INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
12.12.2020, 12:38
Beitrag #1
Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
Ich habe neben meiner Win-10-Installation auf einem RasPi 400 jetzt zusätzlich die Arduino IDE installiert, wobei das Verzeichnis 'portable' mit dem Sketckbook auf einem NAS bzw. Cloud-Laufwerk liegt. Doch bevor sich nach dem ersten Start die IDE-Oberfläche auftut, rödelt die IDE anscheinend erstmal das ganze Sketchbook durch und meldet in meinem Fall Hunderte von Fehlern, die ich jeweils einzeln per OK abklicken muss.

Hier die Fehlermeldung:

Der Sketch 'datei-name' kann nicht verwendet werden. Sketchnamen dürfen nur normale Buchstaben und Zahlen ... enthalten. Bitte löschen Sie diesen Sketch von '/home/pi/NAS/Verzeichnis/datei-name.ino', um diese Meldung loszuwerden.

Offensichtlich sind es die Bindestriche, die hier das Problem verursachen.

Hat denn jemand aus der Runde dieses Problem schon einmal gehabt und ohne Riesenaufwand lösen können? Mein erster Versuch war die Umbenennung der Dateien per batch, wobei die Verzeichnisnamen allerdings nicht umbenannt werden konnten - also nur halbe Lösung.

Ich danke Euch im Voraus für hilfreiche Hinweise.

Gruß
fhpa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 12:41
Beitrag #2
RE: Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
Schau mal hier rein.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 14:02
Beitrag #3
RE: Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
(12.12.2020 12:41)Tommy56 schrieb:  Schau mal hier rein.

Gruß Tommy

Hallo Tommy,

Danke für deine superschnelle Antwort. Dein Hinweis hat mir schon einiges gebracht. Sogar Verzeichnisse kann man umbenennen. Bestimmt habe ich noch nicht alle Feinheiten gefunden. Allerdings lauern im Dschungel der Unterverzeichnisse noch viele weitere Dateinamen mit (-)-Zeichen

Was mich aber wundert ist, dass es bei anderen Installationen auf dem Raspi keine Probleme gegeben haben soll. Schließlich sind in den Dateinamen der Beispiel-Sketches jede Menge Trennzeichen (-) eingebaut. Wie machen die das? Weißt du vielleicht noch mehr? Ich will es auch wissen...

Danke dir!

Gruß
fhpa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 14:16
Beitrag #4
RE: Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
Ich weiß es nicht, vermute aber ein Problem bei der Übertragung vom NAS oder die IDE mag es einfach nicht.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 14:25
Beitrag #5
RE: Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
(12.12.2020 14:16)Tommy56 schrieb:  Ich weiß es nicht, vermute aber ein Problem bei der Übertragung vom NAS oder die IDE mag es einfach nicht.

Gruß Tommy

Hallo Tommy,

probieren geht über studieren... Ich werde jetzt einfach mal das Verzeichnis aus dem NAS direkt auf den Raspi kopieren. Ich werde danach Meldung machen...

Gruß
fhpa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 18:36
Beitrag #6
RE: Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
Hallo,

da muß was bei der Zeichensatzcodierung zwischen NAS und RasPi schied laufen.
Zeigt der Raspi denn die Filenamen richtig an? Probleme mit '-' kenne ich z.B. zwischen deutsch und englisch bei unseren Scannern, da wird dann ein '?' draus und das würde die Fehlermeldung erklären.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 19:44
Beitrag #7
RE: Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
Hallo Tommy und Amithlon,

nun habe ich auf einem weiteren Raspi 4 die Arduino IDE neu installiert.

Zuerst habe ich mal einen sketch mit einem '-' (Minuszeichen) im Namen abgespeichert. Daraus wurde - ohne Warnung - ein '_' (Unterstrich). Schon mal merkwürdig.

Dann habe ich mein 'portable' - Verzeichnis in Windows gezippt und in '/home/pi/' entpackt, in den Voreinstellungen (strg-l) das sketchbook-Verzeichnis eingestellt. Hat also nichts mehr mit dem NAS zu tun. Die Dateinamen waren mit den Minuszeichen genau so wie vorher in Windows amgezeigt. Und man kann es sich schon denken: Das ganze Theater fing wie ganz oben schon beschrieben von vorne an - also keine Veränderung.

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Nichts in google zu finden, das gibt es doch nicht...

Jetzt verschränke ich meine Arme vor mir und warte ab, bis neue Hinweise hier eintreffen... Bitte strengt Euch an! (War nicht ernst gemeint)

Hinweise, die zur Beseitigung des Problems führen, werden gerne angenommen.

Gruß
fhpa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2020, 20:08
Beitrag #8
RE: Wechsel Arduino IDE von WINDOWS zu RASPBERRY
Na dann mache ich die Verwirrung mal noch etwas perfekter.

Ich habe mal eine meiner portablen Instanzen etwas gequält.

1. Sketchordner und Sketchname: tes-t1 - funktioniert
2. Ordner sketchbook in sketch-book umbenannt und in den Voreinstellungen eingetragen. IDE hängt sich auf, aber nach Abschießen und Neustarten lässt sich das ganze einrichten und läuft.

Damit steigt die Wahrscheinlichkeit von Zeichensatzproblemen. Wobei der "echte" Bindestrich = das Minuszeichen Hex 0x2D im ASCII eigentlich kein Problem sein dürfte.
Ein Test mit dem Dateinamen tes-t2.ino in den Hexeditor kopiert zeigt dort auch sauber 0x2d an.

Was macht Dein NAS aus dem Bindestrich? Kopiere mal so einen Dateinamen vom NAS in einen Hexeditor.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question Serielle Kommunikation Arduino <-- Raspberry wolf 6 1.781 25.01.2020 18:05
Letzter Beitrag: hotsystems
  Wert von einem Arduino zu einem zweiten Arduino senden Thorsten_S 9 4.469 14.10.2019 14:48
Letzter Beitrag: Thorsten_S
  PHP WINDOWS XAMPP ARDUINO UNO SERVO steuern über Serielle Verbindung tr3 1 2.014 21.08.2018 21:59
Letzter Beitrag: georg01
  LED-Bilnker: Wechsel durch Interrupt djculture2001 10 4.582 04.10.2017 19:23
Letzter Beitrag: djculture2001
  Firmata (Daten senden an den Arduino und empfangen vom Arduino) comfan 6 6.907 29.04.2017 14:29
Letzter Beitrag: hotsystems
Rainbow Arduino und Raspberry Wetterdaten Wampo 5 3.233 22.07.2016 06:51
Letzter Beitrag: amithlon
  Arduino IDE 1.6.4 für Windows(64 Bit) Guekard 11 5.394 14.06.2016 06:07
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino verhindert Windows Ruhezustand FunWithArduino 11 4.908 09.12.2015 15:41
Letzter Beitrag: FunWithArduino
  Arduino Ethernet mit USB 2 Serial Converter/Welche Einstellungen im Arduino-Sketch lociluke 1 5.606 05.05.2015 13:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  PIR- High - Low - Wechsel und void MaHa1976 18 7.830 28.03.2015 02:04
Letzter Beitrag: Homer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste