INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
31.01.2015, 19:17
Beitrag #1
Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
Hey Leute,

nutzt jemand von euch Yosemite zb auf einem Mac Book Air ?

Seit meinem Wechsel von OSX Lion auf Yosemite wird kein board mehr erkannt -.-

Ich hab schon die Treiber neu installiert jedoch ohne erfolg...

Hat jemand einen Tipp oder kennt das Problem?


Gruß Marc Wink

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2015, 23:09
Beitrag #2
RE: Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
Hmm, kann ich so nicht bestätigen. Bei mir laufen alle Boards (Uno, Mega, Teensy, Trinklets etc.) ohne Probleme unter Yosemite. Ich benutze Arduino 1.0.6 mit Stino als Programmierschnittstelle.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.02.2015, 12:21
Beitrag #3
RE: Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
Dpch ganz sicher, auch die google suche bringt viele Treffer zu meinem Problem. Leider nur keine Lösungen.
Apple hat einen internen Treiber seit dem Update ( dadurch werden die treiber zb. Ftdi) deaktiviert. Und kein Board erkannt.

Ich gehe von normaler Soft + Hardware aus ...also Arduino IDE und ein Arduino. Nichts andres.

Jemand das selbe Problem?

Gruß Marc

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2015, 19:59
Beitrag #4
RE: Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
(02.02.2015 12:21)Marc2014 schrieb:  Dpch ganz sicher, auch die google suche bringt viele Treffer zu meinem Problem. Leider nur keine Lösungen.
Apple hat einen internen Treiber seit dem Update ( dadurch werden die treiber zb. Ftdi) deaktiviert. Und kein Board erkannt.

Ich gehe von normaler Soft + Hardware aus ...also Arduino IDE und ein Arduino. Nichts andres.

Jemand das selbe Problem?

Gruß Marc

Du hast ein Arduino-Clone.
Driver: http://www.wch.cn/download/CH341SER_MAC_ZIP.html
Befehl:
sudo nvram boot-args="kext-dev-mode=1"
REBOOT
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bug I2C Displays wollen nicht mehr Der Ausserirdische 12 442 30.12.2017 17:11
Letzter Beitrag: hotsystems
  Uhr funktioniert nicht Jakob 8 394 30.12.2017 00:15
Letzter Beitrag: hotsystems
  Echtzeituhrmodul läuft nicht scritch 26 1.296 17.12.2017 20:38
Letzter Beitrag: Ratlos
  BME280 wird nicht erkannt sowerum 14 540 10.12.2017 22:14
Letzter Beitrag: Tommy56
  Bootloader lässt sich nicht brennen?? dobermann145 10 741 21.11.2017 22:58
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad Nano - nicht genug Speicher torsten_156 10 892 30.10.2017 21:40
Letzter Beitrag: MicroBahner
  NeoPixels: Sketch will nicht - Problem mit delay? Zabsi 5 682 22.08.2017 15:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  BME280 - Luftdruckoffset nicht einstellbar ? Stargazer 17 1.562 13.08.2017 15:38
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ich komme mit millis nicht weiter !!! Gonmaus 8 1.104 09.07.2017 21:24
Letzter Beitrag: Tommy56
  WEMOS Motorshield funzt nicht Rumpl-X 8 984 07.06.2017 21:10
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste