INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wetterstation die XXXXte
04.05.2021, 18:06
Beitrag #9
RE: Wetterstation die XXXXte
(03.05.2021 22:01)hotsystems schrieb:  
(03.05.2021 21:50)Yamahafan schrieb:  Sorry - Nachtrag.
9V weil ich irgendwo von möglichen Problemen gelesen habe, wenn 5V und USB gleichzeitig angeschlossen sind.

Ok, das stimmt. Kann man umgehen, wenn man ein spezielles USB-Kabel (+5V Leitung trennen) anfertigt.

Aktuell habe ich keine Idee. Du solltest das mit dem debugging auf den seriellen Monitor machen. Nur so findest du evtl. den Fehler.

Man könnte den Sketch optimieren, aber da glaube ich nicht, das es was bringt.

O.K., im Moment!!! läuft das Programm mit diversen seriellen Ausgaben zur Nachverfolgung. Werde mich wieder melden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.05.2021, 08:11
Beitrag #10
RE: Wetterstation die XXXXte
(04.05.2021 18:06)Yamahafan schrieb:  O.K., im Moment!!! läuft das Programm mit diversen seriellen Ausgaben zur Nachverfolgung. Werde mich wieder melden.
Da bin ich dann mal gespannt, was du zu berichten hast.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.05.2021, 17:06
Beitrag #11
RE: Wetterstation die XXXXte
(05.05.2021 08:11)hotsystems schrieb:  
(04.05.2021 18:06)Yamahafan schrieb:  O.K., im Moment!!! läuft das Programm mit diversen seriellen Ausgaben zur Nachverfolgung. Werde mich wieder melden.
Da bin ich dann mal gespannt, was du zu berichten hast.

Die Mülltonne bleibt zu.
Ich habe den Tipp von Tommy mit reserve .... befolgt (da wäre ich selbst nie drauf gekommen) und auch ein paar serielle Ausgaben eingefügt. Und nun läuft die Kiste seit drei Tagen ohne Probleme durch Smile
Da ich mal nicht davon ausgehe, dass die seriellen Ausgaben einen Einfluss genommen haben, werde ich diese wieder rausnehmen, nochmals Neustarten und drei Tage abwarten. Wenn dann immer noch alles läuft, muss ich noch die diversen Korrekturwerte (Luftdruck an die nächstgelegene offizielle Wetterstation etc.) anpassen.
Vielen Dank für eure Hilfe HeartHeartHeart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.05.2021, 15:50
Beitrag #12
RE: Wetterstation die XXXXte
(06.05.2021 17:06)Yamahafan schrieb:  Da ich mal nicht davon ausgehe, dass die seriellen Ausgaben einen Einfluss genommen haben, werde ich diese wieder rausnehmen, nochmals Neustarten und drei Tage abwarten.

Die seriellen Ausgaben aber nur auskommentieren, da diese während der Programmierung noch gute Dienste leisten können.
Oder per "debug" ein- bzw. ausschalten.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2021, 11:03
Beitrag #13
Smile RE: Wetterstation die XXXXte
Abschließende Info.
Der Sketch läuft jetzt dank Tommys Tipp problemlos durch Big Grin
Noch ein bisschen Feintuning mit den Korrekturwerten, dann wird das Gehäuse geschlossen und kommt an den vorgesehenen Platz.
Das nächste Projekt kann kommen, ich weiß nur noch nicht, in welche Richtung die Reise geht.
Nochmals vielen Dank für die Hilfestellung !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Solarpanel für LoRa-Wetterstation 4711engel 6 187 11.05.2021 17:45
Letzter Beitrag: SpaghettiCode
  Wetterstation - Erfahrungswerte, Schneefall rev.antun 11 1.622 09.03.2021 13:11
Letzter Beitrag: rev.antun
  Heimvisualisierung (Wetterstation etc) Schpiza 7 10.474 06.01.2015 15:17
Letzter Beitrag: Schpiza

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste