INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unixtimestap und Sleepmodus
03.09.2015, 13:52
Beitrag #1
Unixtimestap und Sleepmodus
Hi, wenn ich die Zeit einstelle (unixtimestap) und den MC über 5 min in den Sleepmodus setzte, ist diese nach dem "wach werden" aktuell oder muss sie neu eingestellt werden?

Vielen Dank Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 14:47
Beitrag #2
RE: Unixtimestap und Sleepmodus
Was für eine RTC verwendest du?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 14:52
Beitrag #3
RE: Unixtimestap und Sleepmodus
(03.09.2015 14:47)hotsystems schrieb:  Was für eine RTC verwendest du?

Gar keins.

Über den Timer Code & den "Epochenconverter" http://www.unixtimestamp.com/
wird die aktuelle Zeit eingestellt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 14:57
Beitrag #4
RE: Unixtimestap und Sleepmodus
(03.09.2015 14:52)Erbsenhirn schrieb:  
(03.09.2015 14:47)hotsystems schrieb:  Was für eine RTC verwendest du?

Gar keins.

Über den Timer Code & den "Epochenconverter" http://www.unixtimestamp.com/
wird die aktuelle Zeit eingestellt.

Dann wird es nicht funktionieren. Soweit mir bekannt ist, werden alle Timer im Sleepmodus angehalten, damit geht deine interne Uhr nicht mehr. Du brauchst eine RTC. Aber sieh im Datenblatt vom Atmega nach, ob das mit den Timern auch wirklich stimmt. Das ist bei mir nur so aus der Erinnerung. Sleepy

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 15:00
Beitrag #5
RE: Unixtimestap und Sleepmodus
(03.09.2015 14:57)hotsystems schrieb:  
(03.09.2015 14:52)Erbsenhirn schrieb:  
(03.09.2015 14:47)hotsystems schrieb:  Was für eine RTC verwendest du?

Gar keins.

Über den Timer Code & den "Epochenconverter" http://www.unixtimestamp.com/
wird die aktuelle Zeit eingestellt.

Dann wird es nicht funktionieren. Soweit mir bekannt ist, werden alle Timer im Sleepmodus angehalten, damit geht deine interne Uhr nicht mehr. Du brauchst eine RTC. Aber sieh im Datenblatt vom Atmega nach, ob das mit den Timern auch wirklich stimmt. Das ist bei mir nur so aus der Erinnerung. Sleepy

ok. Die Zeit ist dann vollkommen weg? Dh. auch nicht mehr die Nicht-aktuelle, so dass man die verpennte Zeit draufzählen könnte?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 15:06
Beitrag #6
RE: Unixtimestap und Sleepmodus
Ich bin mir nicht sicher, obdie Zeit komplett weg ist, aber welchen Wert wilst du hinzurechnen? Diesen musst du raten.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 15:40
Beitrag #7
RE: Unixtimestap und Sleepmodus
(03.09.2015 15:06)hotsystems schrieb:  Ich bin mir nicht sicher, obdie Zeit komplett weg ist, aber welchen Wert wilst du hinzurechnen? Diesen musst du raten.

Mein MC wird in regelmäßigen Zeitabständen für 5 min schlafen gelegt.

Da ich die Zeit sowieso mitspeichern muss, werde ich sie versuchen aufzurufen und dan neue T (Wert) zu berechnen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 16:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2015 16:24 von hotsystems.)
Beitrag #8
RE: Unixtimestap und Sleepmodus
Ja, ok.
Ich hoffe es funktioniert, bin mir da aber nicht sicher. Huh
Warum nimmst du kein RTC, das ist sicherer und def. auch genauer.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Probleme mit Sleepmodus Xtremefly 0 592 05.06.2015 18:03
Letzter Beitrag: Xtremefly

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste