INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zwei Arduinos via Bluetooth koppeln
05.04.2020, 15:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.04.2020 15:34 von schaarva.)
Beitrag #17
RE: Zwei Arduinos via Bluetooth koppeln
(05.04.2020 11:21)Rainer2 schrieb:  Hallo schaarva,
ich habe diesen Beitrag und die Links mit großen Interesse gelesen.
Ich plane ein ähnliches Projekt:
Ich habe eine serielle Schnittstelle für einen alten Fernschreiber (SIEMENS T100) gebastelt. Hardware und Software. Das läuft zur Zeit auf meinem MEGA. Der MEGA steuert in der Hautsache einen fahrbaren Roboter. Der Fernschreiber spielt das Terminnal.
Gleichzeitig wird der MEGA mit einem bereits vorhandenen Bluetooth-Slave von einer Bluetooth-Fernsteuerung gesteuert.
Das Kabel zum Fernschreiber ist lästig.
Nun plane ich das Fernschreiberinterface über einen UNO zu betreiben. Der mobile MEGA soll nun über ein weiteres Bluetooth-Paar zum stationären UNO den Fernschreiber nutzen.

Frage1: mir scheint der HC5 die einfachere Lösung zu sein. Ich würde mir davon zwei kaufen. Und sie als Master bzw. Slave betreiben. Gibt es hier Einwände?

Frage2: hast Du die Paarung schon hinbekommen?

Gruß Rainer
Ja, ich habe die Kopplung hinbekommen, nachdem ich mich doch für zwei HC-05 entschieden habe.

Hier eine kurze Anleitung (falls Sie sie brauchen):
1. Verkabelung
Bluetoothmodul-Pin --> Arduino-Pin
EN --> 3,3V
RX --> RX
TX --> TX
GND --> GND
VCC --> 5V
State --> leer
2. Konfiguration im AT-Modus mit AT-Befehle
Zuerst den Arduino an den Computer anschließen, dann den seriellen Monitor öffnen und die folgenden Befehle eingeben(ohne Anführungszeichen):
Sklave:
"AT"
"AT"
"AT + ORGL" --> setzt das Modul auf Werkseinstellungen zurück
"AT+NAME=HC05_SLAVE" --> so kann man die Module besser voneinander unterscheiden
"AT+UART=38400,0,0" --> Baudrate auf 38400 Baud setzen
"AT+ADDR?" --> die Adresse notieren (wird später für das Verbinden gebraucht)
"AT+ROLE=0" --> als Sklaven definieren
"AT+PSWD=1234" --> Standardpasswort

Master:
"AT"
"AT"
"AT + ORGL" --> setzt das Modul auf Werkseinstellungen zurück
"AT+NAME=HC05_MASTER" --> so kann man die Module besser voneinander unterscheiden
"AT+UART=38400,0,0" --> Baudrate auf 38400 Baud setzen
"AT+PSWD=1234" --> selbes Passwort notwendig
"AT+ROLE=1" --> als Master definieren
"AT+CMODE=0" --> verbindet sich nur mit einer definierten Adresse
"AT+BIND=14,3,5ff09" --> beim eigentlichen Verbinden müssen beide Module jeweils mit einem Arduino verbunden sein; die vom Sklaven notierte Adresse nehmen, Semikolons durch Kommata austauschen und "14,3,5ff09" durch diese ersetzen
3. neue Verkabelung
Nachdem die Module sich erfolgreich miteinander verbunden haben, muss alles neu verkabelt werden:
Bluetoothmodul-Pin --> Arduino-Pin
RX --> TX
TX --> RX
VCC --> 5V
State --> leer
EN --> leer
Wichtig ist, dass in diesem Schritt die Stromverbindung kurz gekappt wird, damit die Bluetoothmodule die Änderungen übernehmen.
4. Kommunikation
Anschließend können die Module mit den Standard seriellen Befehlen miteinander kommunizieren. Das einzige, was mich wundert, ist, dass Zahlen usw. manchmal nicht richtig übertragen werden.
Sklave:
Code:
void setup() {
  Serial.begin(38400);
}

void loop() {
  if(Serial.available()){
    Serial.println(Serial.read()); // empfangene Daten werden im seriellen Monitor angezeigt
  }
}

Master:
Code:
void setup() {
  // put your setup code here, to run once:
  Serial.begin(38400);
}

void loop() {
  Serial.write(button);
}

Hier noch ein paar Links:
https://alselectro.wordpress.com/2014/10...o-modules/
https://www.youtube.com/watch?v=uOUSW00n838
https://www.youtube.com/watch?v=hyME1osgr7s

Ich hoffe, ich habe Ihnen weiterhelfen können.

schaarva
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.04.2020, 16:04
Beitrag #18
RE: Zwei Arduinos via Bluetooth koppeln
Hallo schaarva,
auch wenn ich Bluetooth nicht einsetze, dennoch danke für deine Rückmeldung und der ausführlichen Beschreibung.
Ich hoffe diese ist denen die sie brauchen ebenso nützlich.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.04.2020, 16:17
Beitrag #19
RE: Zwei Arduinos via Bluetooth koppeln
viiiiiiiiielen Dank,
jetzt habe ich keine Bedenken mehr es auch hin zu bekommen.
Gruß Rainer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.06.2020, 14:34
Beitrag #20
RE: Zwei Arduinos via Bluetooth koppeln
Achso, was ich ganz vergessen habe... die Einstellungen in der IDE selber.
- vorher: leeres Programm auf den Arduino laden
- Serieller Monitor: 9600 oder 38400 Baud; Sowohl NL als auch CR
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehler durch zwei I2C Busse ? sgol 30 606 22.02.2021 10:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Die && Verknuepfung von zwei Schaltern auf ESP8266 will nicht. gutschy 6 353 22.01.2021 22:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bluetooth Datenübertragung peter_99 4 468 10.11.2020 18:31
Letzter Beitrag: hotsystems
  Float über I2C zwischen 2 Arduinos UNO Marduino_UNO 23 10.867 18.08.2020 11:53
Letzter Beitrag: hotsystems
  Timing-Problem mit zwei Nanos und I²C miq19 31 2.557 05.08.2020 15:59
Letzter Beitrag: Tommy56
  Zwei Richtungen mit einem Taster FoxFactoy 12 1.659 19.06.2020 13:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Auto mit Kamera über Bluetooth gnagfloW 4 1.057 19.06.2020 08:23
Letzter Beitrag: gnagfloW
  Steuerung über Infrarot und Bluetooth SimonTau 4 1.047 20.05.2020 07:37
Letzter Beitrag: Corvus
  Arduino als Sender (Bluetooth) schaarva 2 1.366 05.04.2020 15:15
Letzter Beitrag: schaarva
  Stepper Motor mit zwei Taster bedienen / Fehler ohne Fehlermeldung Milano 6 1.335 21.03.2020 16:06
Letzter Beitrag: MicroBahner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste