INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
06.01.2016, 21:25
Beitrag #1
Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
Hallo

Kurz zu meiner Person, ich betreibe RC-Modellbau und will mit den ARDUINO Board ein Kettenfahrzeug steuern. Dazu will ich das Programm von Wilfried Klaas Kettenfahrzeug.ino benutzen. Wenn ich das Programm auf dem UNO Board laufen lasse, so ist das Timing der RC Impulse, welche aus dem Empfänger kommen, gleich mit dem Timing der Impulse, die dann aus dem Uno kommen. Leider ist das beim NANO nicht so, es gibt Abweichng sowohl in der Impulslänge alsauch in der Periodendauer. Da auf beiden Boards gleiche Prozessor auch mit der gleichen Clock Frequenz verwendet wird, so dürfte das nach einer Meinung nicht so sein.

DasUNO Board ist mir einfach zu gross für meine Anwendung, deshalb das NANO. Die angeschlossenen Fahrregler verstehen das Timing des NANOS nicht, wohl aber das des UNO.

Hat jemand eine Idee dazu ??

Mache ich etwas falsch ??

Gruss
Klaus


Angehängte Datei(en)
.ino  Kettenfahrzeuge.ino (Größe: 3,96 KB / Downloads: 32)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2016, 22:09
Beitrag #2
RE: Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
Bitte poste den Sketch hier im Thread und setze diesen in Code-Tags.
Das macht es uns einfacher den Sketch zu betrachten.

Dann brauchen wir noch ein Schaltbild (evtl. Fritzing) deines Projektes.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2016, 19:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2016 19:43 von wetskindiver.)
Beitrag #3
RE: Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
Hallo

Hier schon mal das Schaltbild und die verschiedenen Timings, das Sketch ist auf einem anderen Rechner, poste ich nachher

Gruss
Klaus


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2016, 07:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2016 07:31 von wetskindiver.)
Beitrag #4
RE: Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
[attachment=1664]und hier noch der Sketch dazu


Angehängte Datei(en)
.ino  Kettenfahrzeuge.ino (Größe: 3,96 KB / Downloads: 17)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2016, 08:40
Beitrag #5
RE: Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
(07.01.2016 19:42)wetskindiver schrieb:  Hallo

Hier schon mal das Schaltbild und die verschiedenen Timings, das Sketch ist auf einem anderen Rechner, poste ich nachher

Gruss
Klaus

Hi,
also grundsätzlich müßte das auf dem Nano genau so laufen wie auf dem UNO. Bei deinen Diagrammen sind die Impulsbreiten alle im für ein Modellbauservo gängigen Bereich. Was man nicht sieht ist die Wiederholdauer die typischerweise bei 20mS liegen soll was du auch mal nachprüfen solltest.
Um zu prüfen ob der Nano genau so schnell getaktet wird wie der UNO kannst du mal einfach eine Schleife laufen lassen

Loop(){
digitalWrite(PortX, 1);
digitalWrite(PortX, 0);
}

dann einfach den Oszi an PortX anklemmen und Frequenz bestimmen. Da muß dann das gleiche bei rauskommen wie auf dem UNO.
Wenn nicht, dann sind auf dem Nano wohl die Fuses anderster gesetzt. Hier gibt es z.B. Verwendung des internen Taktes mit 8MHz, Takt geteilt durch 8 usw.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2016, 17:04
Beitrag #6
RE: Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
Hallo

Leider ist es mir nicht gelungen, die Fuses auszulesen. Mein alter PonyProg kennt weder den Prozessor noch meinen USB ISP Programmer, dann habe ich es mit AVR-Bourn-O-Mat in Verbindung mit AVRDUDE versucht, die kennen zwar den Prozessor und bieten sogar als Auswahl Arduino an, aber auch dort wird mein Programmer nicht erkannt und wenn ich das Board per USB anschliesse und Arduiono auswählen, versucht ein STK500 Programmer eine Verbindung aufzubauen, schafft es aber nicht.

Hat noch jemand eine Idee, wie ich die Fuses auslesen kann ??

Gruss
Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2016, 17:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2016 17:25 von Bitklopfer.)
Beitrag #7
RE: Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
(09.01.2016 17:04)wetskindiver schrieb:  ....
Hat noch jemand eine Idee, w....

Gruss
Klaus

das hier
Zitat:Um zu prüfen ob der Nano genau so schnell getaktet wird wie der UNO kannst du mal einfach eine Schleife laufen lassen

Loop(){
digitalWrite(PortX, 1);
digitalWrite(PortX, 0);
}

dann einfach den Oszi an PortX anklemmen und Frequenz bestimmen. Da muß dann das gleiche bei rauskommen wie auf dem UNO.
Wenn nicht, dann sind auf dem Nano wohl die Fuses anderster gesetzt. Hier gibt es z.B. Verwendung des internen Taktes mit 8MHz, Takt geteilt durch 8 usw.
lgbk
nun schon mal probiert ?

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2016, 20:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2016 21:02 von wetskindiver.)
Beitrag #8
RE: Unterschiede im Timing von UNO zu NANO ??
Hallo

Nein, nocht nicht, aber ich habe mal das Timing nachgemessen, die Wiederholrate beim Sender sind 22mS, bei beiden Boards sind es allerdings 20 mS, so soll es ja auch sein, warum die Regler das vom UNO akzeptiern und das vom Nano nicht ???

Die Frequenz messe ich morgen mal nach

Gruss
Klaus

achso vergessen zu fragen

und wie kann ich die Fuses ändern, wie oben beschriebenhabe ich da in Pronlem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gemeinsame Spannungsversorgung für Arduino Nano und WS2812b and1 2 53 Heute 13:24
Letzter Beitrag: bergfrei
  Ardunio Nano 3,3V Mathias 5 128 24.11.2016 22:38
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino NANO mit zwei 1.8 SPI-tfts Thandor 2 102 15.11.2016 23:18
Letzter Beitrag: Thandor
  Arduino Nano - VIN Mathias 16 695 22.09.2016 21:39
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Arduino Nano und SD Card emjott 3 334 09.09.2016 12:15
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Nano. Externe Stromversorgung reimundko 1 625 26.06.2016 13:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Nano - RGB LED Controller MasT3r-A 13 832 29.04.2016 11:43
Letzter Beitrag: hotsystems
Photo 2 RC-Kanäle am Arduino Nano Clone do1xxy 1 444 04.04.2016 21:10
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Nano + Funkmodul nRF24L01+ luxusl 1 819 26.02.2016 17:05
Letzter Beitrag: arduinopeter
  Raspberry Pi mit Arduino Nano ein- und auschalten Genderman2 7 878 18.02.2016 21:12
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste