INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header
18.11.2014, 19:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.2014 19:45 von HaWe.)
Beitrag #1
immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header
immer noch gesucht:
TFT SPI Display für Mega und Due,
2,2" aufwärts,
Touch nicht nötig,
Pins 50-52 bzw. SPI-Header benutzt,
und eine einfach zu installierende Sketch lib mit Beispielcodes, die auf Anhieb funktionieren!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2014, 20:54
Beitrag #2
RE: immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header
Naja, ich glaub nicht dass es sowas auf Anhieb und so perfekt gibt.

Ziemlich sicher wirst du die Klippe zwischen 3.3V (Due) und 5V (Mega) umschiffen müssen. Das dürfte nur mit passenden Adaptershields zu machen sein. Weiß nicht ob es Adapter gibt die beides können (per Dip-Umschaltung oder ähnliches).

Und Code der ohne Änderung sowohl auf einem Mega als auch auf einem Due läuft dürfte recht rar sein. Das geht schon bei unterschiedlichen Speicherbelegungen für die Variablentypen los.

Warum muss es denn eigentlich so unabhängig vom Arduinotyp sein?

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2014, 23:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.2014 23:28 von tito-t.)
Beitrag #3
RE: immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header
haha, suche ich auch immer noch.
Jetzt, wo ich auch sowohl Mega als auch Due habe, um so mehr.
Bestimmt schon an die 10 Displays für den Mega gekauft, angeblich SPI, haben aber nie mit dem Mega funktioniert auf SPI, sndern immer (Höchstens! mit Glück! Ausnahmsweise mal! ) auf nem Uno mit Pins 5-13 o.ä.
Zum Glück Ebay über Paypal, immer Geld zurück gekriegt
.
Aber egal, ob billig (5 EUR) oder teuer (30 EUR): immer nur Schrott.
(Und als ob es keine Levelshifter gäbe für 1 EUR und Spannungswandler für 2ct, um 5V auf 3.3 runterzuregeln - aber selbst nur für den Mega wäre ich ja schon glücklich gewesen.)

Also nee, wirklich...!

Es ist ja sowas von lächerlich, dass es Arduino da nicht bringt - und da nicht endlich mal was passendes und kompatibles mit libs zum Reinkopieren auf den Markt bringen kann.


SOWAS von lächerlich!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2014, 18:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.2014 18:22 von HaWe.)
Beitrag #4
RE: immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header
lächerlich ist offenbar nicht nur, dass es das scheinbar nicht nur von Arduino nicht gibt sondern dass auch sonst tatsächlich keiner eines kennt.
Wenn das tatsächlich so ist, ist das eigentlich schon mehr als lächerlich - eher bestürzend, und ich würde sagen: das wirft wirklich ein ganz mieses Licht auf das gesamte Arduino-System.

Oder liegt es nicht daran, dass hier keiner einen Link posten kann, sondern daran, dass es keiner will...?
Vllt weiß ja doch irgendwer etwas?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2014, 21:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.2014 21:46 von HaWe.)
Beitrag #5
RE: immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header
hallo,
auf jeden Fall schon einmal dankeschön für den Link!
wenn ich jetzt mal kurz rechne:
4x SPI pins
1x chip select
2x Spannung (+/-)
dann komme ich auf max. 7 pins für SPI-Geräte - dein verlinktes hat aber deutlich mehr, oder?
Vermutlich wird es über irgendein anderes System angesteuert.

Es gibt sicherlich SPI-TFTs zu Hauf, die aussehen, als könnten sie funktionieren.
Problem: es gibt dann plötzlich doch keine funktionierenden libs für Arduino!
DAS ist das Problem!
Und mit dieser Erfahrung stehe ich hier ja wohl nicht allein!

Ich suche aber nicht eines, das man irgendwie - vielleicht oder auch nicht - mit viel Glück und einer gehörigen Portion Low-level-Programmierung zum Laufen bringen könnte, und von dem nur der Verkäufer behauptet, es würde es tun, sondern eines, das man anschließt, die Lib-Ordner ins Arduino-libraries-Verzeichnis kopiert, und es dann auch funktioniert wie es soll, mit verlinkten libs und Beispiel-Sketchen für Schrift in verschiedenen Größen und einfache Strichgrafiken (Linie, Dreieck, Rechteck, Vieleck, umrandet oder gefüllt).
Das SOLL es ja angeblich durchaus geben, es ist ja auch überall auf den Fotos so zu sehen - nur wenn man da sucht und meint es funktioniert und man bestellt es und schließt es an SPI an - ... :
Nichts funktioniert dann! Alles nur Fake!

Oder sie funktionieren nur per Software-emuliertem SPI auf normalen digitalen Pins (meist 5-12 auf dem Uno), nicht aber auf den dafür vorgesehenen Hardware-SPI-Headern des Mega (MISO 50, MOSI 51, SCK 52, SS 53) - und genau auch nur diese Hardware Pins sind bei mir noch frei (plus 1 beliebiger für CS)
Sie sollten dort funktionieren (sind ja die SPI-Pins), tun es aber nicht.

Kann mir das einer erklären?!

Und mir ein wirklich auf Anhieb funktionierendes Gerät zeigen?

(BTW, ich arbeite schon ewig mit den ansonsten gut funktionierenden Sketch 1.5.x-Versionen auch für Uno und Mega; jetzt natürlich gezwungenermaßen auch für meinen seit kurzem angekommen Due.)

nur 1 von vielen Beispielen - hier ein Billigexemplar:
http://www.ebay.de/itm/351055353543?_trk...EBIDX%3AIT

zeig mir einer, wie man das zum Laufen kriegt, mit elementaren Schreib- und Zeichenfunktionen!
Wo sind die libs und die Beispielsketche ??
Der Verkäufer hat keine, hab ihn angeschrieben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2014, 09:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2014 09:19 von HaWe.)
Beitrag #6
RE: immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header
hallo,
ich sehe dort ehrlich gesagt kein TFT, welches die Spezifikationen erfüllt - welches meinst du? (bitte Link zum Artikel)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2014, 11:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2014 11:57 von HaWe.)
Beitrag #7
RE: immer noch gesucht: TFT SPI für Mega und Due, SPI-Header
der TOP lautet:

(18.11.2014 19:44)HaWe schrieb:  immer noch gesucht:
TFT SPI Display für Mega und Due,
2,2" aufwärts,
Touch nicht nötig,
Pins 50-52 bzw. SPI-Header benutzt,
und eine einfach zu installierende Sketch lib mit Beispielcodes, die auf Anhieb funktionieren!
ich suchte also ein Produkt, keine Firmenshopadresse in den USA, die noch nicht mal ein solches bei ihren Produkten gelistet hat. Was soll ich da "anfragen" ?

nochmal:
ich suche einen Link zu einem bekanntermaßen funktionieren Produkt !
wenn dann zu einem verlinkten Produkt noch Fragen offen sind, frage ich selbstverständlich dort an!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MEGA 2560 mit 5V 12A Netzteil betreiben möglich? Nafetz 18 505 11.11.2016 05:59
Letzter Beitrag: peterfido
  3 Arduino Mega, 2 Sender 1 Empfänger claudius 22 642 18.10.2016 17:32
Letzter Beitrag: Pardini
  Ing. gesucht bergfrei 3 493 20.05.2016 13:43
Letzter Beitrag: bergfrei
  Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ? holo 15 864 01.02.2016 13:07
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Mega Fehlverhalten hanse44 5 733 27.01.2016 08:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Pinbelegung UNO und Mega für TFT Anschluss AchDuShrek 4 1.513 19.11.2015 21:40
Letzter Beitrag: Klaus(i)
  dfplayer auf die schnelle gesucht... Tozupi 1 530 27.10.2015 20:05
Letzter Beitrag: Tozupi
  UTFT an Arduino mega mit Flachbandkabel anschließen Jensus 1 895 03.10.2015 12:52
Letzter Beitrag: hotsystems
  MPU 9150 mit Arduino Mega Neo2030 6 912 19.09.2015 21:01
Letzter Beitrag: HaWe
Question Mega und nrf24 MeRo113 0 731 19.08.2015 17:56
Letzter Beitrag: MeRo113

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste