INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
22.09.2014, 19:43
Beitrag #9
RE: Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
(22.09.2014 19:34)fredl schrieb:  Hallo,

falls es noch jemanden interessiert. Bei mir war die Lösung recht einfach Tongue

Zum Eeinsatz kamen: Arduino Pro Mini Modul 3,3V/8MHz mit USB auf RS232 TTL UART PL2303HX Konverter Kabel an Windows 7 x64 PC.

Nachdem der USB-Treiber installiert war, der Adapter erkannt wurde, die Kabel nochmal gecheckt wurden, die IDE-Einstellungen (Board-Moell und Serial-Port) getroffen waren, gab es (zu meinem Entsetzen) auch diese eklige Meldung

Angry "avrdude stk500_getsync() not in sync resp=0x00"

Erst nach einigem Suchen und Versuchen habe ich den richtigen Ablauf gefunden, der zeitlich relativ exaxt eingehalten werden sollte:

1. Sketch Laden
2. Sketch überprüfen
3. Upload starten
4. ACHTUNG: Wenn Ladebalken einen Sprung gemacht hat, sofort RESET-Button am Board für 2 Sek. drücken
5. Button loslassen
6. Warten, bis "Upload abgeschlossen" erscheint.

Fertig, das wars (bei mir) Big Grin Viel Spaß!

Gruß Fredl

aha...diese verflixten kleine Boards...
Kenne nun deinen USB Adapter nicht, aber hat der den Ausgang wo auf dem Board der Reset mit gesteuert wird, also hat das Kabel 6 Leitungen am Steckverbinder zum Board ?

Du kannst den Vorgang zum Upload auch so machen:
Reset drücken
Upload starten
Warten bis Ladevorgang losgeht
Reset loslassen... kommt aufs Gleiche raus...
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2014, 20:01
Beitrag #10
RE: Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
(22.09.2014 19:43)Bitklopfer schrieb:  
(22.09.2014 19:34)fredl schrieb:  Hallo,

falls es noch jemanden interessiert. Bei mir war die Lösung recht einfach Tongue

Zum Eeinsatz kamen: Arduino Pro Mini Modul 3,3V/8MHz mit USB auf RS232 TTL UART PL2303HX Konverter Kabel an Windows 7 x64 PC.

Nachdem der USB-Treiber installiert war, der Adapter erkannt wurde, die Kabel nochmal gecheckt wurden, die IDE-Einstellungen (Board-Moell und Serial-Port) getroffen waren, gab es (zu meinem Entsetzen) auch diese eklige Meldung

Angry "avrdude stk500_getsync() not in sync resp=0x00"

Erst nach einigem Suchen und Versuchen habe ich den richtigen Ablauf gefunden, der zeitlich relativ exaxt eingehalten werden sollte:

1. Sketch Laden
2. Sketch überprüfen
3. Upload starten
4. ACHTUNG: Wenn Ladebalken einen Sprung gemacht hat, sofort RESET-Button am Board für 2 Sek. drücken
5. Button loslassen
6. Warten, bis "Upload abgeschlossen" erscheint.

Fertig, das wars (bei mir) Big Grin Viel Spaß!

Gruß Fredl

aha...diese verflixten kleine Boards...
Kenne nun deinen USB Adapter nicht, aber hat der den Ausgang wo auf dem Board der Reset mit gesteuert wird, also hat das Kabel 6 Leitungen am Steckverbinder zum Board ?

Du kannst den Vorgang zum Upload auch so machen:
Reset drücken
Upload starten
Warten bis Ladevorgang losgeht
Reset loslassen... kommt aufs Gleiche raus...
lg
bk

Schon möglich, jedenfalls hat es bei mir so nicht gleich geklappt. Mancham nicht aufs ersten Mal zu schaffen. Man darf nur nicht gleich aufgeben.

Nein Adapterkabel hat nur 4 Pins. Kommt von "Eckstein Komponente".
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2014, 20:18
Beitrag #11
RE: Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
(22.09.2014 20:01)fredl schrieb:  
(22.09.2014 19:43)Bitklopfer schrieb:  
(22.09.2014 19:34)fredl schrieb:  Hallo,

falls es noch jemanden interessiert. Bei mir war die Lösung recht einfach Tongue

Zum Eeinsatz kamen: Arduino Pro Mini Modul 3,3V/8MHz mit USB auf RS232 TTL UART PL2303HX Konverter Kabel an Windows 7 x64 PC.

Nachdem der USB-Treiber installiert war, der Adapter erkannt wurde, die Kabel nochmal gecheckt wurden, die IDE-Einstellungen (Board-Moell und Serial-Port) getroffen waren, gab es (zu meinem Entsetzen) auch diese eklige Meldung

Angry "avrdude stk500_getsync() not in sync resp=0x00"

Erst nach einigem Suchen und Versuchen habe ich den richtigen Ablauf gefunden, der zeitlich relativ exaxt eingehalten werden sollte:

1. Sketch Laden
2. Sketch überprüfen
3. Upload starten
4. ACHTUNG: Wenn Ladebalken einen Sprung gemacht hat, sofort RESET-Button am Board für 2 Sek. drücken
5. Button loslassen
6. Warten, bis "Upload abgeschlossen" erscheint.

Fertig, das wars (bei mir) Big Grin Viel Spaß!

Gruß Fredl

aha...diese verflixten kleine Boards...
Kenne nun deinen USB Adapter nicht, aber hat der den Ausgang wo auf dem Board der Reset mit gesteuert wird, also hat das Kabel 6 Leitungen am Steckverbinder zum Board ?

Du kannst den Vorgang zum Upload auch so machen:
Reset drücken
Upload starten
Warten bis Ladevorgang losgeht
Reset loslassen... kommt aufs Gleiche raus...
lg
bk

Schon möglich, jedenfalls hat es bei mir so nicht gleich geklappt. Mancham nicht aufs ersten Mal zu schaffen. Man darf nur nicht gleich aufgeben.

Nein Adapterkabel hat nur 4 Pins. Kommt von "Eckstein Komponente".

ahja...da fehlt dann der Reset Anschluß auf jeden Fall. Ich verwende dieses Kabel hier USB-5V TTL Adapterkabel damit klappt das dann.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2015, 20:16
Beitrag #12
RE: Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
Hallo guten tag
Bin neu in der Arduino Gemeinde
Hatte das gleiche Problem.
Auf meinen Arduino Board r3(kein SMD 328p) wollte ich den bootloader flashen um Ersatz zu haben ging erst mal gut beim testen in der ardoino ide konnte ich kein Sketch uploaden.
da kam diese Fehlermeldung. Ärger war groß :-)
Zwar Blinke die LED am Board aber das war schon alles.
AVR Studio 6.1 gestartet nochmal alles überprüft und nochmals den bootloader drauf geflasht wieder nix.
Dann machte ich den original Chip wieder ins Board rein und hab mit dem AVR Studio den Chip ausgelesen und als hex file gespeichert.
Dann wieder den Ersatz Chip ins Board gesteckt und das Hex file genommen zum flashen. und sie da funktionierte tadellos in der Ardoino IDE ohne diesen Fehler
Konnte jeden Sketch uploaden und funktionierte perfekt
.
Benutzt hab ich AVR Studio 6.1
Programmierer AVRISP mkII
Arduino Board UNO rev 3
Hier das Hex file was ich benutzt habe. Einfach die Endung uno.txt in uno.hex umschreiben und mit dem AVR Studio auf einen neuen Atmega 328p-pu brennen

.txt  uno.txt (Größe: 90,01 KB / Downloads: 164)


AVR Studio Settings:

.txt  AVRStudioSettings.txt (Größe: 843 Bytes / Downloads: 115)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2015, 19:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.02.2015 20:03 von redraven.)
Beitrag #13
RE: Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
Hallo Zusammen.

Ich habe nun auch diesen Fehler und versuche seit 3 Tagen den Arduino wieder zu beleben.

Folgendes Szenario:
Ich habe mir bei eBay einen billig USBasp gekauft und hatte das Problem, dass die Aktuelle Firmware nicht drauf war. Wollte mithilfe des Arduinos die Firmware auf den USBasp flashen. Mit der Arduino IDE den Sketch ArduinoISP hochgeladen - alles gut!
Dann habe ich versucht mit einigen Steckbrücken den USBasp zu flashen. Das hat alles nicht funktioniert und habe dann den ATMega328P mal aus dem Arduino Board gezogen und mal ohne versucht die USBasp Firmware zu flashen. Alles ohne Erfolg! Den ATMega328P wieder in den Sockel gesteckt und den USBasp mit einem Uralten Parallel-Programmer geflasht - immerhin der hat jetzt funktioniert.
Allerdings kann ich jetzt den Arduino nicht mehr über die Arduino IDE programmieren. Der Arduino wird im Gerätemanager richtig erkannt:
[Bild: geraetemanager.PNG]
Bein Versuch den Sketch Blink hoch zu laden kommt folgender Fehler:
[Bild: blink.PNG]
Ich habe auch schon mittels USBasp (der ja mittlerweile geht Big Grin ) den Bootloader aus dem Arduino Verzeichnis (optiboot_atmega328.hex) auf den ATMega328P (erfolgreich) geflasht - dennoch geht es nicht mittels Arduino IDE Code auf den IC zu laden.
Mir fällt auf: Beim Versuch aus der IDE ein Programm zu flashen blinkt die RX Led 2-3 mal und beim einstecken in den USB Port leuchtet die "L-LED" konstant.

edit: Windows 7, 64Bit

Kann es sein, dass die Hardware irgend einen defekt hat?!

Ich weiß nicht mehr weiter. Sad

Danke für Eure Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2015, 20:24
Beitrag #14
RE: Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
Hast du evtl. noch einen zweiten ATMega328P-Chip zur Verfügung?

Der Gerätemanager zeigt dir vermutlich nur das Vorhandensein des ATMEGA16U2 an, welcher die USB-Kommunikation macht.

Mein UNO Board meldet sich jedenfalls auch dann ordnungsgemäß im Gerätemanager (Win7/64) wenn der Mega328P nicht auf der UNO Platine gesteckt ist.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2015, 20:28
Beitrag #15
RE: Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
(08.02.2015 20:24)ardu_arne schrieb:  Hast du evtl. noch einen zweiten ATMega328P-Chip zur Verfügung?

Der Gerätemanager zeigt dir vermutlich nur das Vorhandensein des ATMEGA16U2 an, welcher die USB-Kommunikation macht.

Mein UNO Board meldet sich jedenfalls auch dann ordnungsgemäß im Gerätemanager (Win7/64) wenn der Mega328P nicht auf der UNO Platine gesteckt ist.

Gruß
Arne

Nein ich habe nur noch ATMega8 ICs hier...
Ich kann den ATMega328P aus dem Arduino Board auf einem anderen Development Board ja ohne Probleme mit AVR Burn-o-Mat flashen - daher denke ich ist der ATMega328P noch in Ordnung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2015, 20:50
Beitrag #16
RE: Upload nicht möglich (avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00)
Ich kenne die Kommunikation zwischen dem ATMEGA16U2 und dem Mega328P auf dem UNO-Board nicht, kann also sein dass ich jetzt mit meiner Vermutung falsch liege. Sorry dafür wenn es so sein sollte.

Beim flashen des Mega328P auf dem Development Board wird vermutlich die ISP Schnittstelle verwendet. Dabei wird dann der Mega328P über den SCK-Pin vom Programmer getaktet.
Beim flashen des Mega328P auf dem UNO kommt der Takt vom 16MHz Resonator.

Wenn der Mega328P jetzt aus irgend einem Grund (Fehlversuche) verfused ist, passen Takt und Programmierdaten u.U. nicht mehr zusammen.

Gibt es über das Development Board keine Möglichkeit den original Bootloader wieder auf den Mega328P zu brennen? Nicht den Optiboot, obwohl es damit eigentlich auch gehen sollte.

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  avrdude: ser_open(): can't open device "\\.\COM5": Zugriff verweigert DL1AKP 6 147 24.11.2016 14:56
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino lässt sich nicht installieren bergfrei 4 141 20.11.2016 18:34
Letzter Beitrag: bergfrei
  Arduino Mega 2560 läuft nicht Wolfgang50 6 179 13.11.2016 10:50
Letzter Beitrag: Wolfgang50
  Ardublock übertragt nicht an IDE oder UNO R3 tobi83 5 332 16.10.2016 14:07
Letzter Beitrag: Pit
  Upload funktioniert nicht Levi 5 240 22.09.2016 20:19
Letzter Beitrag: hotsystems
  ESP8266 tuts nicht sowerum 7 390 19.09.2016 21:01
Letzter Beitrag: sowerum
  If-Bedingung funktioniert nicht bei Serial1.write Datatom 6 222 16.09.2016 20:36
Letzter Beitrag: Datatom
  SD Karte wird nicht erkannt... Maxi290997 2 202 16.08.2016 14:36
Letzter Beitrag: Maxi290997
  Arduino hängt beim Upload deranda 11 500 12.08.2016 21:27
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino lässt sich nicht mehr beschreiben Maxi290997 15 971 07.08.2016 11:40
Letzter Beitrag: Maxi290997

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste