INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WiFi ende - sofern kein connect
24.01.2021, 21:49
Beitrag #1
WiFi ende - sofern kein connect
Grüß Euch!

Den Codeteil kennt ja eh schon jeder

Code:
while (WiFi.status() != WL_CONNECTED) {
    delay(500);
  }

Wenn aber keine Verbindung hergestellt werden kann, sollte doch eine Abfrage rein, aber wie viele Versuche sind erforderlich - 5-10?

Wie habt ihr das gelöst - Danke!

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2021, 22:06
Beitrag #2
RE: WiFi ende - sofern kein connect
Lass doch einfach einen Zähler hochzählen und wenn der größer ist, als der von Dir gewünschte Wert, brich die Schleife ab und mach danach was entsprechendes, was Du willst. (Endlosschleife oder Neustart, aber auf alle Fälle Ausgabe, dass es nicht funktioniert hat)

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.01.2021, 22:43
Beitrag #3
RE: WiFi ende - sofern kein connect
Ok, danke für die Info!

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2021, 01:21
Beitrag #4
RE: WiFi ende - sofern kein connect
Grüß Euch!

So wieder mal etwas Zeit für's Weitermachen an meinem Sketch.

Wie folgt, umgesetzt - sind nur die wichtigen Ausschnitte - sollte aber erkennbar sein worum es geht, die Fragen folgen im Anschluss. Danke schon mal Wink

WiFi so gelöst:

Code:
while (WiFi.status() != WL_CONNECTED) {
    delay(1000);
    wifictn++;

    if (wifictn > 25) {
      wificon = false;
      break;
    }
  }

die Variable wificon verarbeite ich dann wie folgt

Code:
if (wificon == true) {
    setSyncProvider(getNtpTime);
    setSyncInterval(86400);
    rtc.adjust(DateTime(year(), month(), day(), hour(), minute(), second()));  
  }
  else {
    DateTime rtctime = rtc.now();
    setTime(rtctime.unixtime());
  }

Das Funktioniert auch, bezogen auf den Zeitabgleich mit NTP. Wo ich jetzt einen "Blackout" habe ist, dass ich hierdurch ja nur die Verbindung zum Router Prüfe. Wenn der nicht erreichbar ist, aber auch der ESP8266 Webserver mit den Sensoren ist dann ebenfalls nicht erreichbar Sad

Gleich eine "Direktverbindung" zwischen Server/Client? Server braucht keinen Zeitabgleich, nur der Client - Nachteil der Server ist dann im Heimnetzwerk von den anderen Client's ja auch nicht erreichbar, oder?

Hat jemand eine Idee wenn der Router "outofforder" ist, sich die Daten vom ESP8266 Webserver abzuholen - abgesehen davon, das dieser ja ebenfalls auf den Routerausfall reagieren muss Dodgy

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2021, 22:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2021 22:02 von nbk83.)
Beitrag #5
RE: WiFi ende - sofern kein connect
(30.01.2021 01:21)rev.antun schrieb:  ...
Hat jemand eine Idee wenn der Router "outofforder" ist, sich die Daten vom ESP8266 Webserver abzuholen - abgesehen davon, das dieser ja ebenfalls auf den Routerausfall reagieren muss Dodgy

Moin Toni,
ich hab's selbst noch nicht gemacht, aber ich würde folgendermaßen vorgehen:
1. Dein "ESP8266-Server":
- wenn der Router nicht erreichbar ist, also in Deinem Fall wificon=false;, dann einen eigenen AP aufbauen. In regelmäßigen Abständen den AP abschalten und die Umgebung scannen, ob der Router wieder da ist (natürlich nur dann, wenn grade der Client nicht mit dem Server sprechen will). Soweit ich weiß geht aktive Verbindung bzw. aktiver AP UND scannen nicht gleichzeitig.
2. Dein "ESP8266-Client"
- wenn der "ESP8266-Server" (im Heimnetz) nicht erreichbar ist, dann Verbindungsversuch mit AP des "ESP8266-Servers". Wenn dieser nicht erreichbar ist, wieder Verbindungsversuch übers Heimnetz usw...
Das ganze geht natürlich nur, wenn Client und Server in direkter Funkreichweite sind.
Gruß Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2021, 22:09
Beitrag #6
RE: WiFi ende - sofern kein connect
(30.01.2021 22:01)nbk83 schrieb:  In regelmäßigen Abständen den AP abschalten und die Umgebung scannen, ob der Router wieder da ist
Scannen halte ich da nicht für nötig, einfach einen connect auf der bekannten SSID versuchen. Wobei ich das hin und her "hampeln" zwischen beiden Arten auch nicht für stabil halte.
Wenn die Verbindung so extrem wichtig ist, könnte man auch über redundantes WiFi Routing nachdenken.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2021, 22:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2021 22:21 von nbk83.)
Beitrag #7
RE: WiFi ende - sofern kein connect
(30.01.2021 22:09)Tommy56 schrieb:  ...
Scannen halte ich da nicht für nötig, einfach einen connect auf der bekannten SSID versuchen. Wobei ich das hin und her "hampeln" zwischen beiden Arten auch nicht für stabil halte.
...

Mit dem direkten connect auf den Router hast du natürlich völlig recht.
Wenn es aber zu einem hin- und her-"hampeln" kommen sollte, sollte man mal ernsthaft über Fehlersuche in seinem Heimnetz nachdenken... Wink
Gruß Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2021, 22:29
Beitrag #8
RE: WiFi ende - sofern kein connect
Das ist eher kein Netzproblem (wenn der Ausfall nicht laufend passiert).
a) Der Client greift normal auf den Server zu - geht (nicht)
b) Der Client greift per AP auf den Server zu - geht

Während der Zeit am Server

c) Wifi ok bzw. kann connected werden
b) WiFi nicht ok - AP aufbauen

Client wechselt nach eigenem Regime zwischen a und b, server nach einem anderen Regime zwischen c und d. Das meinte ich mit hampeln. Wenn sie Glück haben treffen sie sich im Fehlerfall.

Für mich stellt sich hier eher die Frage: Wie lebenswichtig ist der dauerhafte Betrieb dieser Verbindung?

1. absolut wichtig - dann redundantes WiFi-Netz
2. nicht so wichtig - dann einfach Ausfall akzeptieren

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Smile Warum kein Touch? Heiner 22 1.213 21.01.2021 21:59
Letzter Beitrag: Heiner
  Kein Zeilenvorschub bei client.println("...") Retian 5 683 16.09.2020 11:36
Letzter Beitrag: Retian
  bekomme kein Variablenwert der im String sein soll Willmi64 4 923 06.06.2020 11:41
Letzter Beitrag: Willmi64
  Arduino Uno mit WIFI nachrüsten... DO3GE 4 898 21.04.2020 10:34
Letzter Beitrag: hotsystems
  SD shield / Kein Zugriff auf Karte Ernie70 33 4.300 10.01.2020 18:06
Letzter Beitrag: Tommy56
  kein setup() mehr?! woswasi 9 2.569 20.09.2019 16:44
Letzter Beitrag: Tommy56
  Eclipse + Arduino = kein Upload uweq 26 5.882 21.07.2018 21:07
Letzter Beitrag: uweq
  Bluetooth: mit HC-08 kein pairing möglich? LoroLoco 0 4.774 09.01.2018 15:15
Letzter Beitrag: LoroLoco
  Arduino zu MySQL via Wifi Fehler beim compilieren Franzel007 21 7.090 05.01.2018 20:24
Letzter Beitrag: Tommy56
  Kommunikation über das WiFi-Shield Flap 13 5.397 12.09.2017 22:12
Letzter Beitrag: Flap

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste