INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
invalid conversion from 'const char*' to 'char'
31.03.2016, 12:49
Beitrag #9
RE: invalid conversion from 'const char*' to 'char'
(31.03.2016 12:45)toto1975 schrieb:  Ich habe es jetzt so gelöst:
Ich werde mir aber deine Ideen mal anschauen da es kürzer ist und übersichtlicher
Danke und Gruß
Torsten
Deine Lösung ist auf jeden Fall funktionsfähig.

Hier gibt es auch eine Erklärung zu itoa.
In der auch steht, dass es "keine Standardfunktion" ist.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ein als "const" deklariertes Array übergeben Retian 5 126 08.11.2016 18:39
Letzter Beitrag: Tommy56
  conversion 4 bit binary in dezimal florian 8 493 03.05.2016 14:19
Letzter Beitrag: florian
  char zu int scritch 1 437 04.04.2016 16:19
Letzter Beitrag: rkuehle
  char* inhalt in eine Datei auf SD-Karte schreiben MartinK 0 340 30.03.2016 16:42
Letzter Beitrag: MartinK
  Problem mit char array Retian 12 997 03.01.2016 22:34
Letzter Beitrag: hotsystems
  #define vs. const Mathias 3 627 23.11.2015 12:52
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  änderbarer char? IIHoffyII 3 727 19.04.2015 18:45
Letzter Beitrag: Pit
  Variablen Typ double, char, long aus ext. EEPROM lesen SternGucker 8 1.531 02.04.2015 08:10
Letzter Beitrag: SternGucker
  Char* Compilerfehlermeldung? DL1AKP 2 582 09.02.2015 12:26
Letzter Beitrag: DL1AKP
  sprintf invalid operands of types sepp01 34 5.608 26.12.2014 08:38
Letzter Beitrag: aoLaopsa

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste