INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wemos D1 mit Batterie betreiben
14.11.2018, 09:27
Beitrag #1
Wemos D1 mit Batterie betreiben
Ich habe ein Wemos D1 Board und betreibe dieses als Wettersensor mit einem DHT11 Sensor und lese die Daten jede Minute über Wlan aus.. Wenn ich ein 9V Block anschließe ist er nach ca. 2 Tagen leer. Ich lege die Spannung an Vin und Ground an.
Gibt es eine andere Möglichkeit oder zieht er zu viel Strom wegen dem Wlan ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.11.2018, 09:43
Beitrag #2
RE: Wemos D1 mit Batterie betreiben
Du hast 2 Probleme.
Das erste hast Du bereits erkannt. WLAN braucht einiges an Energie. Eine Möglichkeit wäre das Abschalten des WLAN in den Pausen und diese evtl. auf 5 Minuten hochsetzen (So schnell ändern sich Temperatur und Feuchte nicht). Hierzu solltest Du Dich mit den Sleepmodes des ESP8266 im Datenblatt beschäftigen.

Das zweite Problem ist der 9V-Block. Dieser hat nur eine sehr geringe Energiemenge und ist generell schnell leer. Hier solltest Du über andere Energiequellen nachdenken.

Ich benutze selbst keinen Batteriebetrieb, kann also keine genaueren Erfahrungen mitteilen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.11.2018, 09:47
Beitrag #3
RE: Wemos D1 mit Batterie betreiben
Ich betreibe meine Wetterstaion mit einer 18650 und DeepSleep Modus und Solarzelle.
Ich Messe alle 15Min. Denke, das reicht für die Wetter Temperatur, denn so schnell ändert die sich nicht.
Ich habe folgendes als vorlage genommen.
https://www.instructables.com/id/Solar-P...r-Station/

Gruss Roger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.11.2018, 09:51
Beitrag #4
RE: Wemos D1 mit Batterie betreiben
Hallo,
als Bestätigung: -> ein 9V Block ist die suboptimalste Wahl der Stromversorgung. In der Regel halten die Dinge zwischen 2 bis 3 Stunden. Wenn jemand schreiben würde -> bei mir halten die 6 Stunden – mag er Recht haben, aber auch nicht nur eine Stunde werde denkbar. Die Dinge haben meistens 150 – 200 - … bis ??? (1000) mAh.
Gruß Georg

Sorry für mein nicht korrektes Deutsch. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.11.2018, 11:22
Beitrag #5
RE: Wemos D1 mit Batterie betreiben
WEMOS D1 ist ein ESP und gehört hierher...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.11.2018, 12:29
Beitrag #6
RE: Wemos D1 mit Batterie betreiben
danke für eure schnellen antworten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welches Modul fehlt hier bitte noch aus dem Bordverwalter für das Wemos d1 ?? comfan 1 28 Gestern 20:16
Letzter Beitrag: Tommy56
  wemos d1 holdy 6 270 27.12.2018 20:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  Erfahrung mit Wemos D1 BanditBandeh 13 2.136 28.09.2018 08:54
Letzter Beitrag: amithlon
  Spiffs Verwaltung -->> ESP...Datei Verwaltung für ESP8266, Nodemcu, Wemos, Sonoff Fips 3 2.489 25.09.2018 07:56
Letzter Beitrag: Fips
  Wemos D1 Mini Lite und DHT22 Flopse 6 1.039 17.09.2018 10:39
Letzter Beitrag: Flopse
  Wetterstation mit Wemos d1 mini Beavis1703 2 969 13.09.2018 10:43
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Wemos D1 mini DS18S20 Accesspoint gimbel 6 976 09.09.2018 21:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  WEMOS TTGO ESP32 WiFi Bluetooth Agotto 5 2.793 27.02.2018 15:31
Letzter Beitrag: Tommy56
  Kein client.connected() durch direkte WiFi Verbindung zwei ESP8266MOD (Wemos D1 R1) n88 4 1.463 25.02.2018 14:57
Letzter Beitrag: n88
  ESP8266MOD (Wemos D1 R1) keine WiFi Verbindung mehr n88 6 1.878 24.02.2018 19:48
Letzter Beitrag: n88

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste