INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ultraschallsensoren liefern 0
03.06.2015, 15:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.06.2015 16:04 von Waishon.)
Beitrag #1
Ultraschallsensoren liefern 0
Hallo Community,

wir haben ein kleines Problem mit den Ultraschallsensoren:

Die Methode, die die Sensordaten ermittelt:
https://github.com/THOMAS-Projekt/THOMAS...no#L39-L69

Die Loop, wo die Methode aufgerufen wird:
https://github.com/THOMAS-Projekt/THOMAS...no#L81-L98

Leider kommt es immer wieder zu unerklärlichen Fehlmessungen, bei dem wir als Entfernung 0 erhalten. Teilweise jeder 2. Wert. Hardwareseitig funktioniert alles, wenn wir nur einen USensor betreiben. Wir betreiben aber 5 Stück, die über den selben Trigger Pin angesteuert werden.

Hat jmd. eine Idee wieso es zu einem solchen Ereignis kommen kann?

Edit:// Am häufigsten tritt der Fehler auf, wenn man unter 60cm vor dem Sensor ein Objekt platziert. Allerdings tritt dieser Fehler nicht bei jedem der 5 Sensoren auf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.06.2015, 15:40
Beitrag #2
RE: Ultraschallsensoren liefern 0
Hallo Waishon,
wie ist der Aufbau der Sensoren realisiert?
- In gemeinsamen Gehäuse? (Rückkopplung)
- Welcher Abstand zwischen den Sensoren?
- Den Erfassungswinkel von 15 ° von der Mittelachse beachtet?
Beachtet der Code, dass zwischen den Messungen >= 60 ms liegen sollten?
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.06.2015, 16:17
Beitrag #3
RE: Ultraschallsensoren liefern 0
Hallo,

die Sensoren sind teilweise mit großem Abstand zueinander an einem Aluminium-Rahmen befestigt und werden nacheinander angesteuert. Ob wir dabei den Winkel von 15° eigehalten haben weiß ich nicht sicher, das müsste man nachmessen, allerdings bezweifle ich, dass dies zu einer Messung von 0cm führen könnte.
Ob zwischen den Messungen über 60ms liegen, müsste man testen, eine kleine Verzögerung wird aber drin sein, da der Arduino nach jeder Messung einige andere Prozeduren abarbeitet, die auch einen Moment in Anspruch nehmen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bug Mit zwei Ultraschallsensoren die Drehbewegung eines Servos steuern Poet 5 568 21.02.2016 18:37
Letzter Beitrag: Carlo
  werte von 2 Ultraschallsensoren mit xbee übertragen Darkon 4 1.176 25.05.2015 21:23
Letzter Beitrag: HaWe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste