INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ultraschallsensor
16.10.2017, 21:17
Beitrag #17
RE: Ultraschallsensor
(16.10.2017 21:08)hotsystems schrieb:  
(16.10.2017 20:55)Franz54 schrieb:  Eine Antwort steht noch aus. Ich denke die bekommen das Ding wieder und ich schaue wo anders nach einen passenden Sensor. Entscheide ich morgen.

Die werden dir sicher schreiben, du kannst das passende Zubehör (Kabel und Gehäuse) als Zubehör kaufen.
Sehe ich auch so. Die konnten doch nicht wissen, ob Du ein vorhandenes Modul lediglich ersetzen willst, weil es mechanisch beschädigt ist und Du den Rest schon hast.

Ich sehe den "Schwarzen Peter" hier eindeutig bei Dir und wenn Du dann noch, wie es klingt, etwas aggressiv reagiert hast, werden die Dich mit Recht auflaufen lassen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2017, 09:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.10.2017 17:20 von Chopp.)
Beitrag #18
RE: Ultraschallsensor
Hallo,
Ich verstehe deinen Frust.
Aber, ganz ehrlich,
Auf dem Datenblatt ist der Stecker von JST angegeben.
Der hat aber eine andere Bezeichnung als die verlinkte von RS.
Kann auch sein das es nur eine Interne Bezeichnung ist, und die von RS die Handelsbezeichnung.
Meine Meinung: besorg dir den Stecker, ist ein weit verbreiteter Typ.
Der wird dir noch häufiger begegnen. Ist also kein Fehler den zu haben.
Kostet ja auch nicht die Welt ( ab 7 ct ).
Gruß, Markus

PS: Gerade mal genauer geschaut:
Auf Seite 2 unten im Datenblatt steht:
Note 2. The connector is made by J.S.T.TRADING COMPANY,LTD. and its part number is B5B-ZR.

Bei RS steht unter Zubehör:

JST ZH Buchsengehäuse, 1,5mm, 5-polig, 1-reihig, gerade, Kabelmontage, PA

Produktbeschreibung
Beim Modell B5B-ZR-SM4-TF (LF)(SN)(P) handelt es sich um Crimp-Wannenstecker mit 5 Kontakten, einem Rastermaß von 1.5mm, einem Nennstrom von 1A und einer Nennspannung von 50V. Die kompakten Wire-to-Board-Steckverbinder der Baureihe ZH verfügen über runde Stifte aus Messing mit einer Beschichtung aus Zinn über Kupfer (Reflow-Behandlung), wodurch eine geringe Steckkraft gewährleistet wird. Zudem bieten sie ein Gehäuse aus elfenbeinfarbenem PA und Lötfahnen aus Messing mit einer Beschichtung aus Zinn über Kupfer zur Montage oben auf der Leiterplatte. Die Verriegelungsfunktion verhindert eine versehentliche Trennung der Verbindung. Es sind auch Wannenstecker auf Radialgurt erhältlich. Diese kompakten Steckverbinder weisen eine Montagehöhe von 5.6mm und einer Dicke von nur 3.5mm auf. Die Kontakthaltevorrichtungen am Gehäuse vereinfachen das Einführen, während die Mulde in der Mitte des Kontakts einen zuverlässigen Kontakt gewährleistet. Die Wannenstecker sind geeignet für Drähte der Stärke

Kompaktes Design mit flacher Bauweise
Kontaktwiderstand, max.: 20R
Isolationswiderstand, min.: 500MR
Betriebstemperatur: -25 bis 85°C

Brauchst du es direkt mit Kabel ( 20 cm ) dann schau hier : http://www.ebay.de/itm/JST-ZH-1-5-mm-5-P...SwDn5Z3RM2
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2017, 21:23
Beitrag #19
RE: Ultraschallsensor
Ich bekomme jetzt noch 10 Kabel 15cm lang geschickt.
Eine sehr nette Dame hat mich angerufen und mir gesagt, dass sie nur dieses 10ner Sortiment haben. darauf sagte ich ihr, dass ich es dann besser so löse, dass ich das Gerät zurückgeben. Sie meinte darauf, dass ich es dann aber nicht zurückschicken soll, sondern ensorgen, weil sich das zurückschicken nicht rechnen und sie geben dann das Geld zurück. Dass die draufzahlen wollte ich aber auch nicht, und so habe ich dann doch gesagt sie soll mir den Kabelsatz umgehend schicken. Da sie nicht pampig wurde, sondern sehr umgängig, habe ich meinen Frust auch wieder zurückgestellt BlushBig Grin. Dann sollte ich da Zeug wohl morgen haben, ich hatte sofort die Info dass es das Lager verlassen hat. Big Grin

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.10.2017, 18:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.10.2017 18:08 von Franz54.)
Beitrag #20
RE: Ultraschallsensor
Heute habe ich die Stecker Gehäuse bekommen, die Kontaktfedern die da rein müßen leider nicht. Die sind nicht auf Lager, und daher noch gar nicht verschickt AngryBig Grin

Das ist doch Service wie man ihn sich wünscht Big Grin Also leider wieder nichts mit testen. Bis auf weiteres ungewiss wann ich das Zeug testen kann. Confused

Schönen Abend
Franz

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.10.2017, 16:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.10.2017 20:55 von Franz54.)
Beitrag #21
RE: Ultraschallsensor
Man soll es nicht glauben, aber gestern kam der Rest für diese Stecker, so dass ich jetzt in der Lage bin, dieses Kabel anzuschließen.
Ich habe mir folgende Library Installiert, und die 4 Beispielprogramme der Reihe nach zum Test auf einen Uno geladen. Leider ohne Ergebnis. oder besser gesagt ohne ein gutes Ergebnis. Ich kann vor dem Sensor hinhalten was und wie ich will. Ich kann die Daten die auf der Serialen ausgegeben werden nicht beeinflussen. Also Ar***karte Angry Vieleicht ist der Sensor K.O., ich weiß es nicht. Am Anfang habe ich den Sensor nur mit Spannung versorgt um den Ausgang am Ossi dargestellt. NixConfused Etwa 4 Volt am Ausgang, egal was ich vor der Optik veranstalte. Seeeeehr ernüchternd das ganze. AngryHuh

Muss ich wohl noch ein wenig lesen und testen Idea

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.10.2017, 23:16
Beitrag #22
RE: Ultraschallsensor
Hallo,
Das ist seltsam.
Laut Datenblatt ist das ja ein Optischer Sensor.
Und der ist bei einen weißen Blatt im rechten Winkel zwischen o,5 und 2,9 V an VO
Bei 1m angegeben.
Wenn ich das richtig gesehen habe steigt die Spannung unter 1m auf über 3 - 4 V an
Ich kenne den Sensor nicht, und habe nur etwas Erfahrung mit den Balluff.
Aber das ist ein anderes Kaliber. ( Edelstahl, 24V Versorgung, VO 0-10V, Programmierbar, Ca. 300 € )
Davon sind bei uns auf der Arbeit welche an den Maschinen verbaut.
Gruß, Markus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.10.2017, 11:23
Beitrag #23
RE: Ultraschallsensor
PS:
Hast du auch beide ( Pin 1 und 5 ) auf GND,
beide ( Pin 2 und 3 ) auf Vcc ( 5V ),
und den Pin 4 ( V Out ) auf einen Analog in zb: A0 vom Arduino ?
Nicht das du die Pins von der falschen Seite gezählt hast.

Habe mal gerade paar Videos davon gesehen und meine Vermutung bestätigt.
Je weiter die Entfernung, desto kleiner die Spannung.
Die waren bis jetzt allerdings alle auf Englisch.
Bei 400 inch ca: 1 V
Bei 35 inch ca: 3,2 V

Mit Google habe ich jede Menge Infos und Code zu dem Sensor gefunden.
Villeicht hilft das ja weiter.

Gruß, Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.10.2017, 11:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.10.2017 11:38 von Franz54.)
Beitrag #24
RE: Ultraschallsensor
Ja, das sind natürlich andere Kaliber Big Grin Der Preis auch Confused

Ich werde mir nochmal einen solchen Sensor besorgen müßen, weil ich denke das Ding ist Müll. Heute mache ich noch ein paar Tests, aber ich denke das Ergebnis bleibt bei Lehrgeld bezahlt. Wenn moch jemand weiß, wo es brauchbare Laser-Sensoren gibt für unter 50,- Euro, dann bitte mitteilen.

Vielleicht muss ich mal mein Lasermessgerät auseinanderbauen. Das Ding misst sehr genau, aber ich glaube die Messzeit ist zu lange um es auf einem fahrenden Objekt einzusetzen.

Auf deine Frage: Ich habe auf 1 Ground, auf 2 Vcc, auf 4 den A0 Pin. UNd wie gesagt es gab auch keine Änderung am Ausgang, wenn ich den Ossi drauf hatte. Da stehen immer etwa 4 Volt, egal was ich von der Optik veranstalte. Huh

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste