INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Webserver für ESP8266-01
08.10.2019, 19:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2019 20:08 von Bitklopfer.)
Beitrag #1
Webserver für ESP8266-01
Hallo,
ich bin ein schon etwas ergrauter User der schon tagelang versucht sich in die Materie einzulesen, aber es einfach nicht verstehen kann.
Mein Projekt:
ich habe mir ein autonom fahrendes Fahrzeug mit Raupenkette gebaut und sie Software dazu mit einem Mega realisiert. Zusätzlich kann ich die Sensoren abschalten und das Vehikel mit einer RC Fernsteuerung bewegen, auch das funktioniert!
Und nun das Problem:
Ich bin auf den ESP8266-01 gestoßen und damit möchte ich einen WEBserver in meinem Wlan betreiben der die aktuellen Betriebsdaten anzeigt (Fahrtrichtung, Geschwindigkeit, Motorströme, Akkuspannung, Sensordaten) anzeigt und auch an den Client Veränderungen zurück gibt, damit das Fahrzeug auch über Wlan gesteuert werden kann.
meine ersten Gehversuche mit dem Einrichtern eines Webservers auf dem ESP funktionieren.
aber für das weitere fehlt mir momentan noch das Verständnis und ich hoffe das mir hier jemand auf die Sprünge helfen kann.
Danke,
Herbert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2019, 20:10
Beitrag #2
RE: Webserver für ESP8266-01
Das Problem sitzt wirklich vor dem Bildschirm... der Threadtitel sollte schon das Problem beschreiben und zwar das technische....nicht das menschliche...Big Grin
lgbk Moderator

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2019, 20:18
Beitrag #3
RE: Webserver für ESP8266-01
(08.10.2019 19:41)Herby0107 schrieb:  meine ersten Gehversuche mit dem Einrichtern eines Webservers auf dem ESP funktionieren.
aber für das weitere fehlt mir momentan noch das Verständnis und ich hoffe das mir hier jemand auf die Sprünge helfen kann.
Die Arbeit mit dem ESP8266-01 ist etwas ermüdend. Ein WEMOS D1 mini wäre für den Einstieg besser, da Du damit auch die seriellen Ausgaben lesen kannst und er direkt einen USB-Anschluss hat.
Den Sketch kann man hinterher auch auf einen -01 flashen, wenn der Speicher reicht, der mini ist aber einnfach besser zur Entwicklung geeignet.
Schau Dir die aktuellen Beispiele zum Webserver in den ESP8266-Libs an.

Kenntnisse in HTML und wahrscheinlich auch JavaScript musst Du natürlich mitbringen oder Dir aneignen. Das hängt davon ab, was Du machen willst. Das hällst Du aber geheim.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2019, 20:32
Beitrag #4
RE: Webserver für ESP8266-01
Hallo Tommy,
ja, das mit dem WEMOS scheint nach allem was ich bisher gelesen habe wohl der bessere Einstig zu sein.
HTML und Javascript sind bis dato einfach nur Bezeichnungen zu denen ich einen Einstieg suche. Aber mit meinen nur rudimentär vorhandenen Englischkenntnissen ist es doch schwierig in die Materie einzulesen. Aber auch im Alte braucht mann immer eine gehörige Portion Hirnjogging.
Kannst du mir etwas empfehlen wo ich mich einlesen kann?
Gruß
Herbert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2019, 21:01
Beitrag #5
RE: Webserver für ESP8266-01
Dann schaue Dir doch mal Selfhtml an.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2019, 18:36
Beitrag #6
RE: Webserver für ESP8266-01
Auch zu empfehlen ist w3schools wenn man mal schnell was nachschlegen will.
Das ist zwar englisch aber da gibt es mittlerweile auch gute Übersetzer.

Viele Volkshochschulen bieten auch spezielle Englischkurse für Rentner an. Da mache ich seit 3,5 Jahren mit.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2019, 20:49
Beitrag #7
RE: Webserver für ESP8266-01
Hallo Tommy,
danke für den Vorschlag mit der VHS, aber ich wohne auf dem platten Land und da ist es halt schwierig solche Kurse wahrzunehmen.
Ich denke das ich mich da wohl durchwühlen muß. Beim Arduino hab ich es ja auch geschafft. Am Wochenende wird dann auch wohl der Wemos eintreffen und dann werde ich mich mit meinem Projekt weiter auseinandersetzen.
Mal sehen was ich da denn zustande bringe.
Einen schönen Abend noch wünscht Herby
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP8266 mit externer Antenne ? Nicole 58 3.039 11.02.2020 22:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Esp8266 IPv6 Fips 6 634 26.01.2020 16:52
Letzter Beitrag: Fips
  SPIFFS auf dem ESP8266-01 uk1408 6 538 25.01.2020 12:02
Letzter Beitrag: Fips
  Anschluss CMOS Kamera an ESP8266 Stargazer 16 7.100 18.01.2020 17:33
Letzter Beitrag: Falke07
  ESP8266 AP Mode, Client-IP feststellen uk1408 14 1.173 17.01.2020 10:04
Letzter Beitrag: uk1408
  ESP8266+PubSubClient und MQTT/ioBroker Arduino4Fun 8 2.144 14.01.2020 14:34
Letzter Beitrag: biologist
  ESP8266-myClock Displayproblem icepick72 18 2.876 12.01.2020 22:28
Letzter Beitrag: icepick72
  ESP8266 als Aktor SHesse 7 786 12.01.2020 18:31
Letzter Beitrag: SHesse
  Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein? ardu_arne 15 1.620 12.01.2020 15:32
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Welche Firmware für ESP8266 (ESP-01)? hasch 28 2.607 09.01.2020 10:49
Letzter Beitrag: hasch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste