INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
31.01.2015, 19:17
Beitrag #1
Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
Hey Leute,

nutzt jemand von euch Yosemite zb auf einem Mac Book Air ?

Seit meinem Wechsel von OSX Lion auf Yosemite wird kein board mehr erkannt -.-

Ich hab schon die Treiber neu installiert jedoch ohne erfolg...

Hat jemand einen Tipp oder kennt das Problem?


Gruß Marc Wink

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2015, 23:09
Beitrag #2
RE: Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
Hmm, kann ich so nicht bestätigen. Bei mir laufen alle Boards (Uno, Mega, Teensy, Trinklets etc.) ohne Probleme unter Yosemite. Ich benutze Arduino 1.0.6 mit Stino als Programmierschnittstelle.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.02.2015, 12:21
Beitrag #3
RE: Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
Dpch ganz sicher, auch die google suche bringt viele Treffer zu meinem Problem. Leider nur keine Lösungen.
Apple hat einen internen Treiber seit dem Update ( dadurch werden die treiber zb. Ftdi) deaktiviert. Und kein Board erkannt.

Ich gehe von normaler Soft + Hardware aus ...also Arduino IDE und ein Arduino. Nichts andres.

Jemand das selbe Problem?

Gruß Marc

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2015, 19:59
Beitrag #4
RE: Yosemite 10.10.1 Treiber / Arduino nicht erkannt
(02.02.2015 12:21)Marc2014 schrieb:  Dpch ganz sicher, auch die google suche bringt viele Treffer zu meinem Problem. Leider nur keine Lösungen.
Apple hat einen internen Treiber seit dem Update ( dadurch werden die treiber zb. Ftdi) deaktiviert. Und kein Board erkannt.

Ich gehe von normaler Soft + Hardware aus ...also Arduino IDE und ein Arduino. Nichts andres.

Jemand das selbe Problem?

Gruß Marc

Du hast ein Arduino-Clone.
Driver: http://www.wch.cn/download/CH341SER_MAC_ZIP.html
Befehl:
sudo nvram boot-args="kext-dev-mode=1"
REBOOT
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ich komme mit millis nicht weiter !!! Gonmaus 8 323 09.07.2017 21:24
Letzter Beitrag: Tommy56
  WEMOS Motorshield funzt nicht Rumpl-X 8 272 07.06.2017 21:10
Letzter Beitrag: Tommy56
  LCD geht nicht - keine Ahnung warum?? DL1AKP 12 549 15.05.2017 13:17
Letzter Beitrag: DL1AKP
  433mHz Funkmodule senden/empfangen nicht metzgefa 2 515 06.05.2017 13:30
Letzter Beitrag: metzgefa
  Firmata (Daten senden an den Arduino und empfangen vom Arduino) comfan 6 751 29.04.2017 14:29
Letzter Beitrag: hotsystems
  SD Karte wird nicht erkannt Maxi290997 6 311 31.03.2017 06:05
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Sad Sketch funktioniert auf dem Mega 2560 nicht Frank1234 16 780 26.03.2017 14:15
Letzter Beitrag: oOSpikeOo
  Mein Skript macht nicht das was es soll ;( DerMatze79 4 366 16.03.2017 22:19
Letzter Beitrag: MicroBahner
Rainbow File geht nicht zum compilieren!!!! Jocky 7 409 19.02.2017 20:01
Letzter Beitrag: Binatone
  IRremote bringe ich nicht zum laufen Franz54 5 356 19.02.2017 11:56
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste