INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeitverzögerung
16.08.2014, 11:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.2014 11:06 von Thorsten Pferdekämper.)
Beitrag #9
RE: Zeitverzögerung
...aber das "previousMillis = currentMillis;" passiert doch innerhalb vom if. Wenn man das nicht machen würde, dann würde Aktion() nach dem ersten Mal gaaaanz schnell immer wieder aufgerufen werden.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2014, 11:42
Beitrag #10
RE: Zeitverzögerung
Oh Fu.. !
Thorsten, du liegst ja so was von richtigExclamation
Ich musste mir das erst in ein paar Zeilen schreiben und testen um es wirklich zu kapieren. Nicht zu fassen wie dämlich ich mich manchmal anstelle. Ich schieb es mal auf das Wochenende Tongue Um niemanden nicht zu verwirren (und weil es Schwachsinn ist) nehme ich meine Posts dazu wieder raus.
Danke für das "Geraderücken" meiner Rübe Exclamation
Grüße RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2014, 13:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.2014 13:03 von Thorsten Pferdekämper.)
Beitrag #11
RE: Zeitverzögerung
Immer wieder gerne ;-)

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2014, 15:17
Beitrag #12
RE: Zeitverzögerung
Hallo,

meinst du diesen Punkt hier? Ansonsten kann ich auch nochmal gerne alles posten.

Code:
if (millis() > (Laufzeit + Wartezeit) && Programmcode == 73)
{
   for (int i=0; i<=255; i+=1)
   {
     analogWrite(LED4, i);
     delay(8);
   }
   Programm = 74;
}


Mit freundlichen Grüßen

Robin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2014, 16:09
Beitrag #13
RE: Zeitverzögerung
Hi,
ja, den Punkt meinte ich. Ich glaube "Laufzeit" war bei Dir sozusagen das "alte" millis und Wartezeit eine Konstante. Das Poblem ist jetzt wenn millis() überläuft, dann ist "Laufzeit + Wartezeit" möglicherweise noch kurz vor dem Überlauf. Dann ist millis() viel kleiner als "Laufzeit + Wartezeit", und zwar für etwa 49 Tage. Du kannst das vermeiden, wenn Du es so schreibst:
Code:
if(millis() - Laufzeit > Wartezeit && ...
Wenn dann millis() übergelaufen ist, dann korrigiert das "- Laufzeit" das sozusagen wieder.
Eine ausführlichere Erklärung liefert der Link, den ich vorher gepostet hatte.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2014, 17:17
Beitrag #14
RE: Zeitverzögerung
Hallo Thorsten,

ja dein Link war sehr hilfreich. Dafür ein großes Danke!

Bis jetzt läuft alles stabil, aber sicher ist sicher.


Mit freundlichen Grüßen

Robin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2014, 17:19
Beitrag #15
RE: Zeitverzögerung
Hi,
freut mich.
Das Dumme bei solchen Sachen ist, dass Probleme erst beim "Produktivbetrieb" auftreten. Nach ein paar Wochen denkt man, alles läuft perfekt und dann klappt's nach 49 Tagen plötzlich nicht mehr. ...oder nach 99 Tagen.
Niemand denkt dann mehr an die millis() im Arduino.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste