INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung: XBug
26.01.2014, 19:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.2014 15:02 von derdemo.)
Beitrag #1
Information Vorstellung: XBug
Guten Abend!

da ich neu hier im Forum bin, bitte ich um Verzeihung falls ich aus Unwissenheit etwas falsch mache Blush

Ich wollte ech mal mein Wochenendprojekt vorstellen, bisherige Arbeitszeit ca. 15h.

Es begann alles mit einem Servo:
   

Flugs im SW konstruiert:
   

Und darus eine schöne Baugruppe erstellt:
   

Nun weg von der Maschine und rein in die Realität!
Erster Konstruktionstest:
   

Leider Fehlen mir Bilder vom ersten Funktionstest Confused. Bei Interesse reiche ich ein Video nach.

Das Sparkfun Pro Micro soll als Gehirn dienen:
   

Nachdem die Tauglichkeit der Konstruktion festgestellt wurde, wird in Serie gegangen:
   

Dank meiner Mechnischen Ausbildung War auch Die Grundplatte schnell hergestellt.
   

Und schließlich alles zusammengebaut:
   

Das Breadboard wird verschwinden, sobald ich wieder zeit habe. Es macht mehr Probleme, als es nutzt.

Im Anhang befindet sich die aktuelle Firmware. Hierbei ist zu beachten, dass dies mein erstes Arduinoprojekt ist, deshalb sieht der Quellcode noch nicht so schön aus.
Besonders zum Programm würde ich mich sehr über konstruktive Kritik freuen.


EDIT: Extern verlinkte Bilder, lokal eingebunden !


Angehängte Datei(en)
.zip  FirmwareV0_01.zip (Größe: 3,82 KB / Downloads: 64)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.2014, 12:12
Beitrag #2
RE: Vorstellung: XBug
Lieber ein funktionsfähiger Code als ein schöner Code, das kommt mit der Zeit von alleine.

Aber interressant sieht das schon aus.

Vielleicht kannst mal den Link zu dem Video posten.
Als Spielkind find ich solche Projekte immer gut.

Uwe

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Vorstellung meines Mini-Attiny Programmers Klaus(i) 3 1.314 13.10.2015 23:14
Letzter Beitrag: hotsystems
Wink Vorstellung analoge Eisenbahn mit Arduino gesteuert Klaus(i) 0 1.357 04.10.2015 11:04
Letzter Beitrag: Klaus(i)
  Vorstellung meiner Pillen Box malerlein 5 8.966 04.05.2014 21:03
Letzter Beitrag: Eichner
  Vorstellung / Projekte mschumi 1 2.220 31.07.2013 10:14
Letzter Beitrag: NoWay

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste