INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Timer-gesteuerter Interrupt
08.10.2014, 09:19
Beitrag #9
RE: Timer-gesteuerter Interrupt
Ich habe mich nun nach weiteren Überlegungen dafür entschieden die Sensorik von einem Uno machen zu lassen und die Daten werden dann vom Mega per I2C abgeholt. Vorteil: abholen der Daten genau wenn sie vom Hauptprogramm benötigt werden. Nachteil: keine "Echtzeit", dies ist aber auch nicht zwingend nötig. Der Uno liest einfach immer alle Sensoren aus und buffert die Werte immer wieder bis die abgeholt werden, es wird also immer der letzte aktuelle Stand übermittelt werden.

Wenn der IC raucht wird viel Strom verbraucht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2014, 12:24
Beitrag #10
RE: Timer-gesteuerter Interrupt
...und was spricht dagegen, das in einem Device zu machen?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2014, 14:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.2014 15:46 von René Hitz.)
Beitrag #11
RE: Timer-gesteuerter Interrupt
Unter Anderem der mechanische Aufbau. Ich baue einen arduinoähnlichen Robot. Alle Sensoren, Motortreiber und Stromversorgung unten. Mit I2C brauche ich nur 4 Kabel um alles zu verbinden.

Wenn der IC raucht wird viel Strom verbraucht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2014, 16:23
Beitrag #12
RE: Timer-gesteuerter Interrupt
Ok, klingt zumindest mal sinnvoll.
Ich bin mal auf Bilder davon gespannt...

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2014, 16:27
Beitrag #13
RE: Timer-gesteuerter Interrupt
Das mit den Bilder muss noch ein wenig warten. Die Motorplatte ist im "Rohbau" fertig. Da ich keinen Bastelraum habe dauern die Arbeiten sehr lange (ich darf keine Sauerei machen im Büro). Ich werde das aber nachholen sobald sich das lohnt.

;-)

Wenn der IC raucht wird viel Strom verbraucht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Münzeinwurf mit Timer KBLc 11 537 26.04.2017 21:21
Letzter Beitrag: KBLc
  Brauche Zeitverzögerung delay/millis/timer? Spiecky 17 717 15.04.2017 09:41
Letzter Beitrag: hotsystems
  Interrupt und Software Serial BennIY 6 380 29.03.2017 22:25
Letzter Beitrag: BennIY
  Interrupt beim ESP8266 dost0011 9 847 08.03.2017 14:32
Letzter Beitrag: Tommy56
  Über drei Taster zwei externe Timer steuern Sidamo 23 832 09.01.2017 20:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  while Schleife nach sleep mode interrupt tklaus 13 685 23.11.2016 17:40
Letzter Beitrag: Tommy56
  NRF24L01 Interrupt MeisterQ 22 1.341 02.11.2016 15:50
Letzter Beitrag: MeisterQ
  Countdown Timer Uwe1475 23 1.322 19.10.2016 18:33
Letzter Beitrag: Uwe1475
  Interrupt matthias3579 5 386 15.10.2016 13:23
Letzter Beitrag: hotsystems
  Interrupt und Sicherung der Prozessorregister MKc 5 395 31.08.2016 11:17
Letzter Beitrag: MKc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste