INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werte im Sketch in Variablen speichern
05.09.2020, 22:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.2020 10:28 von Bitklopfer.)
Beitrag #1
Werte im Sketch in Variablen speichern
Beitrag von guenni71 - hierher in neuen Thread verschoben.
bk Moderator


Hallo Leute,
endlich habe ich gefunden was ich gesucht habe ich komme aber nicht weiter.

Ich habe vor Werte (ID's) vom ESP über den RS485 Bus an einen Atmega328 zu senden.
Ich prüfe die Eingegebenen Daten mit Javascript und will sie dann über Serial RX TX ausgeben,
über HTML und javascript gibt es viel im Netzt mein Problem ist nur
wie bekomme ich die Werte im Sketsch in die Variablen gespeichert.

Ich füge mal mein Versuche ein, bitte nicht schimpfen, wenn es falsch ist.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könntet.



Gruß Günther

Code:
function auswert()
      {
        var id1 = document.form1.taste1.value;
        var id2 = document.form1.taste2.value;
        var id3 = document.form1.taste3.value;
        var id4 = document.form1.taste4.value;
        var idss = id1 + id2 + id3 + id4;
        var Eingabe;
        if (isNaN(idss)) {
        alert(" Es dürfen nur Zahlen eingegeben werden!");
        return;
        }
        Eingabe=confirm ("Es werden Daten zum Taster gesendet \nTaste1=" + id1 + "\n" + "Taste2=" + id2 +"\n"+ "Taste3=" + id3 +"\n"+ "Taste4=" + id4);
                
        if (Eingabe==true)
            {document.getElementById('info').innerHTML = "Gesendet";
            const xmlhttp=new XMLHttpRequest();
            xmlhttp.open("GET", "/" + idss, true);
            xmlhttp.send();}
        else
            {document.getElementById('info').innerHTML = "Nicht gesendet";}
}

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2020, 23:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.2020 23:11 von GuaAck.)
Beitrag #2
RE: Werte im Sketch in Variablen speichern
Was passiert denn für ein Fehler????

Geht das, Variablen-Deklaration ohne Angabe eines Typs?

Gruß GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2020, 06:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.2020 06:30 von Fips.)
Beitrag #3
RE: Werte im Sketch in Variablen speichern
(05.09.2020 22:52)Bitklopfer schrieb:  ESP

Falsches Forum!

Mod.: Bitte verschieben!


(05.09.2020 22:52)Bitklopfer schrieb:  Ich prüfe die Eingegebenen Daten mit Javascript..

Deine Bruchstücke kann man nicht testen!

(05.09.2020 22:52)Bitklopfer schrieb:  wie bekomme ich die Werte im Sketsch in die Variablen gespeichert.

Welche Variable, ich seh keine?
Du weißt schon das es ein paar Millionen Möglichkeiten gibt eine Variable zu deklarieren!


(05.09.2020 22:52)Bitklopfer schrieb:  Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könntet.

Für eine gezielte Hilfe sind deine Informationen einfach zu dürftig.


Wenn denn, auf dem Esp (Gibt's da mehrere?) ein Webserver (Welcher eigentlich?) läuft, könnte man "server.on" nehmen.

C++
Code:
server.on("/Bitklopfer", []() {
  char32_t variable = atoi(server.arg(0).c_str());
  Serial.println(variable);
  server.send(204, "message/http");
});

Html + Javascript (möglichst kompakt)
Code:
<!DOCTYPE HTML> <!-- For more information visit: https://fipsok.de -->
<html lang="de">
  <head>
    <meta charset="UTF-8">
    <title>ESP8266</title>
  </head>
  <body>
    <h1>Kategorie ESP8266</h1>      
    <label>IDs
      <input id="ids" title="Es dürfen nur Ziffern (0-9) enthalten sein. Maximal 10 Ziffern" placeholder=" Eingabe" pattern="([0-9]{1,10})" required>
      <button id="bu" type="button">Senden</button>
    </label>
    <u id="info"></u>
    <script>
      bu.addEventListener('click', () => {
        ids.checkValidity() ? (info.innerText = "Is raus!", fetch(`/Bitklopfer?d=${ids.value}`)) : info.innerText = ids.validationMessage;
      });
    </script>
  </body>
</html>


Html + Javascript (etwas ausführlicher)
Code:
<!DOCTYPE HTML> <!-- For more information visit: https://fipsok.de -->
<html lang="de">
  <head>
    <meta charset="UTF-8">
    <title>ESP8266</title>
    <script>
      window.addEventListener('DOMContentLoaded', () => {
        document.querySelector('button').addEventListener('click', check.bind(this, document.querySelector('input')));
        let output = document.querySelector('#info');
        function check(inObj) {
          !inObj.checkValidity() ? (output.innerHTML = inObj.validationMessage) : (output.innerHTML = "Gesendet", fetch(`/Bitklopfer?id=${inObj.value}`));
        }
      });  
    </script>
  </head>
  <body>
    <h1>Kategorie ESP8266</h1>      
    <label>IDs
      <input id="ids" title="Es dürfen nur Ziffern (0-9) enthalten sein. Maximal 10 Ziffern" placeholder=" Eingabe" pattern="([0-9]{1,10})" required>
      <button type="button">Senden</button>
    </label>
    <div id="info"></div>
  </body>
</html>


Html + Javascript (HTTP POST, Rückmeldung Empfang vom Server)
Code:
<!DOCTYPE HTML> <!-- For more information visit: https://fipsok.de -->
<html lang="de">
  <head>
    <meta charset="UTF-8">
    <title>ESP8266</title>
    <style>
      .note {
        background-color: #fecdee;
        padding: 0.5em;
        margin-top: 1em;
        text-align: center;
        max-width: 320px;
        border-radius: 0.5em;
      }
    </style>
    <script>
      window.addEventListener('load', () => {
        document.querySelector('button').addEventListener('click', check.bind(this, document.querySelector('input')));
        let output = document.querySelector('#note');
        function check(inObj) {
          output.innerHTML = '';
          !inObj.checkValidity() ? (output.innerHTML = inObj.validationMessage, output.classList.add('note')) : (once(inObj.value), output.classList.remove('note'));
        }
        function once(arg) {
          fetch('/Bitklopfer', {
            method: 'POST',
            body: arg
          }).then(resp => {
            if (resp.ok ) {
              output.innerHTML = 'Is angekommen';
              output.classList.add('note')
              setTimeout(() => {
                output.innerHTML = '';
                output.classList.remove('note')
              }, 3e3);
            }
          });
        }
      });  
    </script>
  </head>
  <body>
    <h1>Kategorie ESP8266</h1>      
    <label>IDs
      <input id="ids" title="Es dürfen nur Ziffern (0-9) enthalten sein. Maximal 10 Ziffern" placeholder=" Eingabe" pattern="([0-9]{1,10})" required>
      <button type="button">Senden</button>
    </label>
    <div id="note"></div>
  </body>
</html>


Edit: Habs jetzt erst im Esp... Unterforum gesehen das der Beitrag/Frage gar nicht vom Bitklopfer ist. Seis drum, jetzt bleibt der"Bitklopfer" drin.


Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2020, 10:03
Beitrag #4
RE: Werte im Sketch in Variablen speichern
(06.09.2020 06:20)Fips schrieb:  Edit: Habs jetzt erst im Esp... Unterforum gesehen das der Beitrag/Frage gar nicht vom Bitklopfer ist. Seis drum, jetzt bleibt der"Bitklopfer" drin.

Da hat sich unser Moderator wohl ein wenig vertan. Wink

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2020, 10:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.2020 10:29 von Bitklopfer.)
Beitrag #5
RE: Werte im Sketch in Variablen speichern
(06.09.2020 10:03)hotsystems schrieb:  
(06.09.2020 06:20)Fips schrieb:  Edit: Habs jetzt erst im Esp... Unterforum gesehen das der Beitrag/Frage gar nicht vom Bitklopfer ist. Seis drum, jetzt bleibt der"Bitklopfer" drin.

Da hat sich unser Moderator wohl ein wenig vertan. Wink

...das liegt daran das ich keine Rechte habe unter anderem Nicknamen einen neuen Thread zu eröffnen. Aber so konnte ich den gekapperten Thread bewahren und die Sache in einen neuen Thread lenken. Nicht alle Wünsche sind nun mal erfüllbar...
Nun den Nick des TO hätte ich noch oben einfügen können...Blush - erledigt
lgbk Mod.

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Werte sortieren süffi1234 2 95 26.11.2020 16:35
Letzter Beitrag: GuaAck
  Problem mit Variablen & Ergebnis rev.antun 11 153 26.11.2020 15:47
Letzter Beitrag: rev.antun
  Float-Werte mit Bubble-Sort sortieren süffi1234 2 86 25.11.2020 16:36
Letzter Beitrag: süffi1234
  Sensordaten über lokales Netzwerk speichern Dave298 5 259 17.11.2020 09:15
Letzter Beitrag: nbk83
  Nextion Senden von Variablen Problem Tesla 10 477 08.11.2020 13:13
Letzter Beitrag: Tesla
  arduino elegoo uno r3 auslesen und HexFile speichern desperando 11 565 29.10.2020 15:11
Letzter Beitrag: GuaAck
  Sketch auf anderem Rechner Telefonmann 2 295 21.09.2020 17:23
Letzter Beitrag: hotsystems
  NRF24I01 Empfangenen Text in einer Var. speichern zebrazehn 10 670 19.09.2020 12:54
Letzter Beitrag: hotsystems
  Serielle Werte in String einlesen um damit zu rechnen 425t 2 443 26.08.2020 13:19
Letzter Beitrag: 425t
  Sketch von Uno auf Mega portieren Clixmaster 12 1.040 15.08.2020 18:36
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste