INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welcher Arduino ist für dieses Projekt der richtige.
17.08.2015, 14:02
Beitrag #1
Welcher Arduino ist für dieses Projekt der richtige.
Hallo,

ich möchte gerne ein Projekt mit einem Arduino starten.
Es soll eine Wetterstatation werden.

Als Anschlüsse benötige ich eine UART und eine I2C Schnittstelle.

Die Kommunikation zum Webserver soll über einen ZigBEE statfinden. Dafür wird die UART Schnittstelle benötigt.

Die Übergabe der Daten soll in eine MYSQL Datenbank sein.

Wichtig:

- Stromsparend
- großer Speicher für das Programm.

Sensoren sind: (Momentan)
- Temperatur
- Luftfeuchte
- Bodenfeuchte
- Lichtstärke

Weitere Bausteine:
- RTC

Format des Arduino ist egal, da sowiso noch eine Platine zum verbinden der Sensoren erstellt wird.

Welcher Arduino wäre da der beste?


Danke mal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.08.2015, 14:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.2015 16:49 von HaWe.)
Beitrag #2
RE: Welcher Arduino ist für dieses Projekt der richtige.
ich würde in jedem Falle wenigstens einen MEGA nehmen:
- du hast 3 UARTs und brauchst kein Soft Serial und es verbaut dir kein USB-Serial an D0+D1
- du hast extra I2C (= TWI) und es verbaut dir keine analog-Pins (am Uno: pins A4+A5)
- du hast extra SPI-Header z.B. für Displays und es verbaut dir keine DPins im Shield-Bereich (am Uno: pins D10+D11 IIRC)
- du hast 5 IRQ-pins statt nur 2 (für Timer-IRQs oder Pinchange-IRQs)
- du hast 8 pwm-Pins statt nur 2 (möglicherweise jetzt uninteressant für dich)
- Uno-Shields sind breakout- und spannungskompatibel auch zum Mega
- du hast 8MB RAM auch für speicher- und rechenintensive Programme und Variablen
- du hast insg. 52 DPins und 10 analog-Pins u.a.m.
- MEGAs sind schon für weit unter 10EUR bei Ebay zu haben, u.a. auch bei deutschen Händlern.
- Ebay bietet Paypal-Käuferschutz (wichtig bei Klonen, wenn sie nicht richtig laufen) und deutsche Händler bieten 1 Jahr Garantie und meist 2 Jahre Gewährleistung
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2015, 05:57
Beitrag #3
RE: Welcher Arduino ist für dieses Projekt der richtige.
Moin,
man könnte auch einfach einen Pro Mini nehmen, klein und handlich und um die paar Daten zu erfassen sollten 32KB Programmspeicher reichen (2KB RAM).
Nachteil gegenüber dem Mega ist das man zum entwickeln sich wohl mit Softserial abgeben muß um das ZigBee Modul anzusteuern. Dafür hat der Pro Mini in der Regel auch den Analogeingang 6 und 7 herausgeführt so das nach Abzug der 2 Ports für I2C noch 6 Analogeingänge da sind.
Und wirkliche Stromsparer sind sie ATmega's ohnehin nicht...für einen dauerhaften Batteriebetrieb taugen die nichts.
lgbk

P.S. @HaWe , ein Mega2560 hat 8Kilobyte RAM - NICHT MEGA...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2015, 06:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.08.2015 06:46 von HaWe.)
Beitrag #4
RE: Welcher Arduino ist für dieses Projekt der richtige.
stimmt, 8 kByte - und die anderen haben ja nur 1-2 kByte...
da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken.... Blush

aber dennoch, oder gerade deswegen...:
weil die 1-2kB von Unos oder Nanos IMO geradezu armselig sind, und weil ja der Formfaktor eh keine Rolle spielt...:
warum dann nicht ghleich was wenigstens halbwegs Vernünftiges?
Mit dem Mega hat man immerhin wenigstens für simple Programme einige wohltuende Anschluss- bzw Speicherreserven, und auch der Preis erfordert ja mit unter 10 EUR keine große Diskussion.

Mein Motto ist eher, bevor man sich später rumärgert:
"Go big or go home!" Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2015, 09:29
Beitrag #5
RE: Welcher Arduino ist für dieses Projekt der richtige.
(18.08.2015 06:46)HaWe schrieb:  stimmt, 8 kByte - und die anderen haben ja nur 1-2 kByte...
da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken.... Blush

aber dennoch, oder gerade deswegen...:
weil die 1-2kB von Unos oder Nanos IMO geradezu armselig sind, und weil ja der Formfaktor eh keine Rolle spielt...:
warum dann nicht ghleich was wenigstens halbwegs Vernünftiges?
Mit dem Mega hat man immerhin wenigstens für simple Programme einige wohltuende Anschluss- bzw Speicherreserven, und auch der Preis erfordert ja mit unter 10 EUR keine große Diskussion.

Mein Motto ist eher, bevor man sich später rumärgert:
"Go big or go home!" Cool
...eben...Faktor 1000 wäre doch sehr erfreulich...
aber egal ob UNO, Mini oder Nano, solange da ein 328er drauf ist sind es 2KB RAM...nur ich Dussel Blush habe im Kaufrausch neulich 168er gekauft...die haben nur 1KB Angry
Klar, der Mega hat an I/O satte Reserven gegenüber dem UNO Zeugs... dafür läßt sich ein Mini oder Nano leichter auf eine eigene Lochrasterplatine integrieren und die Sache baut eben kleiner. Aber das muß wohl jeder für sich selber entscheiden was er da haben will.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2015, 12:56
Beitrag #6
RE: Welcher Arduino ist für dieses Projekt der richtige.
Nur aus reiner Neugier. Blush

Zitat:Die Kommunikation zum Webserver soll über einen ZigBEE statfinden. Dafür wird die UART Schnittstelle benötigt.

Warum möchtest du den ZigBEE einsetzen?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welcher Schrittmotor ? Welches Motorshield? Binatone 0 189 22.09.2016 12:22
Letzter Beitrag: Binatone
  LED röhren schalten. Passt dieses SSD Relais? BennIY 10 1.088 06.01.2016 19:29
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Projekt Arduino TRE ist nicht gestoppt! (Banzi) HaWe 0 677 31.08.2015 17:52
Letzter Beitrag: HaWe
  Welcher Font Chip bei 5" Display? moritz 3 893 21.08.2015 20:23
Letzter Beitrag: HaWe
  Türklingel Projekt viper67 6 6.555 15.07.2015 11:20
Letzter Beitrag: Home38
  Projekt Türöffner Bernd_75 1 1.092 06.07.2015 11:13
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 807 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.220 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Uni Projekt und keine Ahnung von E-Technik !!HILFE!!! Bennes91 1 1.082 29.04.2015 16:37
Letzter Beitrag: Bennes91
  Welcher Attiny mit 16-Bit PWM? Thorsten Pferdekämper 13 2.120 29.03.2015 14:06
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste