INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unerwartete Spannungswerte an PWM Output
10.08.2014, 23:12
Beitrag #1
Unerwartete Spannungswerte an PWM Output
Hallo zusammen,

ich wollte ein PWM Signal von 5V an Pin 10 anlegen.

Code:
analogWrite(10, 400);

Das klappt auch soweit. Bei der Ausgabe der Spannung durch

Code:
Serial.println(analogRead(10) * (5.0 / 1023.0));

erhielt ich Spannungswerte von 4.84V oder 0V. Das habe ich auch erwartet.
Sobald ich statt Pin 10 aber Pin 9, 5, 6 oder 11 genommen habe, erhielt ich Spannungen die nur ganz leicht um 1.22V pendelten. Ich verstehe nicht, wieso sich diese Pins anders verhalten.
Ich benutze das Nanowii ATmega32u4 und alle genannten Pins sind PWM Ausgänge.

Ich hoffe, mir kann das jemand erklären.


Gruß
erfus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2014, 17:16
Beitrag #2
RE: Unerwartete Spannungswerte an PWM Output
(10.08.2014 23:12)erfus schrieb:  ....
Code:
analogWrite(10, 400);
http://www.arduinoforum.de/images/smilie...mation.gif
Hallo,
also alles kann ich dir auch nicht erklären aber der PWM Wertebereich ist laut Doku von 0 - 255 Exclamation schau mal hier rein.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2014, 20:42
Beitrag #3
RE: Unerwartete Spannungswerte an PWM Output
Hi,
warum sollte analogRead() auf einem digital-Port funktionieren, der noch dazu als Output eingestellt ist?
Ich gehe mal davon aus, dass das analogRead() in dem Fall irgend einen nicht definierten Blödsinn macht.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2014, 21:14
Beitrag #4
RE: Unerwartete Spannungswerte an PWM Output
(11.08.2014 20:42)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
warum sollte analogRead() auf einem digital-Port funktionieren, der noch dazu als Output eingestellt ist?
Ich gehe mal davon aus, dass das analogRead() in dem Fall irgend einen nicht definierten Blödsinn macht.
Gruß,
Thorsten

Hi Thorsten,
also so langsam glaube ich das und hier einer vereumelt und zwar mit verschiedenen Nicks gleichzeitig.... ein PWM Ausgang liefert auf jeden Fall keine DC Spannung die man mit nem ADC am gleichen Port wieder zurücklesen kann. Also da macht einer Beschäftigungstherapie für uns...ich lass da nun künftig die Finger weg....Angry
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  OUTPUT bleibt HIGH und timer stopt nicht. Atwist 4 536 08.01.2016 11:02
Letzter Beitrag: Atwist

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste