INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Timer
16.01.2015, 10:13
Beitrag #9
RE: Timer
Hallo Gerd!
Sieht ja sauber aufgebaut aus das Ganze. Aber du hast hier eine Schuko-Steckdose verbaut und als Zuführung nur einen Euro Stecker. Das bedeutet deine Schutz/Erdkontakte in der Steckdose sind ohne Funktion, sowas ist nicht erlaubt und kann böse enden. Außerdem wenn du das genauso verdrahtet hast wie du schreibst, benutzt du den Erdleiter als Neutralleiter was ebenfalls verboten ist. Ich hoffe es handelt sich hier um ein Missverständniss. Zeige bitte mal deinen kompletten Schaltplan mit Laststromkreis (der eigentlich nix mit der Funktion der Steuerung zutun haben sollte) und deinen Programmcode.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2015, 11:06
Beitrag #10
RE: Timer
Hallo Scherheinz,
habe die ganze Sache wieder abgebaut. Der Aufbau (recht übersichtlich) siehst du auf der ersten Seite.
Es ging eigentlich auch nur um die Funktion.
Liebe Grüße
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2015, 11:28
Beitrag #11
RE: Timer
Die funktioinierte ja auch mit der LED, da hat sich irgendwo anders ein kleiner Fehler eingeschlichen.
Kannst aber auch deinem Oberelektroniker einen Gruß ausrichten, eine Leuchtstoffröhre produziert einen Haufen an hochfrequenter Störung. Mehr als alle anderen Haushaltsgeräte.
Also egal ob du an deiner Schaltung weiter arbeitest oder was Neues machst. Die Kondensatoren sind enorm wichtig.
Probier es doch einfach nochmal aber am besten auf 5V Basis und den anderen Tipps die du bekommen hast. Wie kommst du eigentlich auf ein 6V Relais?

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2015, 14:50
Beitrag #12
RE: Timer
Die Leuchtstoffröhre ist durch das Relais getrennt. Die Spannungsversorgung über 9 Volt Batterie, überall ein paar Millivolt Abfall, kommt am Pro Mini noch 8,75 Volt an dann am Transistor mV am R - Relais Spannung ca. 8 ,5 Volt ein 6 Volt Relais lag in der Kiste.
Der Timer funktioniert ohne C - Relais zieht kräftig, an den häuslichen Schukosteckdosen verwende ich ich auch die Eurostecker.
Der Timer führt nirgendwo Phase weshalb also erden?
Hauptsache funktioniert.
LG
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Laptop als Timer bergfrei 19 2.150 20.01.2015 09:18
Letzter Beitrag: bergfrei

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste