INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
12.06.2016, 12:08
Beitrag #25
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
laut datasheet soll zumindest theoretisch eine strombegrenzung und ein thermischer schutz integriert sein. habe ein 9v netzteil zur testweisen versorgung des UNO vorgesehen. bei 1A Imax ergäbe das theoretisch eine verlustleistung von 4 watt. ok, ganz schön heiß. Big Grin
als maximal vorgesehenen strom über die pins 2+5 der power-leiste habe ich 200mA recherchiert. richtig? was nimmt der µC ohne weitere externe belastung auf? was verträgt der regler im dauerbetrieb ohne kühlung? was zieht ein 24er neopixelring in effektprogrammierung durchschnittlich?
laut internet muss man mit ca. 1/3 des maximal möglichem kalkulieren.
ich würde aus sicherheitsgründen immer von Imax ausgehen, also 24*50mA wenn "aus versehen" alle led´s auf weiß (per farbmischung) stehen.
entschuldigt meine anfängerfragen. ich weis wie es aus sicht der "alten hasen" ist, ich bin in anderen großen foren genau in dieser position des erfahrenen users und habe dort mit anfängern zu tun.
schema wäre wohl so:
http://www.mauroalfieri.it/wp-content/up...00x318.png
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.06.2016, 13:40
Beitrag #26
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
ich persönlich habe keine Lust auf Grundsatz-Diskussionen und bin auch nicht der Erklär-Bär.
wenn Du meinst, mach es halt wie Du denkst

viel Spaß noch
12.06.2016, 15:38
Beitrag #27
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
danke für... nichts. seid ihr hier ein expertenforum? muss man erst seine fachliche eignung schriftlich einreichen? werden hier alle anfänger erstmal runtergemacht? setz mich auf deine persönliche ignorierliste wenn du magst, oder hat das die forensoftware nicht drauf? Wink
interessieren tut sich hier eh jeder nur für sich selbst, fragen traut man sich nicht mehr zu stellen, ich bin erstmal raus...

p.s. bimmeln braucht keiner, mache ich schon.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.06.2016, 16:17
Beitrag #28
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
meine Empfehlung:
https://www.mikrocontroller.net/
12.06.2016, 16:57
Beitrag #29
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
Thema wegen Beratungsresistenz geschlossen.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste