INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verschiedene Positionen über array?
16.07.2015, 22:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2015 23:21 von paq.)
Beitrag #1
Verschiedene Positionen über array?
Hallo,

Ich Empfange über die Serielle Schnitstelle daten (100,101,102,103 etc)
jede Zahl steht für eine Position von 2 Schrittmotren

Code:
int Positionen[][6][2] = {
  { {Position_Motor1A,Position_Motor2A}, {Position_Motor1B,Position_Motor2B} } , // 100
  { {Position_Motor1A,Position_Motor2A}, {Position_Motor1B,Position_Motor2B} } , // 101
  { {Position_Motor1A,Position_Motor2A}, {Position_Motor1B,Position_Motor2B} }  // 102
};

Das ganze sollte in eine Funktion übergeben werden, jeweils eine Zeile, das solte dan so ausehen wen ich die Zahl 100 Empfange:

Ablauf:
Code:
SteppersRun(Position_Motor1A, Position_Motor2A);
SteppersRun(Position_Motor1B, Position_Motor2B);

Das Array ist nur ein kleiner ausschnitt.

Meine Frage ist jetzt wie ich das Mehrdimensionale Array auslesen kann?

mein Ansatz:

Code:
int Nr = Serial.parseInt() - 100;

for (int i=0; i < 2; i++){
  SteppersRun(Positionen[Nr][i][0], Positionen[Nr][i][1]);
}

Ich ziehe einfach von meinen Empfangen Zahlen 100 ab somit habe ich ja wieder meine Array Nr (0,1,2,3 etc) danach lass ich ich eine Schleife 2mal durchlaufen und hohle mir aus dem nächsten Array den Wert Position_Motor1A undPosition_Motor2A


wäre es noch möglich die array länge des 2ten array auszulesen?
bin auf die Funktion strlen gestossen, läst sich das so umsetzen?

Code:
for (int i=0; i < strlen(Positionen[Nr]); i++){ ...

Kann das So funktionieren oder wo ist der Wurm drin?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 22:22
Beitrag #2
RE: Verschiedene Positionen über array?
(16.07.2015 22:59)paq schrieb:  wäre es noch möglich die array länge des 2ten array auszulesen?
bin auf die Funktion strlen gestossen, läst sich das so umsetzen?

Code:
for (int i=0; i < strlen(Positionen[Nr]); i++){ ...

Kann das So funktionieren oder wo ist der Wurm drin?

Ändert sich denn die Arraygröße im Laufe des Programms, oder ist es Fix?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.07.2015, 08:11
Beitrag #3
RE: Verschiedene Positionen über array?
(16.07.2015 22:59)paq schrieb:  bin auf die Funktion strlen gestossen, läst sich das so umsetzen?

Code:
for (int i=0; i < strlen(Positionen[Nr]); i++){ ...

Kann das So funktionieren oder wo ist der Wurm drin?
Nein, das funktioniert so nicht. C++ kennt in der Runtime die Länge von Arrays nicht. Du musst Dir das sonst irgendwo merken.
strlen zählt einfach nur die Bytes bis zum ersten Nullbyte.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Menu mit char*Array TKRoth 7 326 01.05.2018 21:02
Letzter Beitrag: MicroBahner
  UDP Paket über UART senden (nicht SPI) Wampo 9 668 04.03.2018 18:49
Letzter Beitrag: Tommy56
  Variablenname über Schleife deklarieren golden_eagle 9 518 12.02.2018 22:36
Letzter Beitrag: golden_eagle
  Led über ethernet schalten dahans 2 360 06.02.2018 20:01
Letzter Beitrag: hotsystems
  Servo über Transistor Harry 21 1.759 29.01.2018 19:30
Letzter Beitrag: hotsystems
  Float über I2C zwischen 2 Arduinos UNO Marduino_UNO 12 3.844 13.01.2018 11:54
Letzter Beitrag: hotsystems
  2 Befehle über Serielle Schnittstelle interpretieren phischmi 14 1.014 04.12.2017 08:52
Letzter Beitrag: phischmi
  String nach Byte Array in ASCII-Codierung nexus1212 7 1.004 05.11.2017 14:36
Letzter Beitrag: Tommy56
  char-Array nach int? torsten_156 8 954 04.11.2017 18:44
Letzter Beitrag: Tommy56
  3 Stück LED 8x8 Matrix via Array ansteuern Bino87 10 1.339 30.10.2017 19:33
Letzter Beitrag: Bino87

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste