INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
06.04.2018, 19:57
Beitrag #1
Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
Ich habe ein Tutorial geschrieben, in dem gezeigt wird, wie man einen Arduino mit Pascal programmieren kann. Es wird alles Schritt für Schritt beschrieben, wie man Lazarus/FPC einrichten muss, das man den Arduino mit der Lararus IDE programmieren kann, und anschliessend flashen kann.
Das Haupt-Tutorial bezieht sich auf einen Arduino Nano/Uno.
Es wird auch der Arduino Mega und andere AVRs beschrieben.

Es sind viele Code-Beispiele vorhanden und es ist alles in Deutsch.

Tutorial Arduino Nano/Uno:
http://wiki.freepascal.org/AVR_Embedded_...Arduino/de

Hauptseite für AVR:
http://wiki.freepascal.org/AVR_Embedded_Tutorial/de

Viel Spass damit. Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2018, 20:07
Beitrag #2
RE: Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
Klingt interessant, wenn ich mal Zeit habe, werde ich mit das anschauen.
Könntest Du evtl. die Windows-Installation
Zitat:Unter Windows läuft dies mit ähnlicher Konfiguration.
noch etwas konkretisieren?

Funktioniert das auch für die ESP8266 und ESP32?

Unabhängig vom Arduino - ist Lazarus ähnlich umfangreich, wie Delphi, besonders was das GUI-Bauen/Klicken betrifft?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2018, 20:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2018 20:31 von Mathias.)
Beitrag #3
RE: Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
Zitat:
Zitat:Unter Windows läuft dies mit ähnlicher Konfiguration.
noch etwas konkretisieren?
Da hat sich wohl noch ein etwas komischer Satz eingeschlichen. Blush
Ich habe es gerade angepasst.

Zitat:Funktioniert das auch für die ESP8266 und ESP32?
Nein, mit diesem Tutorial nicht, das diese keine AVRs sind.
Die gute Nachricht, FPC unterstützt sehr viele Exoten, nur müsste sich da auch mal jemand einarbeiten und ein Tutorial schreiben.
ARM Embedded sollte auch möglich sein, auch dort fehlt es noch an vielen Stellen.
Die wäre für den Arduino DUE und STM32 interessant.


Zitat:Unabhängig vom Arduino - ist Lazarus ähnlich umfangreich, wie Delphi, besonders was das GUI-Bauen/Klicken betrifft?
Die Bedienung ist ähnlich Delphi. Wer Delphi kann, wird innert kürzester Zeit mit Lazarus vertraut sein.

Lazarus hat einen sehr grossen Vorteil, es läuft auf Linux/Windows/Mac.
Und es ist eine freie Software mit sämtlichen Quellcoden.
Sehr eingeschränkt ist auch Android möglich.

Für Bastler interessant, es läuft sogar auf dem Rasberry PI.

Ein Manko hat Lazarus gegenüber Delphi, der Kompiler ist ein wenig langsamer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2018, 20:45
Beitrag #4
RE: Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
Danke für die Aktualisierung.
(06.04.2018 20:27)Mathias schrieb:  Ein Manko hat Lazarus gegenüber Delphi, der Kompiler ist ein wenig langsamer.
Das ist für Home-Projekte unkritisch.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2018, 20:48
Beitrag #5
RE: Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
Zitat:Das ist für Home-Projekte unkritisch.
Aber im Vergleich mit C/C++ immer noch sehr schnell. Der schnellste Kompiler den ich kannte war der von Turbo-Pascal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2018, 21:03
Beitrag #6
RE: Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
(06.04.2018 20:48)Mathias schrieb:  
Zitat:Das ist für Home-Projekte unkritisch.
Aber im Vergleich mit C/C++ immer noch sehr schnell. Der schnellste Kompiler den ich kannte war der von Turbo-Pascal.
Ja, der war gut.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2018, 19:30
Beitrag #7
RE: Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
Zitat:Klingt interessant, wenn ich mal Zeit habe, werde ich mit das anschauen.
Und, hast du es schon probiert ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2018, 20:04
Beitrag #8
RE: Tutorial Arduino/AVR mit Lazarus/FPC (Pascal)
(19.05.2018 19:30)Mathias schrieb:  
Zitat:Klingt interessant, wenn ich mal Zeit habe, werde ich mit das anschauen.
Und, hast du es schon probiert ?
Noch keine Zeit gehabt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Neuling: Zugeklappten Laptop mit Arduino aufwecken + Kiste aufklappen? Ikearegal 2 9.230 02.02.2014 07:59
Letzter Beitrag: Ikearegal

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste