INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Transistor
29.01.2015, 20:41
Beitrag #17
RE: Transistor
Hey Wampo,

danke für den Hinweis mit der App, werde ich mir gleich mal zu Gemüte führen. Wenn ich die beiden Kabel an denen mal der PTT hing aneinander halte, funktioniert alles. Der Widerstand hat auch nicht direkt was mit dem PTT zu tun, der hat eher was mit dem Hersteller (Midland) zu tun, Zorg hatte da schon ein Video gepostet welches den Umbau eines Nicht-Midland-Headsets zu einem Midland-fähigem-Headset beschriebt und dabei spielt der Widerstand eine wichtige Rolle. Da der Optokoppler letztendlich auch ein Widerstand ist, wenn auch ein kleiner, so dachte ich dass es vlt damit was zu tun hat.
Den PTT selbst habe ich mal durchgemessen und der hat einen Widerstand von sage und schreibe 1 Ohm Big Grin

Wenn noch jemand eine Idee hat woran es liegen könnte oder ich noch etwas durchmessen soll bin ich gerne für alles offen (:

Gruß
MeRo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2015, 20:44
Beitrag #18
RE: Transistor
Schieb doch mal n paar Fotos rein damit wir uns n bild machen können wie das alles so bei dir Aussieht, vielleicht entdeckt der ein oder andere ja n Fehler im aufbau Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2015, 16:05
Beitrag #19
RE: Transistor
Hey,

hier erstmal ein Foto:
[Bild: schaltung.png]
Bild
Da ich nicht genug rote und schwarze Kabel hatte, sind die orangen Kabel auch + und die blauen Kabel auch -, weiß steht für eine Datenleitung (für das Funkmodul). Das Funkmodul und der Taster können ignoriert werden, da sie nicht mit dem Opto verbunden sind. Auf dem Opto habe ich den kleinen Punkt für die Ausrichtung weiß gefärbt, damit man ihn auf dem Bild noch sieht. Wenn ich anstelle des Funkgerätes eine LED an den Opto und den Dauerplus des Arduinos anschließe funktioniert es. Pin 9 wird per Software ständig ein und ausgeschaltet.

Hier noch eine Skizze des Optos (Sharp PC817), die Anschlüsse habe ich diesem Datenblatt entnommen:
[Bild: opto_pc817.jpg]
Bild

Hoffe dass ihr alles erkennen könnt, wenn nicht sagt nochmal bescheid, dann versuche ich bessere Bilder zu machen.

Schonmal Danke für eure Mühe (:

MeRo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2015, 17:11
Beitrag #20
RE: Transistor
Also deine Zusammenfassung kann ich soweit bestätigen. Den Vorwiderstand (Wampo sagte 350Ohm, habe eine 330Ohm Widerstand genommen, ist das naheliegenste was ich hier habe) habe ich angeschlossen.
Durch den PTT fließt ein Strom von 1,17 mA.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2015, 20:28
Beitrag #21
RE: Transistor
(30.01.2015 17:32)Zorg schrieb:  - Strom zu gering für den Transistor im Opto (?)
Das könnte man ja ausprobieren, indem man einfach die Sache mit der LED parallel schaltet (natürlich mit einem Vorwiderstand an der LED).
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2015, 21:29
Beitrag #22
RE: Transistor
Meinst du so?
[Bild: optokoppler_schaltplan_2.png]
Bild

Kann sein dass ich irgendwas falsch mache oder nicht so ganz verstehe. Ich hatte es zurerst nicht genau gelesen und die LED in Reihe geschaltet, dabei hatte ich ohne LED einen Strom von 1,14 mA und mit LED einen Strom von 0,68 mA.

Wenn ich es parallel geschaltet habe, dann leuchtet zu beginn die LED, dann schaltet der Opto, die LED geht aus und die Funke ist auf dauersender.

Es ist langsam zum verzweifeln ):

Ich hab inzwischen auch PNP(BC558A) und NPN(BC548A) Transistoren falls man damit noch was anfangen könnte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2015, 21:44
Beitrag #23
RE: Transistor
So ganz klar ist mir der Schaltplan nicht. Zeichne mal die Seite hinter dem Optokoppler so, wie es wirklich ist.
Wenn eine der LEDs für das Funkgerät steht, dann müssten die beiden LEDs eigentlich parallel geschaltet sein.
Außerdem: Vorwiderstände!
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2015, 21:59
Beitrag #24
RE: Transistor
[Bild: optokoppler_schaltplan_3.png]
Bild

Jetzt sollte es stimmen Big Grin Meine LED scheint die 5V zu vertragen, die läuft wunderbar (:
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Basisvorwiderstand vom Transistor am Ardu Wampo 7 1.366 24.03.2015 19:42
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Wieviel Leistung verträgt der Transistor Tip 120 Das Auge 3 994 16.03.2015 23:40
Letzter Beitrag: Foto-Ralf
  Transistor als Schalter (TIP 120) mcandy007 4 2.120 27.11.2014 10:12
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Transistor 5 Volt Saku 8 3.262 06.03.2014 22:08
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste