INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
15.02.2019, 18:37
Beitrag #9
RE: Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
@Lance,
....ähm wie hast du den Chip-Select für deine SD Karte geregelt ?
Denn wenn ich den nicht von Hand selber gemacht habe gab es da auch immer Probleme. Und hast du mal am PC dir eine Textdatei mit einer Testzahl am besten 5 stellig wenn du mein Beispiel nimmst in die Root der SD gelegt ?
Für das verwalten der CS Signale habe ich mir 3 Funktionen angelegt:
Code:
//################# Chip-Select ansteuern ###################################
void selETH() {     // waehlt den Ethernetcontroller aus
  
digitalWrite(SDselect, HIGH);
digitalWrite(ETHselect, LOW);

}
//####################################
void selSD() {      // waehlt die SD-Karte aus
  
digitalWrite(ETHselect, HIGH);
digitalWrite(SDselect, LOW);

}

//#################################
void selCLK() {      // waehlt die RTC aus bzw. sperrt Ethernet und SD-Karte
  
digitalWrite(SDselect, HIGH);
digitalWrite(ETHselect, HIGH);

}
...damit funtionierte das... und nicht vergessen die CS Ports als OUTPUT definieren bzw. die Portnummern als Konstante definieren:
Code:
const int SDselect = 4;    // CSelect fuer SD Card  LOW aktiv  neu definiert
const int ETHselect = 10;   // CSelect fuer Ethernet LOW aktiv neu definiert

Dann sieht das einlesen so aus:
Code:
void newFilename() {
  selSD();   // CHIP SELECT setzen   <<<====== !!!!!
  dataFile = SD.open(numFile,FILE_READ);
  // if the file is available, Lesen...
  if (dataFile) {
              dataFile.seek(0);
              for(i=0; i <= 4; i++ ) numbuffer[i] = dataFile.read();  // nur die ersten 5 Ziffern einlesen
                   Serial.println(numbuffer);
              //dataFile.flush();
              dataFile.close();
                }  
     dtNummer =  atoi(numbuffer);  // Dateinummer in Integer wandeln
     Serial.println(numbuffer);
     Serial.println(dtNummer);
selCLK();   // CIP SELECT deaktivieren  <<<====== !!!
}

lgbk


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollt dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

Ich spreche fließend Schwäbisch, Deutsch das Notwendigste und für die Begriffsstutzigen erprobtes Tacheles mit direkten Hinweisen ohne Schnörkel...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2019, 18:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.2019 18:53 von Tommy56.)
Beitrag #10
RE: Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
Was mir erst jetzt auffällt, da fehlt ja völlig die SD-Initialisierung.
Code:
const byte chipSelect = ???;

// im Setup
  if (!SD.begin(chipSelect)) {
    Serial.println("Card failed, or not present");
    // don't do anything more:
    while (1);
  }

Ansonsten spiele erst mal SdInfo drauf, um zu sehen, ob Deine SD überhaupt mitspielt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2019, 19:50
Beitrag #11
RE: Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
(15.02.2019 18:53)Tommy56 schrieb:  ....
Ansonsten spiele erst mal SdInfo drauf, um zu sehen, ob Deine SD überhaupt mitspielt.

Gruß Tommy

Hi Tommy,
jetzt wo du das erwähnst...die alte SD Lib soll mit SD's bis 2GB umgehen können....hatte aber auch schon 4GB verwendet...doch größere kann die Lib nicht verwalten...und diese kleinen Speichergrößen sind ja schon fast im Museum...
lgbk


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollt dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

Ich spreche fließend Schwäbisch, Deutsch das Notwendigste und für die Begriffsstutzigen erprobtes Tacheles mit direkten Hinweisen ohne Schnörkel...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2019, 19:57
Beitrag #12
RE: Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
Deswegen ja auch mein Hinweis mit SdFat, der aber nicht auf fruchtbaren Boden gefallen ist.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2019, 20:19
Beitrag #13
RE: Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
(15.02.2019 19:57)Tommy56 schrieb:  Deswegen ja auch mein Hinweis mit SdFat, der aber nicht auf fruchtbaren Boden gefallen ist.

Gruß Tommy

..ja solche Änderungen anzunehmen ist schon ein Kampf mit den eigenen Windmühlen im Kopf...geht mir auch so... deswegen oder weils einfach schicker ist habe ich meine Daten nicht auf die SD geschrieben sondern in eine SQL-DB auf dem RPi. Und da kann ich vom PC aus locker zugreifen Smile
lgbk


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollt dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

Ich spreche fließend Schwäbisch, Deutsch das Notwendigste und für die Begriffsstutzigen erprobtes Tacheles mit direkten Hinweisen ohne Schnörkel...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2019, 20:25
Beitrag #14
RE: Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
Das mache ich mit allen Daten, mit denen ich was tun will, nur dass bei mir die DB beim Provider liegt.
Ich bin halt ein alter Datenbankentwickler.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2019, 12:50
Beitrag #15
RE: Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
Morgen zusammen,

Danke für eure Hilfe!
Der obige Code funktioniert SmileSmileSmile

Es lag tatsächlich an der Sd libraryAngel. Habe nur die SdFat library statt der vorherigen verwendet und es klappt.

Danke Tommy und Bitklopfer für die Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2019, 13:08
Beitrag #16
RE: Zahl aus txt-Datei als globale Variable einlesen
Schön, dass es funktioniert und danke für die Rückmeldung.
Es wäre schön, wenn Du den endgültigen Code nochmal für die Nachwelt hier einstellen würdest.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  * vor Variable / Code-Frage N1d45 6 785 13.04.2021 19:49
Letzter Beitrag: N1d45
  Datei von PC auf SD-Karte speichern Karl Stanger 8 1.023 12.04.2021 18:03
Letzter Beitrag: Tommy56
  Variable in for-Schleife volllaufen lassen. gutschy 7 716 09.04.2021 17:54
Letzter Beitrag: Tommy56
  Sensor-Adressdaten mittels json von Webserver einlesen und hinterlegen MLuhmann 7 1.181 22.02.2021 18:56
Letzter Beitrag: Tommy56
  64Bit Variable? mega-hz 18 1.548 03.02.2021 16:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  Daten in Datei löschen Karl Stanger 2 676 13.01.2021 19:54
Letzter Beitrag: Karl Stanger
  zweiten Wert über Serial einlesen vlakvark 7 953 14.12.2020 21:06
Letzter Beitrag: Tommy56
  RC-Signal mit Attiny85 einlesen chcs 4 797 08.12.2020 08:51
Letzter Beitrag: hotsystems
  Variable über serielle Eingabe befüllen ? Foto-Ralf 23 2.701 21.11.2020 11:23
Letzter Beitrag: Tommy56
  Erläuterung zu "digitalWrite(PIN, Variable ? LOW : HIGH); " Christian_Moba-Arduino 14 1.855 09.10.2020 08:53
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste