INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ds2812b
01.03.2020, 09:23
Beitrag #1
ds2812b
Hallo zusammen,

ich habe mir ein ds2812b Ring gekauft . und bastel ein wenig .
Warum funktioniert dieser Sketch nicht mit dem Wemos D1 R1 !?Sad
Das Wemos Board hat Probleme mit div. Beispielen. warum ?

#include <Adafruit_NeoPixel.h>


int i=0;

#define PIN 6
#define NUMPIXELS 12

Adafruit_NeoPixel pixels = Adafruit_NeoPixel(NUMPIXELS, PIN, NEO_GRB + NEO_KHZ800);

int pause=100; // 100 Millisekunden Pause

void setup()
{
pixels.begin(); // Initialisierung der NeoPixel
}

void loop()
{
pixels.setPixelColor(i, pixels.Color(0,150,0)); // Pixel leuchtet in der Farbe Grün
pixels.setPixelColor(i-1, pixels.Color(0,0,0)); // Der vorherige Pixel wird abgeschaltet
pixels.show(); // Durchführen der Pixel-Ansteuerung

if (i==0) pixels.setPixelColor(11, pixels.Color(0,0,0)); // Im Fall von Pixel "0" muss die vorherige ausgeschaltet werden.
pixels.show(); // Durchführen der Pixel-Ansteuerung
delay (pause);
i=i+1; // Die Variable "i" wird um eine Zahl vergrößert. Die neue Zahl "i" ist dann die nächste LED im Led-Ring
if (i==12) i=0; // Wenn die Variable den Wert 12 erreicht hat, wird die Variable auf den Wert "0" zurück gesetzt.
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 10:43
Beitrag #2
RE: ds2812b
Stelle Deinen Sketch bitte in Codetags.
Wie das geht, steht hier.

Evtl. sind einige Libs nicht ESP8266-tauglich.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 10:44
Beitrag #3
RE: ds2812b
Warum ??

Prüfe doch einfach mal, ob deine Library auch für den Wemos geeignet ist.
Und ob die 3,3V aus dem Wemos auch reicht, um deine Leds zu steuern.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 11:04
Beitrag #4
RE: ds2812b
ich kann Sketch prüfen und hoch laden geht !

wenn ich mir den Sketch im Serial Monitor ansehe sieht man das Wemos immer wieder bootet !
Der sketch lauft nicht durch !

wenn ich ganz einfache sachen schreibe wie :

pixels.setPixelColor(0, pixels.Color(150,150,0));

läuft alles !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 11:33
Beitrag #5
RE: ds2812b
Mach bitte mal, worum Tommy dich gebeten hat.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 12:08
Beitrag #6
RE: ds2812b
Hier den Sketch.

Alle Beispiele für ds2812b im IDE funken nicht für Wemos !


Code:
#include <Adafruit_NeoPixel.h>


int i=0;

#define PIN 6
#define NUMPIXELS 12

Adafruit_NeoPixel pixels = Adafruit_NeoPixel(NUMPIXELS, PIN, NEO_GRB + NEO_KHZ800);

int pause=100; // 100 Millisekunden Pause

void setup()
{
  pixels.begin(); // Initialisierung der NeoPixel
}

void loop()
{
pixels.setPixelColor(i, pixels.Color(0,150,0)); // Pixel leuchtet in der Farbe Grün
pixels.setPixelColor(i-1, pixels.Color(0,0,0)); // Der vorherige Pixel wird abgeschaltet
pixels.show(); // Durchführen der Pixel-Ansteuerung
  
if (i==0) pixels.setPixelColor(11, pixels.Color(0,0,0)); // Im Fall von Pixel "0" muss die vorherige ausgeschaltet werden.
pixels.show(); // Durchführen der Pixel-Ansteuerung
delay (pause);
i=i+1; // Die Variable "i" wird um eine Zahl vergrößert. Die neue Zahl "i" ist dann die nächste LED im Led-Ring
if (i==12) i=0; // Wenn die Variable den Wert 12 erreicht hat, wird die Variable auf den Wert "0" zurück gesetzt.
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 12:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2020 12:30 von Tommy56.)
Beitrag #7
RE: ds2812b
Die Adafruit_NeoPixel soll lt. github für den ESP8266 tauglich sein.
Hast Du die aktuellste Version in Verwendung?

Die 3,3 V sind für den Ring unter Umständen zu niedrig, wenn die Toleranzen am unterschiedlichen Ende liegen. Ich habe einen aber auch schon am ESP8266 betrieben.

Gruß Tommy

Edit: Bist Du dir sicher, dass der Pin 6 ist? Falls Du D6 meinst, muss das 12 heißen.

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 12:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2020 12:36 von Tommy56.)
Beitrag #8
RE: ds2812b
Dein Code läuft er mit 12 für D6.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste