INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
30.01.2016, 12:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2016 13:15 von holo.)
Beitrag #1
Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
Hallo in die Runde,

weiß jemand, ob beim Mega, der pro Ausgabepin max 40 mA kann (darf?)

1. zwei Ausgabepins kurzgeschlossen werden können um einen 50 mA Verbraucher anzuschließen zu können?

2. die Ausgänge intern auf 40 mA begrenzt sind und somit keine Überlastungsgefahr besteht?

Anwendung: Laserdiode direkt ohne Zusatzelektronik ansteuern

Danke!

LG
Bernd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2016, 13:30
Beitrag #2
RE: Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
zu 1:
sowas macht mal generell nicht da 2 Ausgänge nie genau gleichzeitig geschaltet werden außerdem sobald einer kaputt gehen sollte ist der andere auch sofort hin.

zu 2:
Die Ausgänge sind nicht begrenzt, damit zerstörst auf Dauer den Chip.

aber 50mA sind nicht viel, die kann jeder kleine Transistor liefern.

Gruß

Hier könnte ihre Werbung stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2016, 15:13
Beitrag #3
RE: Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
Wo ist das Problem, dies mit einem NPN-Transistor z.B. BC 548B (wie schon Scherheinz schrieb) und 2 Widerständen zu lösen.
Alles andere ist nicht ratsam und zerstört die Ports.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2016, 16:54
Beitrag #4
RE: Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
Code:
sowas macht mal generell nicht da 2 Ausgänge nie genau gleichzeitig geschaltet werden
Man sollte öfters Portausgabebefehle nutzen!
Hier schalten die Ports gleichzeitig und die Ausführungsgeschwindigkeit ist schneller.

Ich selbst habe dies schon gemacht um Minimotore direkt zu schalten, in beide Richtung!
Bei der Programmentwicklung und Test sollte man aber Schutzmaßnahmen betreiben.Wink

Aber das sollte extrem selten gemacht werden.Big Grin

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2016, 17:30
Beitrag #5
RE: Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
(30.01.2016 16:54)fraju schrieb:  
Code:
sowas macht mal generell nicht da 2 Ausgänge nie genau gleichzeitig geschaltet werden
Man sollte öfters Portausgabebefehle nutzen!
Hier schalten die Ports gleichzeitig und die Ausführungsgeschwindigkeit ist schneller.

Ich selbst habe dies schon gemacht um Minimotore direkt zu schalten, in beide Richtung!
Bei der Programmentwicklung und Test sollte man aber Schutzmaßnahmen betreiben.Wink

Aber das sollte extrem selten gemacht werden.Big Grin
Einem "Einsteiger" würde ich das generell nie empfehlen.
Ich sehe jetzt schon das Gesicht wenn die Ports hin sind. Wink

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2016, 22:07
Beitrag #6
RE: Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
...es lebe die gute alte Paralell-Port Technologie...
Wohl dem der das beherrscht...feix..
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2016, 10:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2016 10:59 von holo.)
Beitrag #7
RE: Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
Danke für eure Rückkopplung,

die Aussage ist ja eindeutig.

Wollte eben als Minimalist (der gerade keinen passenden Transistor in der Schublade hat) und Grenzgänger (der liebend gern auch mal unkonventionelle Wege geht) alle Möglichkeiten des Ardu ausloten.

LG
Bernd

.... gerage fällt mir ein, ich habe eine Schrittmtor-Shield da, von dem aus kann ich ja - zweckentfremdet - den notwendigen Strom schalten Idea

LG
Bernd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2016, 12:29
Beitrag #8
RE: Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ?
(31.01.2016 10:55)holo schrieb:  ....
.... gerage fällt mir ein, ich habe eine Schrittmtor-Shield da, von dem aus kann ich ja - zweckentfremdet - den notwendigen Strom schalten Idea
...

...ein bischen Überdimensioniert aber das ist ein gangbarer Weg um nichts ins Nirwana zu pusten.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino NANO mit zwei 1.8 SPI-tfts Thandor 2 93 15.11.2016 23:18
Letzter Beitrag: Thandor
  MEGA 2560 mit 5V 12A Netzteil betreiben möglich? Nafetz 18 470 11.11.2016 05:59
Letzter Beitrag: peterfido
  3 Arduino Mega, 2 Sender 1 Empfänger claudius 22 619 18.10.2016 17:32
Letzter Beitrag: Pardini
  ESP8266 mit Genuino UNO verbinden, bin am verzweifeln TimeMen 1 435 13.07.2016 19:55
Letzter Beitrag: torsten_156
  Uno gehen zwei digital Pins nicht edlosijagen 15 588 07.07.2016 19:22
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Per Keypad Shield zwischen zwei Programmen schalten Rob-LE 9 916 09.03.2016 14:27
Letzter Beitrag: iks77
  2 Arduino miteinander verbinden? EvilBen 8 1.588 10.02.2016 19:42
Letzter Beitrag: Binatone
  Arduino Mega Fehlverhalten hanse44 5 719 27.01.2016 08:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Pinbelegung UNO und Mega für TFT Anschluss AchDuShrek 4 1.470 19.11.2015 21:40
Letzter Beitrag: Klaus(i)
  UTFT an Arduino mega mit Flachbandkabel anschließen Jensus 1 872 03.10.2015 12:52
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste