INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
digitalOutputpin mit Taster an- oder ausschalten
26.12.2015, 16:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.2015 16:25 von Raptor.)
Beitrag #1
digitalOutputpin mit Taster an- oder ausschalten
Hallo liebe Leute,

ich habe seit längerem nach einer Möglichkeit gesucht mithilfe eines kleinen Tasters einen Output- Pin ein-; oder auszuschalten.
Sprich: Der Arduino liest ob ich einen Taster drücke und schaltet durch Tasterdruck z.B. den Pin13 auf "High", bis ich den selben Taster noch einmal drücke um Pin13 wieder auf "Low" zu setzen.
Ich hab weder in den Arduino-Examples, noch in der Arduinoreferenz was brauchbares dazu gefunden, wäre genial wenn mir da jemand weiterhelfen könnte! Wink

Vielen Dank schonmal an alle die sich dazu Gedanken machen!

Grüße,


Tim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2015, 16:50
Beitrag #2
RE: digitalOutputpin mit Taster an- oder ausschalten
bisheriger sketch ist eigentlich nichts anderes als Examples>digital>button. Ich würde den gern so umschreiben, dass der geschaltete Pin konstant bis zum nächsten Tastendruck auf "High" bleibt. Hier der Loop:

void loop() {
// read the state of the pushbutton value:
buttonState = digitalRead(buttonPin);

// check if the pushbutton is pressed.
// if it is, the buttonState is HIGH:
if (buttonState == HIGH) {
// turn LED on:
digitalWrite(ledPin, HIGH);
}
else {
// turn LED off:
digitalWrite(ledPin, LOW);
}

Die Schaltung:

Taster von 5v zu pin 2 (Input)
Pullup von Pin2 zu Gnd
LED von Pin13 zu Gnd


funktioniert alles einwandfrei aber wie gesagt, den Sketch muss ich noch anpassen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2015, 20:59
Beitrag #3
RE: digitalOutputpin mit Taster an- oder ausschalten
Hallo Tim,
du musst dazu eine Variable nutzen. Diese dann mit jedem Tastendruck ein/aus schalten. Dazu den Status der Variablen mittels if abfragen.
VG
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ein/Ausschalten per Hexcode Bonsai878 13 243 19.01.2017 11:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Led Impuls beim Taster betätigen clemens5555 11 226 17.01.2017 20:00
Letzter Beitrag: renid55
  Über drei Taster zwei externe Timer steuern Sidamo 23 330 09.01.2017 20:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  Led mit taster ausschalten Frankeg 17 377 07.01.2017 21:17
Letzter Beitrag: renid55
  aufeinander Aufbauende Lichtaktion mit einem Taster Colby 9 310 17.12.2016 13:30
Letzter Beitrag: Colby
  mit if aus do-while oder while Schleife aussteigen Nafetz 6 221 05.12.2016 21:41
Letzter Beitrag: Pit
  mehrere Taster entprellen Kitt 15 684 24.10.2016 21:17
Letzter Beitrag: georg01
  Welche IDE? Arduini.cc oder .org Bilbo 1 270 17.10.2016 21:03
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Ardublock übertragt nicht an IDE oder UNO R3 tobi83 5 693 16.10.2016 14:07
Letzter Beitrag: Pit
  Taster für mehrere Funktionen matthias3579 5 436 16.08.2016 16:00
Letzter Beitrag: StephanBuerger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste