INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ultraschallsensor
23.10.2017, 18:13
Beitrag #33
RE: Ultraschallsensor
Hallo,
Ich hätte eine Bitte:
Für mich währe es interresant, ob der auch auf Wasser schaltet ( Regentonne an der Dachrinne ).
Könntest du das mal Testen ?
Ich meine: den Sensor ziemlich weit oben festmachen, so das der nach unten misst.
Und dann ob der einen Eimer Wasser regestriert. Kann auch etwas schaukeln.
Ist in der Regentonne ja auch etwas am schaukeln.
Wenn das geht, scheint das Teil ja dann doch ganz brauchbar zu sein.
Gruß, Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2017, 21:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.10.2017 21:10 von Franz54.)
Beitrag #34
RE: Ultraschallsensor
O.K. kann ich machen. Mittwoch oder Donnerstag denke ich kann ich das mal aufbauen. Da habe ich dann auch den Sensor der 10-80 cm messen kann.

Franz

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2017, 21:30
Beitrag #35
RE: Ultraschallsensor
Hallo Markus,

in der Prozesstechnik funktioniert das. Allerdings sollten keine störenden Reflexionen im Behälter auftreten (wenn da noch irgendein Kram eingebaut ist, oder der mögliche Schallweg sehr schmal ist). Testen must Du am wirklichen Objekt.

Gruß
Rainer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2017, 21:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.10.2017 21:43 von Franz54.)
Beitrag #36
RE: Ultraschallsensor
Hallo Reiner
Wir sind hier vom Schallsensor auf Lasersensor umgestiegen. Also wir testen ob der besser, sicherer mißt als der Schallsensor.

Ich sehe beim Wasser ein Problem da es das Licht bricht und nicht wirklich reflektiert. Aber testen kann nicht schaden. Wenns nicht geht, kann man immer noch eine schwimmende Scheibe in den Behälter legen, und dann auf die Scheibe runtermessen.

Franz

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2017, 21:41
Beitrag #37
RE: Ultraschallsensor
Hallo Franz,

hab wohl danebengegriffen. Mir ist aber das Verfahren Standmessung mit Laser noch nicht untergekommen (bin auch schon alt). Alternativ zu Ultraschall kenne ich noch das Verfahren mit Mikrowelle (dürfte hier zu teuer werden).

Gruß
Rainer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2017, 21:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.10.2017 21:45 von Franz54.)
Beitrag #38
RE: Ultraschallsensor
Ja, in einem anderen Forum habe ich mal vorgeschlagen unter den Behälter Wiegesensoren zu bauen, und das Wasservolumen somit einfach nach Gewicht zu erfassen.

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2017, 23:16
Beitrag #39
RE: Ultraschallsensor
Mit Mikrowelle kenn ich es noch nicht.
Wir haben in der Firma mal kapazitive Sensoren ausprobiert um die Materialhöhe in einer Bigbox
Auszuwerten. Das war cm genau, aber der Sauger wurde still gesetzt, wegen Exschutz.
Gruß, Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2017, 23:42
Beitrag #40
RE: Ultraschallsensor
Wahrscheinlich Endress+Hauser...
Gruß
Rainer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste