INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
delay ersetzen
04.03.2015, 15:16
Beitrag #1
delay ersetzen
Hallo Leute,

ich sehe in vielen Themen die Problematik mit dem delay-ersatz.

Ich hab mir mal Gedanken gemacht und eine einfache Funktion für den delay-ersatz geschrieben. Grundgedanke dabei ist, die Zeitverzögerung als Parameter zu übergeben, denn die Zeit läuft auch ohne unser zutun weiter.
Das Progrämmchen ist, so hoffe ich, selbsterklärend.
Wenn nicht, meldet euch.

Gruß
norwa


Angehängte Datei(en)
.ino  milliZeitTEST.ino (Größe: 1,01 KB / Downloads: 162)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Leds dimmen ohne delay jennerlein 9 391 20.04.2018 02:04
Letzter Beitrag: Corvus
  Delay summiert sich auf Moe 7 465 26.02.2018 22:50
Letzter Beitrag: hotsystems
  Buzzer ohne Delay Harry 9 736 23.01.2018 12:30
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino Software Serial - Delay notwendig? Zipfel1 18 1.211 02.01.2018 11:59
Letzter Beitrag: Tommy56
  NeoPixels: Sketch will nicht - Problem mit delay? Zabsi 5 839 22.08.2017 15:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  2 Servos ohne delay steuern Ratlos 27 3.667 26.07.2017 20:43
Letzter Beitrag: MicroBahner
  LEDs ansteuern ohne Delay mir MIDI abfrage OnkelPelle 11 1.517 20.07.2017 22:35
Letzter Beitrag: hotsystems
  delay(...) im Code ok? donut 4 839 08.06.2017 20:16
Letzter Beitrag: donut
  Brauche Zeitverzögerung delay/millis/timer? Spiecky 17 2.050 15.04.2017 09:41
Letzter Beitrag: hotsystems
  TimeAlarm Bibliothek delay() anweisung renid55 0 548 03.01.2017 21:13
Letzter Beitrag: renid55

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste