INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Volumendaten Messsystem
16.11.2020, 15:11
Beitrag #9
RE: Volumendaten Messsystem
(16.11.2020 13:54)Laika10 schrieb:  .....
Nun müsste ich nur noch die Messung durch einen Startimpuls am Touchscreen starten lassen und danach beenden die nächste Messung soll dann erst wieder mit dem Startknopf starten. Smile

Das hatte ich dir doch schon beschrieben, wie es geht.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2020, 12:22
Beitrag #10
RE: Volumendaten Messsystem
(16.11.2020 15:11)hotsystems schrieb:  
(16.11.2020 13:54)Laika10 schrieb:  .....
Nun müsste ich nur noch die Messung durch einen Startimpuls am Touchscreen starten lassen und danach beenden die nächste Messung soll dann erst wieder mit dem Startknopf starten. Smile

Das hatte ich dir doch schon beschrieben, wie es geht.

Genau Smile. Hat auch auf anhieb geklappt vielen dank dafür Tongue. Mir gehen leider nur die Steckplätze langsam aus Undecided Hast du evtl. ne Idee wie ich die erweitern kann oder könnte man einfach am Elegoo Kabel ran löten Huh?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2020, 12:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.2020 13:43 von Tommy56.)
Beitrag #11
RE: Volumendaten Messsystem
Was für "Steckplätze" gehen Dir aus?
Beschreibe mal, was Du wo / wie angeschlossen hast oder male einen Schaltplan.

Dass Dir die IO-Pins am 2560 ausgehen glaube ich eher nicht. Benutzt Du kein Breadboard?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2020, 13:48
Beitrag #12
RE: Volumendaten Messsystem
(18.11.2020 12:48)Tommy56 schrieb:  Was für "Steckplätze" gehen Dir aus?
Beschreibe mal, was Du wo / wie angeschlossen hast oder male einen Schaltplan.

Dass Dir die IO-Pins am 2560 ausgehen glaube ich eher nicht. Benutzt Du kein Breadboaerd?

Gruß Tommy

Hi Tommy,

ich versuch es dir mal zu Beschreiben, wo ich was angeschloßen habe. Anbei findest du auch noch ein paar Bilder um dir ein besseres Bild zu machen Tongue. Leider benutze ich kein Breadboard wäre aber eine Überlegung wert Smile.

(Bitte beachtet, dass alles bisher nur provisorisch befestigt ist, deshalb habe ich viel mit klemmen gearbeitet. Da meine Kabel zu kurz waren Tongue (dem ein oder anderen Elektriker wird es schlecht bei diesem Anblick))

Habe nun
- Drei Sensoren am 5V Stecker
- 3x GND belegt
- PWM 3 dient als ein EchoPin für einen Sensor
- PWM 5 dient ebenfalls als EchoPin für einen Sensor
- PWM 6 dient auch als EchoPin für den letzten Sensor
- PWM 4 wird genutzt als TriggerPin für all meine drei Sensoren

[    
   

So ungefähr soll mein Messsystem am ende aussehen:
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.11.2020, 13:54
Beitrag #13
RE: Volumendaten Messsystem
Du solltest jeden Sensor einzeln triggern. Warum legst Du alles auf PWM-Pins?

Ja, ein kleines Breadboard wäre angebracht. Bei dem Aufbau solltest Du dich aber nicht über Fehler wundern.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2020, 10:54
Beitrag #14
RE: Volumendaten Messsystem
Hallo zusammen,
ich bräuchte bitte erneut eure Hilfe Tongue. Leider komme ich hier wieder nicht weiter. Ich würde gerne um das Messsystem zu erweitern einen Touchscreen mit einbinden. Jetzt habe ich versucht das alles zu Programmieren aber irgendwie bleibt mein Display immer wieder nur weiss. Es handelt sich bei meinem Board um einen ELEGOO MEGA2560 R3 und das Display ist ein 3.5inch TFT LCD SHIELD for Arduino Display.
Mein Code ist wie folgt:
Code:
#include <URTouch.h>
#include <URTouchCD.h>

#include <memorysaver.h>
#include <UTFT.h>



UTFT myGLCD(ILI9486, 38,39,40,41);
URTouch myTouch (6,5,4,3,2);

int x;
int y;

char currentPage;
char selectedUnit;

//Display
extern uint8_t SmallFont[];
extern uint8_t BigFont[];
extern uint8_t SevenSegNumFont[];
extern unsigned int bird01 [0x41A];

//Sensor
int triggerPinLaenge = 4;
int echoPinLaenge = 6;

long messungLaenge = 0;
long ergebnisLaenge = 0;
long ergebnisLaengeinM = 0;

long gesamtLaenge = 75;

long zwErgebnisL = 0;


void setup()
{
  //Serial.begin(9600);
  //Setup Display
  myGLCD.InitLCD();
  myGLCD.clrScr();
  myTouch.InitTouch();
  myTouch.setPrecision(PREC_MEDIUM);

  //Setup Sensor
  pinMode(triggerPinLaenge, OUTPUT);
  pinMode(echoPinLaenge, INPUT);

  drawHomeScreen();
  currentPage = '0';
  selectedUnit = '0';

}

void drawHomeScreen(){
  myGLCD.setBackColor(0,0,0);
  myGLCD.setColor(255,255,255);
  myGLCD.setFont(BigFont);
  myGLCD.print("Volumenmesssystem",CENTER,10);
  myGLCD.setColor(255,0,0);
  myGLCD.drawLine(0,32,319,32);
  myGLCD.setColor(255,255,255);
  myGLCD.setFont(SmallFont);
  myGLCD.print("Wareneingang und Zwischenlager", CENTER,41);
  myGLCD.setFont(BigFont);
  myGLCD.print("Zum Starten bitte Anklicken",CENTER, 64);
  //Serial.print("Funktioniert");

  //Button - Volumen messen
  myGLCD.setColor(0,204,255);
  myGLCD.fillRoundRect(35,90,285,130);
  myGLCD.setColor(255,255,255);
  myGLCD.drawRoundRect(35,90,285,130);
  myGLCD.setFont(BigFont);
  myGLCD.setBackColor(0,204,255);
  myGLCD.print("Volumendaten messen!", CENTER, 102);
  
}

void loop() {
  
  //Hauptmenue
  if (currentPage == '0'){
    if (myTouch.dataAvailable()){
      myTouch.read();
      x=myTouch.getX();
      y=myTouch.getY();
      if((x>=35) && (x<=285) && (y>=90) && (y<=130)){
        drawFrame(35,90,285,130);
        currentPage='1';
        myGLCD.clrScr();
        drawDistanceSensor();
        }
      }
    }
    //Volumenbestimmung
    if (currentPage == '1') {
      getDistance();
      if(myTouch.dataAvailable()){
        myTouch.read();
        x=myTouch.getX();
        y=myTouch.getY();
      
      //Zentimeter Button
      if ((x>=10) && (x<=135) && (y>=90) && (y<=163)) {
        selectedUnit = '0';
      }

      //Meter Button
      if ((x>=10) && (x<=135) && (y>=173) && (y<=201)){
        selectedUnit = '1';
       }

       //Zurück Button
       if ((x>=10) && (x<=60) && (y>=10) && (y<=36)) {
        drawFrame (10,10,60,36);
        currentPage = '0';
        myGLCD.clrScr();
        drawHomeScreen();
       }
    }
  }
}
// Volumenbestimmung
void getDistance(){
  digitalWrite(triggerPinLaenge,LOW);
  delayMicroseconds(2);
  digitalWrite(triggerPinLaenge,HIGH);
  delayMicroseconds(10);
  digitalWrite(triggerPinLaenge, LOW);

  messungLaenge = pulseIn(echoPinLaenge, HIGH),
  zwErgebnisL = (messungLaenge*0.034)/2;
  ergebnisLaenge = (gesamtLaenge - zwErgebnisL);
  ergebnisLaengeinM = ergebnisLaenge/100;

  if (selectedUnit == '0' && ergebnisLaenge <= 400){
    myGLCD.setFont (SevenSegNumFont);
    myGLCD.setColor(0,255,0);
    myGLCD.setBackColor(0,0,0);
    myGLCD.printNumI(ergebnisLaenge, 130, 145, 3, '0');
    myGLCD.setFont(BigFont);
    myGLCD.print("cm ", 235, 178);
  }

  //Anzeige in Meter
  if(selectedUnit == '1' && ergebnisLaenge <= 160){
    myGLCD.setFont (SevenSegNumFont);
    myGLCD.setColor(0,255,0);
    myGLCD.setBackColor(0,0,0);
    myGLCD.printNumI(ergebnisLaengeinM, 130, 145, 3, '0');
    myGLCD.setFont(BigFont);
    myGLCD.print("meter ", 235, 178);
    }
    delay(10);
}

//drawFrame Funktion
void drawFrame (int x1, int y1, int x2, int y2){
  myGLCD.setColor(255,0,0);
  myGLCD.drawRoundRect(x1,y1,x2,y2);
  while (myTouch.dataAvailable())
    myTouch.read();
    myGLCD.setColor(255,255,255);
    myGLCD.drawRoundRect(x1,y1,x2,y2);
}

//drawDistanceSensor Funktion
void drawDistanceSensor(){
  myGLCD.setColor(100,155,203);
  myGLCD.fillRoundRect(10,10,60,36);
  myGLCD.setColor(255,255,255);
  myGLCD.drawRoundRect(10,10,60,36);
  myGLCD.setFont(BigFont);
  myGLCD.setBackColor(100,155,203);
  myGLCD.print("<-", 18, 15);
  myGLCD.setBackColor(0,0,0);
  myGLCD.setFont(SmallFont);
  myGLCD.print("Zurück zum Hauptmenü", 70, 18);
  myGLCD.setFont(BigFont);
  myGLCD.print("Bitte darauf achten, dass das Paket", CENTER, 50);
  myGLCD.print("exakt anliegt.",CENTER, 76);
  myGLCD.setColor(255,0,0);
  myGLCD.drawLine(0,100,319,100);
  myGLCD.setBackColor(0,0,0);
  myGLCD.setColor(255,255,255);
  myGLCD.setFont(SmallFont);
  myGLCD.print("Maßeinheit wählen", 10, 114);
  myGLCD.setFont(BigFont);
  myGLCD.print("Volumendaten",130,120);
  myGLCD.setColor(223,77,55);
  myGLCD.fillRoundRect(10,135,90,163);
  myGLCD.setBackColor(255,255,255);
  myGLCD.print("cm", 33, 140);
  myGLCD.setColor(223,77,55);
  myGLCD.fillRoundRect(10,173, 90, 201);
  myGLCD.setColor(255,255,255);
  myGLCD.drawRoundRect(10, 173, 90, 201);
  myGLCD.setBackColor(223,77, 55);
  myGLCD.setColor(255, 255, 255);
  myGLCD.print("meter", 17, 180);
  myGLCD.setBackColor(0,0,0);
  myGLCD.setColor(255, 255, 255);
  myGLCD.setFont(SmallFont);
  myGLCD.print("ERNI", CENTER, 220);
  myGLCD.setBackColor(0,0,0);
}

Ich hoffe echt ihr wisst hier weiter ich drehe langsam durch SadHuhHuh

Vielen Dank vorab. Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2020, 11:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.12.2020 11:07 von hotsystems.)
Beitrag #15
RE: Volumendaten Messsystem
Da ich als Touch-Display nur die von Nextion verwende, kann ich dir leider nicht direkt helfen. Allerdings solltest du immer einen Link deiner verwendeten Teile posten. Nur so können wir erkennen, welches Teil (hier Display) du verwendest. Es gibt ja nicht nur ein Display.

Dann musst du uns zeigen, wie du das Display angeschlossen hast. Auch da gibt es viele Fehler. Also poste bitte deinen Schaltplan.

Mit diesen Infos können wir sicher etwas erkennen.

Und hast du dein Display mal mit einem Beispiel-Sketch aus der Library getestet.
Das ist immer der Startweg, damit man erst sieht ob das Display funktioniert.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2020, 11:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.12.2020 11:37 von Laika10.)
Beitrag #16
RE: Volumendaten Messsystem
Hi hotsystems,

danke für die Nachricht Smile. Der Link zum Display ist: https://www.amazon.de/Kuman-Screen-Socke...s9dHJ1ZQ==

Angeschlossen ist der Display wie folgt:

3V3 an 3V3
5V an 5V
GND an GND
LCD_RD am Digital Steckplatz 31
LCD_WR am Digital Steckplatz 30
LCD_RS am Digital Steckplatz 41
LCD_CS am Digital Steckplatz 40
LCD_RST am Digital Steckplatz 39
LCD_D0 am Digital Steckplatz 37
LCD_D1 am Digital Steckplatz 36
LCD_D2 am Digital Steckplatz 24
LCD_D3 am Digital Steckplatz 25
LCD_D4 am Digital Steckplatz 26
LCD_D5 am Digital Steckplatz 27
LCD_D6 am Digital Steckplatz 28
LCD_D7 am Digital Steckplatz 29
SD_SS am Digital Steckplatz 35
SD_DI am Digital Steckplatz 34
SD_D0 am Digital Steckplatz 33
SD_SCK am Digital Steckplatz 32

Ich hoffe das reicht als Schaltplan Tongue. Fotos kann ich auch gerne welche machen und dazu posten.
Die Sketch Dateien funktionieren alle bis auf 2. Hier bekomme ich eine Fehlermeldung das die Header Datei nicht aufzufinden ist.

Ich weiss leider echt nicht genau wo hier der Fehler drin steckt HuhHuh

*EDIT* Ich denke wichtig wäre noch zu erwähnen, dass ich immer wieder folgende Fehlermeldung erhalte:
ISO C++ forbids converting a string constant to char* *EDIT ende*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Lineares Messsystem zur Positionsbestimmung mithilfe eines Hallsensors Philipp_ 3 3.598 05.04.2017 16:29
Letzter Beitrag: ardu_arne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste