INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Uhr / Zeit für Arduino
27.07.2015, 08:55
Beitrag #1
Uhr / Zeit für Arduino
Hallo zusammen.

Nur kurz, ich bin noch relativ neu auf dem Gebiet Arduino und versuche mich nun an den ersten Projekten bei denen ich auch selber etwas Hirnschmalz investieren möchte. Ich wohne in der Schweiz und bastle an allem herum was ich in den Fingern kriege. Sonst arbeite ich Elektromonteur was leider nur sehr wenige Vorteile mit sich bringt in bezug Elektronik. Falls mein Deutsch nicht all zu korekt ist liegt dies daran das es nicht meine Muttersprache ist Angel

Nun zur Sache.

Ich möchte am Arduino eine Schaltung realisieren die jeden Tag z.B. am Morgen um 6 Uhr werte aus den angeschlossenen Sensoren auswertet und verarbeitet.
Nun ist die Frage welches die beste Möglichkeit ist um den Arduino die Zeit vorzugeben.
Die Schaltung soll später im Aussenbereich bei Temperaturen von +10°C bis sicherlich -25°C arbeiten können. Die Uhr sollte eine nicht all zu grosse Abweichung haben da diese sonst immer nachgestellt werden muss. Mit einigen Sekunden in der Woche könnte ich leben.
Entweder benutze ich ein Funkuhrempfänger oder GPS zur Zeiterfassung was aber für meine Aufgabe nicht das optimale ist da die Steuerung an Orten platziert wird wo der Empfang nicht sicher ist.
Wegen den relativ grossen temperatur Veränderungen dachte ich mir das alles was über ein Quarz getaktet ist auch nicht das wahre sein wird da so grosse Fehler entstehen könnten.
Ideale Lösung währe eine halbwegs genauer RTC Chip das ich per 2 Tasten nachstellen könnte.
Was habt ihr für Erfahrungen die Ihr mir mit auf den Weg geben könnt?
Danke und Gruss
cncteile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2015, 09:49
Beitrag #2
RE: Uhr / Zeit für Arduino
hallo,
ich würde es mit einer RTC (real time clock) machen, z.B. dieser hier:

http://www.mindstormsforum.de/viewtopic....a8d#p67456
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2015, 10:44
Beitrag #3
RE: Uhr / Zeit für Arduino
Ist den der RTC DS3231 genauer als die anderen Varianten die es gibt?
Bei manchen war ja ein Fehler von einigen Sekunden pro Stunden normal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2015, 11:06
Beitrag #4
RE: Uhr / Zeit für Arduino
Ja, der DS3231 hat eine eingebaute Temperaturstabilisierung. Der ist schon recht genau.

http://datasheets.maximintegrated.com/en/ds/DS3231.pdf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2015, 19:47
Beitrag #5
RE: Uhr / Zeit für Arduino
Danke für die Antworten.
Der DS3231 sieht sehr gut aus.
Werde mir mal einen besorgen und testen.

Vielen Dank

Gruss cncteile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2015, 05:43
Beitrag #6
RE: Uhr / Zeit für Arduino
(27.07.2015 19:47)cncteile schrieb:  Der DS3231 sieht sehr gut aus.
Werde mir mal einen besorgen und testen.

Daran denken das du die SN Version bestellst, du willst ja auch einen negativen TEmperaturbereich abdecken. Die S ist nur für Bedingungen über 0°C gedacht und so kompensiert.

Keep on...Ralf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2015, 17:54
Beitrag #7
RE: Uhr / Zeit für Arduino
Danke für den Hinweis, habe ich auch dem Datenblatt entnommen.
Ihr könnt mir sicherlich noch weiterhelfen.
Ich stelle kurz mein Vorhaben vor.
Also es soll eine kleine Steuerung geben die an gewissen Zeiten am Tag eine Distanzmessung über einen HC-SR04 Ultraschall-Modul durchführt.
Falls die Distanz zu gering ist soll über GSM eine Nachricht verschickt werden.
Alles Batteriebetrieben mit hohe Laufzeit mit einem Satz Batterien.

Also meine Vorstellung:
- Arduino wird aus dem Schlafmodus über DS3231SN geweckt.
- Arduino misst über den HC-SR04 die Distanz aus und wertet die Werte aus
- Falls Wert zu gering wird über über ein GSM Modul eine Nachricht verschickt
- Falls Wert OK geht Arduino wider schlafen für eine gewisse zeit und wird dan wider über den DS3231 geweckt und das ganze beginnt von vorne.

Nun suche ich ein GSM Modul das günstig ist und bei dem ich eine beliebige Nachricht programmieren kann, z.B. Die Distanz ist zu gerin! 32cm

Arduino dachte ich mir ein Pro Mini da keine LED und USB die Strom verbraten.
GSM SIM800H für die Nachrichtenversendung
HC-SR04 als Distanzmesser
DS3231 als Uhr


Was ich leider nicht weis ist ob ich mein Arduino mit der DS3231 wecken kann und ob der GSN SIM800H für mein vorhaben ausreicht.

Währe über eure Erfahrungen sehr dankbar.

Gruss
cncteile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2015, 21:44
Beitrag #8
RE: Uhr / Zeit für Arduino
die Uhr kann doch nicht "agieren" oder "schalten" und irgendwas "wecken" - die läuft nur vor sich hin, wie eine Armbanduhr. Nur dass ihre Werte vom Arduino ausgelesen werden können und sie ansonsten eben einfach (batteriegepuffert) vor sich hin läuft!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mit Poti Zeit einstellen Rossy 8 1.692 31.08.2015 18:36
Letzter Beitrag: Rossy
  LCD zeigt nach einiger Zeit unlesbaren Code an kaplopez 19 3.380 03.07.2015 09:41
Letzter Beitrag: fraju
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 806 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Arduino Pin mit anderem Arduino auslesen - geht das? Gelegenheitsbastler 8 3.214 08.05.2015 20:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Arduino Mega ADK oder Arduino Due? Baja-Junky 1 4.160 14.08.2013 21:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste