INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wegmessung
10.10.2018, 13:24
Beitrag #9
RE: Wegmessung
(10.10.2018 11:07)Franz54 schrieb:  ....
So ein Sonar Sensor ist gar nicht so teuer Rolleyes

Ich glaube sowas in der Art hole ich mir bald mal zum Testen.
Franz

Hi,
nur das Datenblatt ist etwas mager... wo werden da die 50 Watt erzeugt bzw. wie sind die Anschlüße und ihre Funktionen ? ...da ist ne große Lücke in dem Datenblatt.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.10.2018, 17:05
Beitrag #10
RE: Wegmessung
(10.10.2018 13:24)Bitklopfer schrieb:  nur das Datenblatt ist etwas mager... wo werden da die 50 Watt erzeugt bzw. wie sind die Anschlüße und ihre Funktionen ? ...da ist ne große Lücke in dem Datenblatt.
lgbk
Ja, die Lücke ist sehr groß.

Auch wenn da "Transceiver" steht, wird das vermutlich nur der Schallwandler sein, der entsprechend angesteuert (50 Watt) werden muss und ein weiterer Empfänger muss das Signal auswerten.

Ohne weitere Daten würde ich die Finger davon lassen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.10.2018, 20:55
Beitrag #11
RE: Wegmessung
Ja, das war nur das erste Gerät von einigen, die ich gefunden habe. Die sind alle erschwinglich gewesen. Das muss ich mir gelegentlich näher anschauen. Big Grin

Schönen Abend
Franz

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.10.2018, 21:46
Beitrag #12
RE: Wegmessung
(10.10.2018 20:55)Franz54 schrieb:  Ja, das war nur das erste Gerät von einigen, die ich gefunden habe. Die sind alle erschwinglich gewesen. Das muss ich mir gelegentlich näher anschauen. Big Grin

Schönen Abend
Franz

Das sind ja auch andere Teile als die vom TO, aber...
nur zum Experimentieren und ohne weitere Daten wäre mir das zu teuer. Wink

Auch noch einen schönen Abend.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2018, 07:55
Beitrag #13
RE: Wegmessung
Habe ich mir angeschaut. Das Meßprinzip ist aber ungeeignet, da ich die Laufzeit auf einer definierten Strecke in 2 Richtungen auswerte, also Sender und Empfänger benötige. Heutige Wasseruhren funktionieren auf diesen Prinzip.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wegmessung mit ADNS-9800 Maus Sensor 19mb90 3 2.780 16.06.2016 18:32
Letzter Beitrag: Pit

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste