INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
29.05.2016, 12:01
Beitrag #9
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
dann los !
wo ist das Problem ?
schlimmstenfalls raucht es halt Tongue

da wir hier weder Deinen Sketch sehen, noch die Schaltung, sitzen wir wieder einmal vor der Glaskugel und üben HELLSEHEN Angry
29.05.2016, 12:18
Beitrag #10
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
(29.05.2016 11:31)Digit_AL schrieb:  software installiert, neodingsbumslibary installiert, examples gefunden. theoretisch könnte ich es jetzt schon mal leuchten lassen oder? Big Grin

...wenn du den Feuerlöscher schon mal scharf gemacht hast....Big GrinBig GrinBig Grin

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
29.05.2016, 13:21
Beitrag #11
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
fehlt noch die bestellung bei amazonas weil nix hardware hier.
brandgefahr besteht nicht da ausreichende grundkenntnisse in eletrotechnik vorhanden. Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
29.05.2016, 13:26
Beitrag #12
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
(29.05.2016 13:21)Digit_AL schrieb:  fehlt noch die bestellung bei amazonas weil nix hardware hier.
brandgefahr besteht nicht da ausreichende grundkenntnisse in eletrotechnik vorhanden. Wink

Und wo ist jetzt dein Problem?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
29.05.2016, 13:40
Beitrag #13
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
(29.05.2016 13:26)hotsystems schrieb:  ...

Und wo ist jetzt dein Problem?

...er wollte die virtuelle Hardware nicht abfackeln...TongueTongueTongueTongue

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
29.05.2016, 13:48
Beitrag #14
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
(29.05.2016 13:40)Bitklopfer schrieb:  ...er wollte die virtuelle Hardware nicht abfackeln...TongueTongueTongueTongue

Ok, da könnte ja evtl. der PC Schaden nehmen. Huh

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
29.05.2016, 14:44
Beitrag #15
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
die amazondrohne hat mir noch kein board gebracht. bisher kenne ich die arduionos nur aus dem internet.
harware abfackeln? klappt auch so. mein usb-prorts sind komplett voll mit diverser hardware und die festplatte voll von unzähliger seltsamer software.
yep.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
29.05.2016, 14:51
Beitrag #16
RE: Unterwasserbeleuchtung mit WS2812
(29.05.2016 14:44)Digit_AL schrieb:  die amazondrohne hat mir noch kein board gebracht. b....

...echt nicht....also bei uns in der Firma wurden letztes Jahr zu Weihnachten schon Pakete per Drohne angeliefert....
...gibt sogar nen Videoclip davon....ist nur nicht öffentlich zugänglich..
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste