INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung. Neu mit Arduino Uno
18.05.2015, 23:15
Beitrag #1
Wink Vorstellung. Neu mit Arduino Uno
Hallo Leute,
endlich habe ich den Anfang gefunden, einen Beitrag zu erstellen. Ich bin Elektriker mit Elektronik-Kenntnissen.
Das ist aber schon länger her. Doch es interessiert mich, neues dazuzulernen.

Bei dem Adruino Uno ist auch ein 2x16-Zeichen Display dabei.
Programmieren kann ich quasi noch nicht, bin dabei es zu lernen.

Beim Programmieren habe ich mit C angefangen. - Ich lerne auch für C++. - Die Programme in C laufen; die Programme in C++ laufen nicht, obwohl der Compiler von C++ ist. Ich vermute, dazu fehlen noch Updates mit Bibliotheken. Das Betriebssystem ist Windows7, die C++ Software nennt sich: Visual Studio 2013. Das Programm-Ikon für Visual Studio kommt 2 x vor. Einmal violett und einmal blau. Aber die funktionieren beide nicht.

Was ich gerne machen würde ist, - einen Fahrrad-Tacho bauen, - natürlich auch, mit Datums und Uhr. - Scheint zwar umständlich, aber es ist dann der, eigene Tacho.

Dass das Gerät, bzw. Geräte wasserdicht sein müssen ist klar. - Eine passende Stromversorgung haben muss, ist auch klar.
D. h. der Quarztakt muss (in die für uns gültige) Zeit passen.
Er soll Geschwindigkeit in km/h anzeigen, und die Schnittgeschwindigkeit. - Diese beiden passen auf der oberen Displayleiste. Gibt ähnliche Programme fertig?

Unten soll die Zeit, und die gefahrenen Kilometer für einen Trip angezeigt werden, - aber in volle Meter. - Zum Beispiel: 40,000 km. Nach dem Umschalten, sollen noch weitere Daten angezeigt werden können.

Die Daten sollen über USB auch ausgelesen werden können.
Alles natürlich, Schritt für Schritt.

Es würde mich freuen Antworten zu bekommen.
Mit lieben Grüßen Guekard Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 05:18
Beitrag #2
RE: Vorstellung. Neu mit Arduino Uno
Für einen Tacho der am Fahrrad montiert wird ist ein 1602 LCD zu groß würde ich meinen. Wie wäre es statt dessen mit einem Nokia 5110 Display? Ich habe dazu kürzlich eine Library gefunden, mit der es sich genau so ansteuern läßt wie ein 1602.

Schau mal hier: https://github.com/carlosefr/pcd8544
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 09:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2015 09:27 von Scherheinz.)
Beitrag #3
RE: Vorstellung. Neu mit Arduino Uno
(19.05.2015 05:18)Gelegenheitsbastler schrieb:  Für einen Tacho der am Fahrrad montiert wird ist ein 1602 LCD zu groß würde ich meinen. Wie wäre es statt dessen mit einem Nokia 5110 Display? Ich habe dazu kürzlich eine Library gefunden, mit der es sich genau so ansteuern läßt wie ein 1602.

Schau mal hier: https://github.com/carlosefr/pcd8544

Ich hab so ein Nokia im Einsatz. Von der Größe her kommt es einem Fahrad Tacho auch am nächsten aber ich bezweifle das du das LCD bei leichten Vibrationen noch lesen kannst, die Zeichen sind nicht allzugroß und auch der Kontrast ist nicht der Schärfste. Außerdem ist die Hintergrundbeleuchtung sehr schwach. Aber du kannst es ja ausprobieren, die Teile kosten kaum was.
Ich würde noch ein Bluetooth Modul verbauen, dann musst du den Laptop nicht ans Fahrrad stöpseln oder kannst die Daten schon mit dem Handy auswerten.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 12:41
Beitrag #4
RE: Vorstellung. Neu mit Arduino Uno
(18.05.2015 23:15)Guekard schrieb:  die Programme in C++ laufen nicht, obwohl der Compiler von C++ ist. Ich vermute, dazu fehlen noch Updates mit Bibliotheken. Das Betriebssystem ist Windows7, die C++ Software nennt sich: Visual Studio 2013. Das Programm-Ikon für Visual Studio kommt 2 x vor. Einmal violett und einmal blau. Aber die funktionieren beide nicht.
Ich wuerde an deiner Stelle erst einmal mit der Arduino-IDE anfangen. Das ist wesentlich einfacher.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 818 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.243 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Vorstellung / Projekt Stephan_73 3 1.600 06.02.2014 10:07
Letzter Beitrag: burgi650
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.176 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste