INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wemos ESPEasy oled anzeige
09.06.2019, 08:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.06.2019 10:29 von MotD.)
Beitrag #1
Wemos ESPEasy oled anzeige
Moin

Meine ersten Schritte mit ESP easy und ein paar Sensoren schreitet voran .

DHT-22 und MQ-135 . Dazu habe ich noch ein 0.91“ oled .

Dort werden mir die Werte inkl systime angezeigt .

Ich find leider noch nichts, wie ich die Sekunden bei der systime weg bekomme und die anderen werte etwas größer .

Könnt ihr mir helfen ?

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2019, 10:18
Beitrag #2
RE: Wemos ESPEasy oled anzeige
Dann wären Dein Sketch und Links zu den verwendeten Libs sinnvoll.
Auch das Problem solltest Du etwas genauer beschreiben. Meinst Du eine andere Fontgröße?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2019, 10:30
Beitrag #3
RE: Wemos ESPEasy oled anzeige
Hab das oben nochmal angepasst . Da stand leider Mitbewohner .
Meinte ESP Easy .
Da Nutze ich ja keine Libs. Joa andere Fontgröße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2019, 10:42
Beitrag #4
RE: Wemos ESPEasy oled anzeige
(09.06.2019 10:30)MotD schrieb:  Hab das oben nochmal angepasst . Da stand leider Mitbewohner .
Meinte ESP Easy .
Da Nutze ich ja keine Libs. Joa andere Fontgröße
Ich weiß nicht, ob hier jemand damit arbeitet.
Wahrscheinlich bist Du da mit Deiner Frage im ESP Easy Forum besser aufgehoben.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2019, 12:01
Beitrag #5
RE: Wemos ESPEasy oled anzeige
Hallo,
ich habe hier das 0,96" OLED am laufen.... falls es was hilft...

Defines
Code:
#include <SSD1306.h> // alias for `#include "SSD1306Wire.h"`
// Initialize the OLED display using Wire library
SSD1306  display(0x3c, 5, 4); //5,4  21,22 4,15  ESP mit Oled
//SSD1306  display(0x3c, 21, 22); //5,4  21,22 4,15  ESP ohne Oled

Setup
Code:
// Initialising the UI will init the display too.
  display.init();

//  display.flipScreenVertically();   //#### Display UP/DOWN
  display.setFont(ArialMT_Plain_10);


Loop
Code:
display.clear(); // clear the display

  display.setTextAlignment(TEXT_ALIGN_LEFT);
  display.setFont(ArialMT_Plain_16);
  display.drawString(0, 0, "Uhrzeit");
  display.setTextAlignment(TEXT_ALIGN_RIGHT);
  getLocalTime(&timeinfo);
  sprintf(ausg,"%02d:%02d:%02d",timeinfo.tm_hour, timeinfo.tm_min, timeinfo.tm_sec);
  display.drawString(128, 0, String(ausg));
.....
  display.display(); // write the buffer to the display

lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2019, 17:14
Beitrag #6
RE: Wemos ESPEasy oled anzeige
(09.06.2019 10:42)Tommy56 schrieb:  
(09.06.2019 10:30)MotD schrieb:  Hab das oben nochmal angepasst . Da stand leider Mitbewohner .
Meinte ESP Easy .
Da Nutze ich ja keine Libs. Joa andere Fontgröße
Ich weiß nicht, ob hier jemand damit arbeitet.
Wahrscheinlich bist Du da mit Deiner Frage im ESP Easy Forum besser aufgehoben.

Gruß Tommy

Magst bestimmt recht haben . Wollte es mal versuchen .
Allerdings hab ich so dann noch weniger Ahnung . Das ganze soll später in Die Homematic oder zb mqtt . Soll irgendwie ins smarthome .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2019, 17:27
Beitrag #7
RE: Wemos ESPEasy oled anzeige
Das ESP Easy wird wahrscheinlich auch nicht dazu führen, dass Du mehr Ahnung bekommst. Das ist ja gerade das Ziel von ESP Easy, das alles vor Dir zu verbergen.

Ahnung bekommst Du nur, wenn Du systematisch die Grundlagen der C++-Programmierung z.B. mit der Arduino-IDE lernst, bis Du solche Sachen selbst programmieren kannst.
Der Weg zum Erfolg ist dabei zwar länger, Du verstehst aber was wo/wie/warum passiert und Du hast mehr Helfer im Forum.

Wir haben es alle irgendwie gelernt, auch Leute, die vorher nichts mit Programmierung zu tun hatten, schreiben heute Beispielcode für andere Anwender. Es geht also.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehler meldung bei Wemos d1 mini sketch Leonard 7 718 21.05.2019 16:59
Letzter Beitrag: Leonard
  Problem: Daten seriell von PC zu WeMos D1 Mini übertragen Jacksonwill 5 1.163 17.02.2019 11:56
Letzter Beitrag: Jacksonwill
  Esp8266-->Wemos D1: Nicht funktionsfähige WiFi Chips KarlMarv 5 1.316 13.02.2019 22:57
Letzter Beitrag: Tommy56
  Wemos D1 Mini/Neuling/Projekt Ch1i1 5 1.515 23.01.2019 10:02
Letzter Beitrag: Tommy56
Question Wemos D1 Mini vs. 8266, 3.3V vs. 5V ansorgj 2 1.179 21.01.2019 20:01
Letzter Beitrag: ansorgj
  Welches Modul fehlt hier bitte noch aus dem Bordverwalter für das Wemos d1 ?? comfan 3 1.099 16.01.2019 19:23
Letzter Beitrag: Tommy56
  wemos d1 holdy 6 1.148 27.12.2018 20:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  Wemos D1 mit Batterie betreiben emsbootsmann 5 2.134 14.11.2018 12:29
Letzter Beitrag: emsbootsmann
  Erfahrung mit Wemos D1 BanditBandeh 13 3.005 28.09.2018 08:54
Letzter Beitrag: amithlon
  Spiffs Verwaltung -->> ESP...Datei Verwaltung für ESP8266, Nodemcu, Wemos, Sonoff Fips 3 3.643 25.09.2018 07:56
Letzter Beitrag: Fips

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste