INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wertebereich Analog PIN ändern
18.06.2020, 15:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.2020 15:29 von AGK.)
Beitrag #1
Wertebereich Analog PIN ändern
Die bei Analogpins anliegende Spannung (0-5V) wird ja vom ADC in Werte von 0 bis 1023 konvertiert. Die Spannungswerte können also mit einer Auflösung von ca. 0,0049V verarbeitet werden. Ich habe gelesen (finde es aber nicht mehr), dass dieser Wertebereich (0-5V) für den dann diese Konvertierung mit einer Auflösung von 1/1024 erfolgt verändert werden kann, z.B. auf 2-3V. Für den Bereich hätte man dann eine 5mal höhere Auflösung von ca. 0,001V.
Wie macht man das?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.06.2020, 15:44
Beitrag #2
RE: Wertebereich Analog PIN ändern
Das könntest Du mit einem Operationsverstärker machen, mit dem Du die Nulllinie verschiebst (-2V) und dann die 1,1V-Referenz benutzt.
Du musst aber dabei sicher stellen, dass keine negative Spannung auf den Eingang gelangt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.06.2020, 18:55
Beitrag #3
RE: Wertebereich Analog PIN ändern
Alternativ kannst Du auch einen 16 Bit ADC per I2C bzw. SPI anbinden.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.06.2020, 22:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.2020 22:08 von GuaAck.)
Beitrag #4
RE: Wertebereich Analog PIN ändern
Vielleicht hilft ja ein Arduino mit 12-Bit-ADC schon. (DUE oder Zero; setReadResolution() nicht vergessen!) Der DUE hat zudem die Möglichkeit, Vestärkung und Offset einzustellen, damit müsste es so gehen, wie Du es brauchst. Siehe mal in das Datenblatt (Kap. 43.6.9)

https://ww1.microchip.com/downloads/en/D...asheet.pdf

Gruß
GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.06.2020, 06:08
Beitrag #5
RE: Wertebereich Analog PIN ändern
Servus!

Ich denke was du noch suchst ist das hier

Code:
int val = analogRead(0);
val = map(val, 0, 1023, wertminimum, wertmaximum);

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.06.2020, 09:27
Beitrag #6
RE: Wertebereich Analog PIN ändern
Damit erhöhst Du aber nicht die Auflösung. Du machst nur die Einzelstücke größer.
Das ist wie beim Digitalzoom: Die Klötze werden gröber.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.06.2020, 13:28
Beitrag #7
RE: Wertebereich Analog PIN ändern
(19.06.2020 09:27)Tommy56 schrieb:  Damit erhöhst Du aber nicht die Auflösung. Du machst nur die Einzelstücke größer.
Das ist wie beim Digitalzoom: Die Klötze werden gröber.

Gruß Tommy

Ja Tommy,

das ist schon richtig.

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2020, 20:29
Beitrag #8
RE: Wertebereich Analog PIN ändern
Da habt ihr mir ja einigen interessanten neuen Arduino Stoff aufgelistet. Aktuell scheitere ich aber schon daran die interne Referenzspannung mit Tommys sketch zu ermitteln. Ich messe die Betriebsspannung, trage diese 4,925 V in den sketch ein, lade ihn auf den UNO, angezeigt bekomme ich „laufende Hieroglyphen“ : …⸮i⸮⸮⸮I⸮Xh⸮r⸮⸮X⸮⸮⸮O⸮0⸮⸮⸮r⸮…
Tommy was ist da falsch?

Ich gehe zwar nicht davon aus, dass die Spannung so ungenau ist wie es hier https://42project.net/praezise-analoge-s...ng-messen/ dargestellt wird; eine stabile Referenzspannung und die Kenntnis ihres Wertes ist aber Grundvoraussetzung, bevor man daran geht an der Auflösung des ADC zu schrauben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question Analog IN / OUT Problem Marc2014 10 895 05.03.2020 21:25
Letzter Beitrag: nbk83
  analog read mit if-else Controll-INO 10 884 06.02.2020 22:13
Letzter Beitrag: Franz54
  1.8 Zoll adafruit tft lcd mit bluetooth die Anzeige ändern JaimyS 8 702 24.01.2020 10:41
Letzter Beitrag: hotsystems
  LED Helligkeit zu bestimmter Uhrzeit ändern Schneggl 5 662 19.10.2019 21:26
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ändern der Reihenfolge eines "Lauflichtes" rebeldesigned 3 1.165 05.11.2018 12:07
Letzter Beitrag: rebeldesigned
  Analog Eingang _ Werte verfälscht Traktor 16 4.266 30.03.2018 08:36
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Analog, Digital, PWM Harry 14 3.186 09.03.2018 19:26
Letzter Beitrag: Tommy56
  OLED Schriftart ändern Klawino 1 1.850 07.03.2018 23:07
Letzter Beitrag: Tommy56
  [Frage] Unterschied zwischen &=~ und ^= beim Bit ändern auf dem Port? avoid 13 3.073 11.01.2018 00:53
Letzter Beitrag: avoid
  Motor Shield V3 Analog Digital Converter Nextero 5 2.285 19.12.2017 10:54
Letzter Beitrag: Nextero

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste