolgt von einem Zeilenumbruch.

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2016, 10:25
Beitrag #20
RE: kleiner Roboter
Hallo ....................
ich habe nun mehrere Sketche geschrieben mit und ohne Blink usw.....aber das Ergebniss ist immer das gleiche........ein Sensor und eine LED funktioniert gut wenn ich den Sketch umschreibe und die zweite LED und den Sensor anschließe reagieren die LED´s sowohl auf Sensor links wie auch auf rechts .............selbst bei diesem einfachen Sketch........muss ich vielleicht die Stromversorgung für die Sensoren vom Arduino trennen und separat schalten.?! ..........ich weiß nicht mehr was ich machen soll.............
Code:
int BlinkerRechts = 2;       // LED Recht vorn wird geschaltet wenn Sensor rechts ein Hindernis erkennt
int SensorRechts = A0;       // Sensor rechts vorn gesteckt an Arduino Pin A0
int BlinkerLinks = 8;       // LED Links vorn wird geschaltet wenn Sensor links ein Hindernis erkennt
int SensorLinks = A2;       // Sensor Links vorn gesteckt an Arduino Pin A2


void setup() {
  
  Serial.begin (9600);
pinMode (SensorRechts,INPUT);
pinMode (BlinkerRechts,OUTPUT);
pinMode (SensorLinks,INPUT);
pinMode (BlinkerLinks,OUTPUT);

}
// ******** *Unterprogramme für die Sensoren ****************

void SignalRechts(){
SensorRechts=analogRead(SensorRechts);
  Serial.println(SensorRechts);
  
  
        if ( SensorRechts < 300) {
{digitalWrite(BlinkerRechts,HIGH);}
        }   else
{digitalWrite(BlinkerRechts,LOW);}
        }

void SignalLinks(){
SensorLinks=analogRead(SensorLinks);
  Serial.println(SensorLinks);
  
  
        if ( SensorLinks < 300) {
{digitalWrite(BlinkerLinks,HIGH);}
        }   else
{digitalWrite(BlinkerLinks,LOW);}
}
  

    
void loop(){

SignalRechts();
SignalLinks();
  
    }
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2016, 10:43
Beitrag #21
RE: kleiner Roboter
Hallo blichi,

in deinem Scetch sind einige geschweifte Klammern nicht korrekt. Ich habe deinen Code mal etwas übersichtlicher/lesbarer gestaltet. Ich mache es immer so, damit man die Klammern besser zuordnen kann (muss man aber nicht ;-) )

Code:
int BlinkerRechts = 2;       // LED Recht vorn wird geschaltet wenn Sensor rechts ein Hindernis erkennt
int SensorRechts = A0;       // Sensor rechts vorn gesteckt an Arduino Pin A0
int BlinkerLinks = 8;       // LED Links vorn wird geschaltet wenn Sensor links ein Hindernis erkennt
int SensorLinks = A2;       // Sensor Links vorn gesteckt an Arduino Pin A2


void setup() {
  
  Serial.begin (9600);
pinMode (SensorRechts,INPUT);
pinMode (BlinkerRechts,OUTPUT);
pinMode (SensorLinks,INPUT);
pinMode (BlinkerLinks,OUTPUT);

}
// ******** *Unterprogramme für die Sensoren ****************

void SignalRechts()
{
SensorRechts=analogRead(SensorRechts);
  Serial.println(SensorRechts);
  
  
        if ( SensorRechts < 300)
        {
            digitalWrite(BlinkerRechts,HIGH);
        }  
        else
        {
            digitalWrite(BlinkerRechts,LOW);
        }
}

void SignalLinks()
{
SensorLinks=analogRead(SensorLinks);
  Serial.println(SensorLinks);
  
  
        if ( SensorLinks < 300)
        {
            digitalWrite(BlinkerLinks,HIGH);
        }  
        else
        {
        digitalWrite(BlinkerLinks,LOW);
        }
}
  

    
void loop(){
SignalRechts();
SignalLinks();
  
}

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2016, 11:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.2016 11:20 von blichi.)
Beitrag #22
RE: kleiner Roboter
Hallo Thorsten
ich habe deinen Sketch gleich hochgeladen...danke dafür..........leider ist das Ergebnis unverändert .....müssten jetzt nicht die Sensoren getrennt arbeiten und jede LED einzeln ansteuern ?! der Sketch ist doch so geschrieben ..........warum leuchten dann immer beide LED´s........was kann ich noch machen ........habt ihr noch eine Idee.......

das sind die Sensoren


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2016, 13:23
Beitrag #23
RE: kleiner Roboter
Hi,
man müsste jetzt mal prüfen, welche Werte denn überhaupt vom Sensor kommen. Dazu lass jetzt mal die einzelnen Werte im SM anzeigen. Damit das ganze nicht allzu schnell läuft, habe ich im Loop noch eine kleine Pause (1/4 sec.) eingebaut. Hier der Scetch dazu:

Code:
int BlinkerRechts = 2;       // LED Recht vorn wird geschaltet wenn Sensor rechts ein Hindernis erkennt
int SensorRechts = A0;       // Sensor rechts vorn gesteckt an Arduino Pin A0
int BlinkerLinks = 8;       // LED Links vorn wird geschaltet wenn Sensor links ein Hindernis erkennt
int SensorLinks = A2;       // Sensor Links vorn gesteckt an Arduino Pin A2


void setup() {
  
  Serial.begin (9600);
pinMode (SensorRechts,INPUT);
pinMode (BlinkerRechts,OUTPUT);
pinMode (SensorLinks,INPUT);
pinMode (BlinkerLinks,OUTPUT);

}
// ******** *Unterprogramme für die Sensoren ****************

void SignalRechts()
{
SensorRechts=analogRead(SensorRechts);
  Serial.print("Sensorwert R: ");
  Serial.print(SensorRechts);
  
  
        if ( SensorRechts < 300)
        {
            digitalWrite(BlinkerRechts,HIGH);
        }  
        else
        {
            digitalWrite(BlinkerRechts,LOW);
        }
}

void SignalLinks()
{
SensorLinks=analogRead(SensorLinks);
  Serial.print("---  Sensorwert L: ");
  Serial.println(SensorLinks);
  
  
        if ( SensorLinks < 300)
        {
            digitalWrite(BlinkerLinks,HIGH);
        }  
        else
        {
        digitalWrite(BlinkerLinks,LOW);
        }
}
  

    
void loop(){
SignalRechts();
SignalLinks();
delay(250);
  
}

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2016, 13:48
Beitrag #24
RE: kleiner Roboter
Hallo Thorsten
ich habe die Werte eingelesen ..........mir sagt das erstmal nicht so viel.....
Code:
Sensorwert R: 1021---  Sensorwert L: 1019
Sensorwert R: 840---  Sensorwert L: 666
Sensorwert R: 1019---  Sensorwert L: 749
Sensorwert R: 651---  Sensorwert L: 665
Sensorwert R: 660---  Sensorwert L: 527
Sensorwert R: 462---  Sensorwert L: 417
Sensorwert R: 1020---  Sensorwert L: 791
Sensorwert R: 669---  Sensorwert L: 565
Sensorwert R: 519---  Sensorwert L: 519
Sensorwert R: 505---  Sensorwert L: 504
Sensorwert R: 473---  Sensorwert L: 49
Sensorwert R: 226---  Sensorwert L: 224
Sensorwert R: 332---  Sensorwert L: 56
Sensorwert R: 143---  Sensorwert L: 60
Sensorwert R: 168---  Sensorwert L: 187
Sensorwert R: 61---  Sensorwert L: 232
Sensorwert R: 270---  Sensorwert L: 61
Sensorwert R: 1021---  Sensorwert L: 826
Sensorwert R: 787---  Sensorwert L: 526
Sensorwert R: 347---  Sensorwert L: 1020
Sensorwert R: 667---  Sensorwert L: 580
Sensorwert R: 558---  Sensorwert L: 556
Sensorwert R: 1020---  Sensorwert L: 889
Sensorwert R: 861---  Sensorwert L: 666
Sensorwert R: 579---  Sensorwert L: 499
Sensorwert R: 494---  Sensorwert L: 496
Sensorwert R: 1021---  Sensorwert L: 1019
Sensorwert R: 859---  Sensorwert L: 648
Sensorwert R: 582---  Sensorwert L: 1019
Sensorwert R: 39---  Sensorwert L: 370
Sensorwert R: 307---  Sensorwert L: 318
Sensorwert R: 343---  Sensorwert L: 39
Sensorwert R: 156---  Sensorwert L: 154
Sensorwert R: 226---  Sensorwert L: 255
Sensorwert R: 276---  Sensorwert L: 262
Sensorwert R: 268---  Sensorwert L: 268
Sensorwert R: 278---  Sensorwert L: 278
Sensorwert R: 53---  Sensorwert L: 53
Sensorwert R: 127---  Sensorwert L: 127
Sensorwert R: 224---  Sensorwert L: 224
Sensorwert R: 1019---  Sensorwert L: 1018
Sensorwert R: 601---  Sensorwert L: 447
Sensorwert R: 362---  Sensorwert L: 356
Sensorwert R: 391---  Sensorwert L: 376
Sensorwert R: 351---  Sensorwert L: 1019
Sensorwert R: 762---  Sensorwert L: 604
Sensorwert R: 400---  Sensorwert L: 386
Sensorwert R: 1018---  Sensorwert L: 677
Sensorwert R: 628---  Sensorwert L: 553
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 374 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ? arekklone 11 542 06.07.2016 14:59
Letzter Beitrag: Binatone
  Neo's Roboter Neoneo23 74 5.890 11.11.2015 21:18
Letzter Beitrag: Neoneo23
  SR-04 + UNO + 4WD Roboter, Abstandsfehler Marc2014 25 2.843 21.09.2014 21:42
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Roboter J4Ng0 2 1.527 21.07.2013 15:49
Letzter Beitrag: Snake8811

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste