INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
27.12.2019, 22:44
Beitrag #1
Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
Hallo in die Runde,

ich habe etwa ein halbes Dutzend ESP8266 (ESP-01) durchprobiert, davon ließ sich nur eins mit der Arduino IDE mit einem Sketch (Webserver) so flashen, dass der Sketch läuft. Auf die anderen lässt sich mit der Sketch zwar laden, er läuft aber nicht. In der seriellen Konsole sehe ich dann nicht die Meldungen des Sketches, sondern unten nur "csum err", was vermutlich Checksum Error bedeutet. Vor dem Hochladen des Sketches tauchte diese Meldung nicht auf. Ich habe alle möglichen Firmwares auf die ESP-01 geflasht, ohne Sketch sehen sie gut aus, mit Sketch funktioniert es nicht mehr. Ich habe jetzt schon den ganzen Tag probiert aber bekomme es nicht hin. Deshalb die Frage:

Welche Firmware sollte auf den ESP-01 Modulen sein, damit das mit dem Sketch hochladen funktioniert?

Ich habe NodeMCU Firmware drauf gehabt, AI-Thinker Firmware oder auch Firmware von Espressif, alle möglichen Versionsnummern. Ich habe aber auch schon probiert, nur den Bootloader zu flashen, aber auch das ging nicht.

Hat jemand Erfahrung damit? Ich denke, es sollte klappen, wenn nur die richtige FW drauf ist.

Am Arduino Sketch liegt es nicht, der läuft ja auf einem der Module. Leider kann ich auf diesem Modul aber nicht mehr erkennen, welche FW drauf war. Es steht nur unter der Antenne "AI-Cloud Inside" weshalb ich mit der AI-Thinker FW rumprobiert habe.

Super nett wäre es, wenn mir jemand einen Link zu einer funktionierenden FW schicken könnte. Alle Tipps, die ich im Web gefunden habe, habe ich ergebnislos ausprobiert.

Mit verzweifeltem Gruß
Hans
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2019, 09:31
Beitrag #2
RE: Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
Hallo,

klingt nach Betriebsspannungsproblem, wie erzeugst Du die 3,3V für den ESP8266-01?
Ansonsten Flashmode auf DIO, sollte er in der akteuellen IDE aber schon stehen.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2019, 11:23
Beitrag #3
RE: Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
(28.12.2019 09:31)amithlon schrieb:  Hallo,

klingt nach Betriebsspannungsproblem, wie erzeugst Du die 3,3V für den ESP8266-01?
Ansonsten Flashmode auf DIO, sollte er in der akteuellen IDE aber schon stehen.

Gruß aus Berlin
Michael

Hallo Michael,

ich benutze zum Programmieren den China-Programmer vom Ali.

   

Der erzeugt die Versorgungsspannung mit einem Linearregler mit nachgeschaltetem dicken Elko, das sollte also nicht das Problem sein. Mit dem programmiere ich ohne Probleme die FW.

Gruß
Hans
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2019, 11:58
Beitrag #4
RE: Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
Hallo,

ist ok, liegt hier auch rum, geht. Mich hat nur bei den Teilen gestört, daß nicht zuende gedacht wurde und ich mir Rest- und Prog-Taster selber dranbasteln mußte.
Welcher Flashtyp ist genau auf Deinen ESP8266-01 verbaut, genauer: sind es verschiedene?
IDE-Version und ESP8266 Boardmanagerversion wären noch interessant.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2019, 15:23
Beitrag #5
RE: Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
Mittlerweile konnte ich ein klein wenig Licht ins Dunkle bringen. Ich habe mir nämlich beim örtlichen Krauter noch ein paar Module besorgt und herausgefunden, dass die die AT version 1.1.0.0 mit SDK version 1.5.4(baaeaebb) von Mai 2016 haben. Diese lassen sich einwandfrei mit dem Sketch programmieren.

Also habe ich diese Version im Web gesucht und runtergeladen. Nach dem Flashen auf eins der nicht funktionierenden Module habe ich dann noch einmal probiert, den Sketch auf das Modul zu laden. Ohne Erfolg, es kommt zur selben Meldung wir vorher.

Ich vermute, dass sich im Speicher des Moduls noch irgend etwas befindet, was nicht gelöscht oder überschrieben wurde und was den Fehler verursacht.

Kann ich das Modul komplett löschen, ohne den Bootloader zu verlieren? Dann würde m.E. nämlich überhaupt nichts mehr gehen, so ein Modul habe ich nämlich auch rumliegen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2019, 16:53
Beitrag #6
RE: Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
Hallo,

der Bootloader ist im Rom, den kann man nicht löschen.
Ansonsten in der IDE eben Erase Flash: All Flash Contents auswählen.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2019, 18:03
Beitrag #7
RE: Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
(28.12.2019 16:53)amithlon schrieb:  Hallo,

der Bootloader ist im Rom, den kann man nicht löschen.
Ansonsten in der IDE eben Erase Flash: All Flash Contents auswählen.

Gruß aus Berlin
Michael

OK, ich habe ein ESP-01 bei dem die blaue LED kurz aufblinkt, wenn ich es in den Flash-Modus bringe und wenn die Arduino IDE den fertig kompilierten Sketch rüber schiebt, ansonsten aber nichts passiert. Ich dachte, dass da kein Bootloader mehr drauf ist.

Ich benutze i.d.R. die Arduino IDE 1.8.10 auf dem Macintosh und habe die esp8266 Version 2.4.0-rc2 (also die neueste) installiert. Da kann ich kein Erase Flash auswählen. Ich hatte aber auf einem alten PC noch die 1.8.9 installiert, mit der ging es. Hat aber auch nichts gebracht.

Flash Speicher ist 8-MBit PN25F08B auf 3 der Module, was auf den anderen drauf ist, muss ich noch raus kriegen (ist etwas schwierig und geht nur mit dem Mikroskop).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2019, 18:19
Beitrag #8
RE: Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)?
(28.12.2019 18:03)hasch schrieb:  ...habe die esp8266 Version 2.4.0-rc2 (also die neueste) installiert.

Die neueste?

Entschuldige, aber die 2.4.0-rc2 ist released this on 15 Oct 2017.

Die neueste ist die 2.6.3 vom 16. Dez. 2019.


Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP8266 + SSD1306 + BME280 + MQTT crazysky 10 259 02.04.2020 19:29
Letzter Beitrag: crazysky
  ESP8266 / TTL IR-Lesekopf allgrinder 11 303 31.03.2020 19:17
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 und MQTT Jakohoho 2 281 20.03.2020 16:29
Letzter Beitrag: N1d45
  Ich geb auf.. ESP8266 verliert Verbindung juniq 25 1.266 15.03.2020 13:12
Letzter Beitrag: juniq
  ESP8266 & WLAN & 2x BME280 & MySql db91595 7 492 11.03.2020 21:47
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 & MAC & FritzBox db91595 2 328 11.03.2020 11:33
Letzter Beitrag: db91595
  ESP8266 SD-Card Module für LED Matrix JayIIIz 4 528 10.03.2020 15:43
Letzter Beitrag: hotsystems
  float -> char Umwandlung Problem ESP8266 und BME 280 drstewa 2 403 24.02.2020 23:08
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  ESP8266 mit externer Antenne ? Nicole 58 4.684 11.02.2020 22:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Esp8266 IPv6 Fips 6 984 26.01.2020 16:52
Letzter Beitrag: Fips

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste