INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Uhrenmodul DS3231
24.06.2018, 22:24
Beitrag #9
RE: Uhrenmodul DS3231
(24.06.2018 21:57)Franz54 schrieb:  Ja toll. da gibts 10 Akkus für den Preis von einem Big Grin
Ja, deshalb kaufe ich sie auch dort. Wir haben "Kerzen" für das Adventsgesteck mit je 3 von den Dingern. Da kaufe ich die doch nicht in DE.
Meine DS3231 waren auch mit Batterien ausgeliefert, also 20 Stück geordert und 2 Ladegeräte (die waren aber nicht für DE-Stecker geeignet. Da habe ich Eurostecker eingebaut). Passt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2018, 10:33
Beitrag #10
RE: Uhrenmodul DS3231
Wichtig bei den 3231er Modulen ist/sind der/die Buchstabe/n am Ende! Ich habe die entsprechenden Daten gerade nicht im Kopf, einfach mal das Datenblatt bemühen.

Zum Akku- / Batterieproblem, um aus der Akkuplatine eine Batterieplatine zu machen, muss nur die Diode und oder der Widerstand oben rechts (Schrift lesbar) entfernt werden. Dies ist nämlich die "Ladeschaltung".

Zu dem ebay "Angebot", für einen chinesischen Händler viel zu teuer.

Gruß

MiReu

Wer nix macht, macht nix falsch, lernt aber auch nix.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2018, 10:40
Beitrag #11
RE: Uhrenmodul DS3231
(26.06.2018 10:33)MiReu schrieb:  Wichtig bei den 3231er Modulen ist/sind der/die Buchstabe/n am Ende! Ich habe die entsprechenden Daten gerade nicht im Kopf, einfach mal das Datenblatt bemühen.
Die geben nur den Temperaturbereich an (0...70/-40...85) °C. Das sollte in einer Wohnung unerheblich sein.
Oder siehst Du noch etwas anderes im Datenblatt?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2018, 11:54
Beitrag #12
RE: Uhrenmodul DS3231
Ja, genau. Ich habe es eigentlich schön warm in der Wohung. Big Grin

Ich habe gerade mal nachgeschaut wie jetzt aktuell die Abweichung ist. Das sind jetzt 6 Minunten minus in etwa 39 Std. Laufzeit Big Grin

Gerade habe ich auf meine Anfrage wegen Austausch der Ware oder Rückentwiklung des Kaufes das Angebot bekommen, dass ich das Ding für einen Euro Nachlass behalten kann. Sind die nicht nett. Big Grin
Ich werde wohl antworten dass ich mir meinen Müll nicht kaufe, sondern von der Müllabfuhr abholen lasse.

Franz

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2018, 13:57
Beitrag #13
RE: Uhrenmodul DS3231
(26.06.2018 10:40)Tommy56 schrieb:  Die geben nur den Temperaturbereich an (0...70/-40...85) °C. Das sollte in einer Wohnung unerheblich sein.
Oder siehst Du noch etwas anderes im Datenblatt?

Ähh, jetzt wo du es schreibst, nein. Für mich war bzw. ist nur interessant das Bauteile im KFZ funktionieren und da meine Uhr ja DCF77 unterstützt läuft habe ich nicht weiter nach Unterschieden geschaut. Tschuldigung das ich für Verwirrung gesorgt habe.

Zum "Laufzeitfehler", ich bin ja noch nicht so fit im programmieren, könnte es am Sketch liegen? Ich werde jetzt, unabhängig von der Antwort, mal bei meinem Versuchsaufbau das DCF Signal abklemmen und schauen wie genau die RTC dann nach ein paar Tagen noch geht.

Wer nix macht, macht nix falsch, lernt aber auch nix.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2018, 15:32
Beitrag #14
RE: Uhrenmodul DS3231
(26.06.2018 13:57)MiReu schrieb:  Zum "Laufzeitfehler", ich bin ja noch nicht so fit im programmieren, könnte es am Sketch liegen? Ich werde jetzt, unabhängig von der Antwort, mal bei meinem Versuchsaufbau das DCF Signal abklemmen und schauen wie genau die RTC dann nach ein paar Tagen noch geht.

Nein kann es nicht. Ich habe natürlich mehr dieser Module. Wenn ich einfach nur ein anderes baugleiches Modul anstecke, dann bleibt die Zeit mit der selben Hardware und Software absolut stabil. Das Problem ist eindeutig dieses Modul.

Franz

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2018, 20:12
Beitrag #15
RE: Uhrenmodul DS3231
(26.06.2018 15:32)Franz54 schrieb:  
(26.06.2018 13:57)MiReu schrieb:  Zum "Laufzeitfehler", ich bin ja noch nicht so fit im programmieren, könnte es am Sketch liegen? Ich werde jetzt, unabhängig von der Antwort, mal bei meinem Versuchsaufbau das DCF Signal abklemmen und schauen wie genau die RTC dann nach ein paar Tagen noch geht.

Nein kann es nicht. Ich habe natürlich mehr dieser Module. Wenn ich einfach nur ein anderes baugleiches Modul anstecke, dann bleibt die Zeit mit der selben Hardware und Software absolut stabil. Das Problem ist eindeutig dieses Modul.

Franz

Dann bleibt dir ja nur das Entsorgen.
Einen derartigen Ausfall habe ich bei meinen zahlreich eingesetzten Modulen bislang noch nicht.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2018, 20:57
Beitrag #16
RE: Uhrenmodul DS3231
Ja, ich habe mir gleich 5 Stück bestellt. Big Grin Natürlich nicht wieder bei dem Händler.

Ich habe mal hochgerechnet wie weit das Ding in einem Jahr falsch gegangen wäre. Rund 127 Stunden Big Grin

Franz

http://www.superlaugh.com/behappy
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste