INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welcher Font Chip bei 5" Display?
21.08.2015, 19:17
Beitrag #1
Welcher Font Chip bei 5" Display?
Hallo ihr lieben,

ich möchte einen 5" Display mit capacitive Touch an mein Arduino Mega anschließen. Auf der suche im Internet bin ich auf dieses Modell gestoßen:
5 inch TFT LCD Module 800x480 Display w/Controller I2C Serial SPI

Hier muss ich allerdings ein paar Optionen wählen. Könnt ihr mir sagen was ich dort am besten auswählen sollte?

Accessory for Parallel Interface(By Default)

Accessory for Serial Interface

Accessory for MicroSD Card Interface

Flash Memory Chip (Not Installed)

Font Chip (Refer to Doc “Summary for Font Chip")

Vielen lieben Dank.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2015, 19:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.2015 19:41 von HaWe.)
Beitrag #2
RE: Welcher Font Chip bei 5" Display?
Hallo,
die wichtigste Frage ist: werden Arduino libs mit examples mitgeliefert? Ansonsten kriegst du es evtl noch nicht mal zum Laufen.

Zum Interface:
parallel ist das schnellste, verbraucht aber bei weitem die meisten Pins.
SPI ist Mittelwert, läuft aber oft nicht auf Hardware-SPI sondern nur getrennt von anderen SPI Geräten (u.a. SD). Hängt von der teriber-Lib ab: Henning Karlsen geht nur mit Software SPI, Adafruit libs laufen auch mit Hardware-SPI, allerdings selten (nie ?) mit den beoinders schnellen DUE-advanced Befehlen (Adafruit z.B. NICHT!).
UART ist die langsamste Variante.

Diese alle würde ich in jedem Falle mitnehmen:
Accessory for MicroSD Card Interface
Flash Memory Chip (Not Installed)
Font Chip (Refer to Doc “Summary for Font Chip")

Aber ich sehe nirgends Sketch libs in dem Angebot.
Ich persönlich würde an deiner Stelle die Finger davon lassen - es sei denn, du kannst sehr gut GCC C++ Hardware programmieren. Ich kanns nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2015, 20:07
Beitrag #3
RE: Welcher Font Chip bei 5" Display?
Hallo HaWe,

Unter dem Punkt kann man sich die Libraries und Examples herunterladen.
Learn - Arduino Due (Arduino MEGA 2560)Libraries,Examples,Interfacing

Welches Parallel Interface würdest du nehmen? Den 6800 oder den 8080?

Den Punkt Accessory for Serial Interface kann ich dann offen lassen richtig?

Bei Accessory for MicroSD Card Interface nehme ich dann "SD Mode"?

wofür würdest du einen Flash Memory Chip verwenden?

Was ist ein Font Chip? Welchen soll ich dort wählen??
ER3300-1, ER3301-1, ER3303-1, ER3304-1

Entschuldige bitte die vielen Fragen Undecided ich habe bisher nur Erfahrung einfache Text Displays (4x20 Zeichen) und möchte mich jetzt an sowas heran trauen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2015, 20:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.2015 20:27 von HaWe.)
Beitrag #4
RE: Welcher Font Chip bei 5" Display?
das mit den Arduino libs ist super,

das mit dem Flash wird oft für verschiedene Fonts benötigt. Genaueres müsste aus dem manual und den den libs hervorgehen. Verkehrt ist es aber sicher nicht, das dabei zu haben. Wenn es jetzt aber auch noch Font chips getrennt davon gibt, bin ich überfragt, aber chips haben sicher einen Geschwindigkeitsvorteil - nur eine Vermutung, ich wusste nicht, dass es so kompliziert ist Wink

Ob SD oder MicroSD ist Geschmacksache, ich mag die größeren lieber.

Ich selber nutze nur SPI, daher kann ich dir zu parallel leider keine Tipps geben. Ich nutze auch bisher nur kleinere Displays (max. 2.4") - bin aber auch an 5" oder 7" interessiert. Aber da braucht man dann sicher Grafik-Beschleunigerchips und doppelt gepuffertes Video-RAM, um nicht bei der Anzeige einzuschlafen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Display für ATMega 2560 mit Shield lion88 8 790 08.10.2017 18:27
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Arduino (Uno?) mit herausnehmbarem Chip Anfängerfrage famecastle 13 3.314 01.10.2017 17:40
Letzter Beitrag: Chopp
  Multimeter Display Matthias_Arduino 4 463 18.06.2017 12:05
Letzter Beitrag: Matthias_Arduino
Question Ex Drucker Touchscreen Display oOSpikeOo 3 429 18.03.2017 13:36
Letzter Beitrag: Tommy56
  Sunfounder LCD Display 16x4 ZackiE 5 800 14.03.2017 12:28
Letzter Beitrag: Tommy56
  ST7735 Display - "weiss" beim Boot unterdrücken? Clubsport 13 1.025 01.03.2017 14:41
Letzter Beitrag: Tommy56
  Atmega328 TQFP welcher Bootloader BennIY 2 618 30.01.2017 22:49
Letzter Beitrag: BennIY
  Welcher Quarz ist auf dem Arduino Nano/Mini etc BennIY 9 1.089 30.01.2017 21:59
Letzter Beitrag: hotsystems
  LC Display welche Pin's? paq 16 2.368 06.01.2017 00:42
Letzter Beitrag: renid55
  Probleme mit dem FTDI-Chip Harry Hirsch 13 1.433 15.12.2016 00:54
Letzter Beitrag: Harry Hirsch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste