INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie Schrittmotordrehzahl konstant halten
22.03.2016, 21:26
Beitrag #1
Wie Schrittmotordrehzahl konstant halten
Hallo in die Runde,

kann mir evtl. jemand einen Tip geben, wie ich die Drehzahl eines mit STEP+DIR Impulsen (A4988) angetriebenen Schrittmotor konstant halten kann?

Mein Problem:
Ein Schrittmotor treibt ein Förderband an, Sprühdüsen sollen die Objekte auf dem Band laufen gezielt und unterschiedlich befeuchten.

Der Programmablauf - besteht aus einer do-while Schleife, die wartet beim permanent laufenden Band, bis ein Sensor ein Objekt erkennt, dann wird in einer Schleife die Drehzahl des Bandes und die Düsenaktionen gesteuert -.

Die Düsen z.B. benötigen einige Millisec. bis zur vollen Leistung, diese Zeit kann ich aber im Programm nicht mit "delay" verzögern, da die Pulsfrequenz für den Schrittmotor auch verzögert wird und sich so die Drehzahl ändert!
Weiterhin habe ich das Gefühl, dass viele IF Abfragen zwar marginal aber messbar den Programmablauf (und damit die Motordrehzahl) verändern.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

LG
Bernd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste